Traditionelle Rezepte

Cremige gebackene Garnelen-Makkaroni und vier Käsesorten

Cremige gebackene Garnelen-Makkaroni und vier Käsesorten


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Zutaten

  • Antihaft-Kochspray
  • 1 8-Unzen-Paket gefrorene Garnelen, wie Sea Cuisine Shrimp Scampi
  • 9 Esslöffel Butter, geteilt
  • 1/3 Tasse Mehl
  • 2 Tassen Milch
  • 4 Tassen geriebener Gruyère-Käse
  • 2 Tassen geschredderter scharfer Cheddar
  • ½ Tasse geriebener Schweizer Käse
  • 1½ Tasse frische Semmelbrösel
  • 2 Esslöffel gehackte frische Petersilie

Richtungen

Heizen Sie den Ofen auf 350 Grad F vor. Beschichten Sie eine 3-Liter-Backform mit Kochspray.

Kochen Sie die Garnelen wie auf der Packung angegeben. Die Garnelenschwänze entfernen und wegwerfen.

In der Zwischenzeit 6 EL Butter in einem großen Topf bei mittlerer Hitze schmelzen. Das Mehl einrühren, bis es vermischt ist. Nach und nach die Milch einrühren; zum Köcheln bringen und 3 Minuten kochen lassen. Den Greyerzer einrühren, bis er geschmolzen ist. Cheddar, Schweizer, Salz und Pfeffer einrühren, bis alles vermischt ist.

Von der Hitze nehmen. Die Garnelen, die Garnelenkochflüssigkeit und die Makkaroni einrühren, bis sie sich vermischt haben. In die vorbereitete Auflaufform löffeln. Mit Parmigiano-Reggiano und Semmelbröseln belegen. Mit den restlichen 3 EL zerlassener Butter beträufeln.

Mit Folie abdecken und 45 Minuten backen, bis sie durchgeheizt sind. Aufdecken, Petersilie darüberstreuen und goldbraun backen, 15 Minuten.

Nährwerte

Portionen10

Kalorien pro Portion504

Folatäquivalent (gesamt)38µg9 %

Riboflavin (B2)0.3mg18.5%


Rezeptzusammenfassung

  • Antihaft-Kochspray
  • 1 16-Unzen-Packung getrocknete Cavatappi oder Nudeln in Korkenzieherform
  • 3 Esslöffel ungesalzene Butter
  • ⅓ Tasse fein gehackte Zwiebel (1 klein)
  • 3 Esslöffel Allzweckmehl
  • ½ Teelöffel koscheres Salz
  • ¼ Teelöffel frisch gemahlener schwarzer Pfeffer
  • 2 ½ Tassen Milch
  • 8 Unzen Gouda-Käse, zerkleinert* (2 Tassen)
  • 4 Unzen scharfer Cheddar-Käse, zerkleinert* (1 Tasse)
  • 4 Unzen Schweizer Käse, zerkleinert* (1 Tasse)
  • ½ Tasse geriebener Parmesankäse
  • 1 Esslöffel Butter, geschmolzen
  • ½ Tasse Panko (Semmelbrösel nach japanischer Art)
  • Geschnittene frische Petersilie (optional)

Grill vorheizen. Bestreichen Sie eine 2 1/2- bis 3-Quart-Broiler-sichere Gratin- oder Auflaufform mit Kochspray beiseite. ** Bringen Sie einen großen Topf mit leicht gesalzenem Wasser zum Kochen. Nudeln hinzufügen und nach Packungsanweisung kochen. Abgießen und in den warmen Topf zurückgeben.

Währenddessen in einem großen Topf die 3 EL Butter bei mittlerer Hitze schmelzen. Fügen Sie Zwiebelkoch hinzu und rühren Sie für 3 Minuten. Mehl, koscheres Salz und Pfeffer einrühren. Fügen Sie Milch auf einmal hinzu. Unter ständigem Rühren kochen, bis es dickflüssig und sprudelnd ist. Kochen und weitere 2 Minuten rühren. Vom Herd nehmen.

Fügen Sie Gouda-Käse, Cheddar-Käse, Schweizer Käse und 1/4 Tasse Parmesan hinzu und schlagen Sie, bis der Käse geschmolzen ist und die Sauce glatt ist. Fügen Sie die Käsesauce zu gekochten Nudeln hinzu und rühren Sie sie um. Übertragen Sie die Mischung in die vorbereitete Schüssel.

In einer kleinen mikrowellengeeigneten Schüssel 1 Teelöffel Butter schmelzen. Panko und den restlichen 1/4 Tasse Parmesankäse einrühren. Panko-Mischung über die Pasta-Mischung streuen. 5 bis 6 Zoll von der Hitze etwa 2 Minuten braten oder bis die Oberseite gebräunt ist. Nach Belieben mit Petersilie garnieren.


Rezeptzusammenfassung

  • Antihaft-Kochspray
  • 1 16-Unzen-Packung getrocknete Cavatappi oder Nudeln in Korkenzieherform
  • 3 Esslöffel ungesalzene Butter
  • ⅓ Tasse fein gehackte Zwiebel (1 klein)
  • 3 Esslöffel Allzweckmehl
  • ½ Teelöffel koscheres Salz
  • ¼ Teelöffel frisch gemahlener schwarzer Pfeffer
  • 2 ½ Tassen Milch
  • 8 Unzen Gouda-Käse, zerkleinert* (2 Tassen)
  • 4 Unzen scharfer Cheddar-Käse, zerkleinert* (1 Tasse)
  • 4 Unzen Schweizer Käse, zerkleinert* (1 Tasse)
  • ½ Tasse geriebener Parmesankäse
  • 1 Esslöffel Butter, geschmolzen
  • ½ Tasse Panko (Semmelbrösel nach japanischer Art)
  • Geschnittene frische Petersilie (optional)

Grill vorheizen. Bestreichen Sie eine 2 1/2- bis 3-Quart-Broiler-sichere Gratin- oder Auflaufform mit Kochspray beiseite. ** Bringen Sie einen großen Topf mit leicht gesalzenem Wasser zum Kochen. Nudeln hinzufügen und nach Packungsanweisung kochen. Abgießen und in den warmen Topf zurückgeben.

Währenddessen in einem großen Topf die 3 EL Butter bei mittlerer Hitze schmelzen. Fügen Sie Zwiebelkoch hinzu und rühren Sie für 3 Minuten. Mehl, koscheres Salz und Pfeffer einrühren. Fügen Sie Milch auf einmal hinzu. Unter ständigem Rühren kochen, bis es dickflüssig und sprudelnd ist. Weitere 2 Minuten kochen und verquirlen. Vom Herd nehmen.

Fügen Sie Gouda-Käse, Cheddar-Käse, Schweizer Käse und 1/4 Tasse Parmesan hinzu und schlagen Sie, bis der Käse geschmolzen ist und die Sauce glatt ist. Fügen Sie die Käsesauce zu gekochten Nudeln hinzu und rühren Sie sie um. Übertragen Sie die Mischung in die vorbereitete Schüssel.

In einer kleinen mikrowellengeeigneten Schüssel 1 Teelöffel Butter schmelzen. Panko und den restlichen 1/4 Tasse Parmesankäse einrühren. Panko-Mischung über die Pasta-Mischung streuen. 5 bis 6 Zoll von der Hitze etwa 2 Minuten braten oder bis die Oberseite gebräunt ist. Nach Belieben mit Petersilie garnieren.


Rezeptzusammenfassung

  • Antihaft-Kochspray
  • 1 16-Unzen-Packung getrocknete Cavatappi oder Nudeln in Korkenzieherform
  • 3 Esslöffel ungesalzene Butter
  • ⅓ Tasse fein gehackte Zwiebel (1 klein)
  • 3 Esslöffel Allzweckmehl
  • ½ Teelöffel koscheres Salz
  • ¼ Teelöffel frisch gemahlener schwarzer Pfeffer
  • 2 ½ Tassen Milch
  • 8 Unzen Gouda-Käse, zerkleinert* (2 Tassen)
  • 4 Unzen scharfer Cheddar-Käse, zerkleinert* (1 Tasse)
  • 4 Unzen Schweizer Käse, zerkleinert* (1 Tasse)
  • ½ Tasse geriebener Parmesankäse
  • 1 Esslöffel Butter, geschmolzen
  • ½ Tasse Panko (Semmelbrösel nach japanischer Art)
  • Geschnittene frische Petersilie (optional)

Grill vorheizen. Bestreichen Sie eine 2 1/2- bis 3-Quart-Broiler-sichere Gratin- oder Auflaufform mit Kochspray beiseite. ** Bringen Sie einen großen Topf mit leicht gesalzenem Wasser zum Kochen. Nudeln hinzufügen und nach Packungsanweisung kochen. Abgießen und in den warmen Topf zurückgeben.

Währenddessen in einem großen Topf die 3 EL Butter bei mittlerer Hitze schmelzen. Fügen Sie Zwiebelkoch hinzu und rühren Sie für 3 Minuten. Mehl, koscheres Salz und Pfeffer einrühren. Fügen Sie Milch auf einmal hinzu. Unter ständigem Rühren kochen, bis es dickflüssig und sprudelnd ist. Kochen und weitere 2 Minuten rühren. Vom Herd nehmen.

Fügen Sie Gouda-Käse, Cheddar-Käse, Schweizer Käse und 1/4 Tasse Parmesan hinzu und schlagen Sie, bis der Käse geschmolzen ist und die Sauce glatt ist. Fügen Sie die Käsesauce zu gekochten Nudeln hinzu und rühren Sie sie um. Übertragen Sie die Mischung in die vorbereitete Schüssel.

In einer kleinen mikrowellengeeigneten Schüssel 1 Teelöffel Butter schmelzen. Panko und den restlichen 1/4 Tasse Parmesankäse einrühren. Panko-Mischung über die Pasta-Mischung streuen. 5 bis 6 Zoll von der Hitze etwa 2 Minuten braten oder bis die Oberseite gebräunt ist. Nach Belieben mit Petersilie garnieren.


Rezeptzusammenfassung

  • Antihaft-Kochspray
  • 1 16-Unzen-Packung getrocknete Cavatappi oder Nudeln in Korkenzieherform
  • 3 Esslöffel ungesalzene Butter
  • ⅓ Tasse fein gehackte Zwiebel (1 klein)
  • 3 Esslöffel Allzweckmehl
  • ½ Teelöffel koscheres Salz
  • ¼ Teelöffel frisch gemahlener schwarzer Pfeffer
  • 2 ½ Tassen Milch
  • 8 Unzen Gouda-Käse, zerkleinert* (2 Tassen)
  • 4 Unzen scharfer Cheddar-Käse, zerkleinert* (1 Tasse)
  • 4 Unzen Schweizer Käse, zerkleinert* (1 Tasse)
  • ½ Tasse geriebener Parmesankäse
  • 1 Esslöffel Butter, geschmolzen
  • ½ Tasse Panko (Semmelbrösel nach japanischer Art)
  • Geschnittene frische Petersilie (optional)

Grill vorheizen. Bestreichen Sie eine 2 1/2- bis 3-Quart-Broiler-sichere Gratin- oder Auflaufform mit Kochspray beiseite. ** Bringen Sie einen großen Topf mit leicht gesalzenem Wasser zum Kochen. Nudeln hinzufügen und nach Packungsanweisung kochen. Abgießen und in den warmen Topf zurückgeben.

Währenddessen in einem großen Topf die 3 EL Butter bei mittlerer Hitze schmelzen. Fügen Sie Zwiebelkoch hinzu und rühren Sie für 3 Minuten. Mehl, koscheres Salz und Pfeffer einrühren. Fügen Sie Milch auf einmal hinzu. Unter ständigem Rühren kochen, bis es dickflüssig und sprudelnd ist. Kochen und weitere 2 Minuten rühren. Vom Herd nehmen.

Fügen Sie Gouda-Käse, Cheddar-Käse, Schweizer Käse und 1/4 Tasse Parmesan hinzu und schlagen Sie, bis der Käse geschmolzen ist und die Sauce glatt ist. Fügen Sie die Käsesauce zu gekochten Nudeln hinzu und rühren Sie sie um. Übertragen Sie die Mischung in die vorbereitete Schüssel.

In einer kleinen mikrowellengeeigneten Schüssel 1 Teelöffel Butter schmelzen. Panko und den restlichen 1/4 Tasse Parmesankäse einrühren. Panko-Mischung über die Pasta-Mischung streuen. 5 bis 6 Zoll von der Hitze etwa 2 Minuten braten oder bis die Oberseite gebräunt ist. Nach Belieben mit Petersilie garnieren.


Rezeptzusammenfassung

  • Antihaft-Kochspray
  • 1 16-Unzen-Packung getrocknete Cavatappi oder Nudeln in Korkenzieherform
  • 3 Esslöffel ungesalzene Butter
  • ⅓ Tasse fein gehackte Zwiebel (1 klein)
  • 3 Esslöffel Allzweckmehl
  • ½ Teelöffel koscheres Salz
  • ¼ Teelöffel frisch gemahlener schwarzer Pfeffer
  • 2 ½ Tassen Milch
  • 8 Unzen Gouda-Käse, zerkleinert* (2 Tassen)
  • 4 Unzen scharfer Cheddar-Käse, zerkleinert* (1 Tasse)
  • 4 Unzen Schweizer Käse, zerkleinert* (1 Tasse)
  • ½ Tasse geriebener Parmesankäse
  • 1 Esslöffel Butter, geschmolzen
  • ½ Tasse Panko (Semmelbrösel nach japanischer Art)
  • Geschnittene frische Petersilie (optional)

Grill vorheizen. Bestreichen Sie eine 2 1/2- bis 3-Quart-Broiler-sichere Gratin- oder Auflaufform mit Kochspray beiseite. ** Bringen Sie einen großen Topf mit leicht gesalzenem Wasser zum Kochen. Nudeln hinzufügen und nach Packungsanweisung kochen. Abgießen und in den warmen Topf zurückgeben.

Währenddessen in einem großen Topf die 3 EL Butter bei mittlerer Hitze schmelzen. Fügen Sie Zwiebelkoch hinzu und rühren Sie für 3 Minuten. Mehl, koscheres Salz und Pfeffer einrühren. Fügen Sie Milch auf einmal hinzu. Unter ständigem Rühren kochen, bis es dickflüssig und sprudelnd ist. Kochen und weitere 2 Minuten rühren. Vom Herd nehmen.

Fügen Sie Gouda-Käse, Cheddar-Käse, Schweizer Käse und 1/4 Tasse Parmesan hinzu und schlagen Sie, bis der Käse geschmolzen ist und die Sauce glatt ist. Fügen Sie die Käsesauce zu gekochten Nudeln hinzu und rühren Sie sie um. Übertragen Sie die Mischung in die vorbereitete Schüssel.

In einer kleinen mikrowellengeeigneten Schüssel 1 Teelöffel Butter schmelzen. Panko und den restlichen 1/4 Tasse Parmesankäse einrühren. Panko-Mischung über die Pasta-Mischung streuen. 5 bis 6 Zoll von der Hitze etwa 2 Minuten braten oder bis die Oberseite gebräunt ist. Nach Belieben mit Petersilie garnieren.


Rezeptzusammenfassung

  • Antihaft-Kochspray
  • 1 16-Unzen-Packung getrocknete Cavatappi oder Nudeln in Korkenzieherform
  • 3 Esslöffel ungesalzene Butter
  • ⅓ Tasse fein gehackte Zwiebel (1 klein)
  • 3 Esslöffel Allzweckmehl
  • ½ Teelöffel koscheres Salz
  • ¼ Teelöffel frisch gemahlener schwarzer Pfeffer
  • 2 ½ Tassen Milch
  • 8 Unzen Gouda-Käse, zerkleinert* (2 Tassen)
  • 4 Unzen scharfer Cheddar-Käse, zerkleinert* (1 Tasse)
  • 4 Unzen Schweizer Käse, zerkleinert* (1 Tasse)
  • ½ Tasse geriebener Parmesankäse
  • 1 Esslöffel Butter, geschmolzen
  • ½ Tasse Panko (Semmelbrösel nach japanischer Art)
  • Geschnittene frische Petersilie (optional)

Grill vorheizen. Bestreichen Sie eine 2 1/2- bis 3-Quart-Broiler-sichere Gratin- oder Auflaufform mit Kochspray beiseite. ** Bringen Sie einen großen Topf mit leicht gesalzenem Wasser zum Kochen. Nudeln hinzufügen und nach Packungsanweisung kochen. Abgießen und in den warmen Topf zurückgeben.

Währenddessen in einem großen Topf die 3 EL Butter bei mittlerer Hitze schmelzen. Fügen Sie Zwiebelkoch hinzu und rühren Sie für 3 Minuten. Mehl, koscheres Salz und Pfeffer einrühren. Fügen Sie Milch auf einmal hinzu. Unter ständigem Rühren kochen, bis es dickflüssig und sprudelnd ist. Kochen und weitere 2 Minuten rühren. Vom Herd nehmen.

Fügen Sie Gouda-Käse, Cheddar-Käse, Schweizer Käse und 1/4 Tasse Parmesan hinzu und schlagen Sie, bis der Käse geschmolzen ist und die Sauce glatt ist. Fügen Sie die Käsesauce zu gekochten Nudeln hinzu und rühren Sie sie um. Übertragen Sie die Mischung in die vorbereitete Schüssel.

In einer kleinen mikrowellengeeigneten Schüssel 1 Teelöffel Butter schmelzen. Panko und den restlichen 1/4 Tasse Parmesankäse einrühren. Panko-Mischung über die Pasta-Mischung streuen. 5 bis 6 Zoll von der Hitze etwa 2 Minuten braten oder bis die Oberseite gebräunt ist. Nach Belieben mit Petersilie garnieren.


Rezeptzusammenfassung

  • Antihaft-Kochspray
  • 1 16-Unzen-Packung getrocknete Cavatappi oder Nudeln in Korkenzieherform
  • 3 Esslöffel ungesalzene Butter
  • ⅓ Tasse fein gehackte Zwiebel (1 klein)
  • 3 Esslöffel Allzweckmehl
  • ½ Teelöffel koscheres Salz
  • ¼ Teelöffel frisch gemahlener schwarzer Pfeffer
  • 2 ½ Tassen Milch
  • 8 Unzen Gouda-Käse, zerkleinert* (2 Tassen)
  • 4 Unzen scharfer Cheddar-Käse, zerkleinert* (1 Tasse)
  • 4 Unzen Schweizer Käse, zerkleinert* (1 Tasse)
  • ½ Tasse geriebener Parmesankäse
  • 1 Esslöffel Butter, geschmolzen
  • ½ Tasse Panko (Semmelbrösel nach japanischer Art)
  • Geschnittene frische Petersilie (optional)

Grill vorheizen. Bestreichen Sie eine 2 1/2- bis 3-Quart-Broiler-sichere Gratin- oder Auflaufform mit Kochspray beiseite. ** Bringen Sie einen großen Topf mit leicht gesalzenem Wasser zum Kochen. Nudeln hinzufügen und nach Packungsanweisung kochen. Abgießen und in den warmen Topf zurückgeben.

Währenddessen in einem großen Topf die 3 EL Butter bei mittlerer Hitze schmelzen. Fügen Sie Zwiebelkoch hinzu und rühren Sie für 3 Minuten. Mehl, koscheres Salz und Pfeffer einrühren. Fügen Sie Milch auf einmal hinzu. Unter ständigem Rühren kochen, bis es dickflüssig und sprudelnd ist. Kochen und weitere 2 Minuten rühren. Vom Herd nehmen.

Fügen Sie Gouda-Käse, Cheddar-Käse, Schweizer Käse und 1/4 Tasse Parmesan hinzu und schlagen Sie, bis der Käse geschmolzen ist und die Sauce glatt ist. Fügen Sie die Käsesauce zu gekochten Nudeln hinzu und rühren Sie sie um. Übertragen Sie die Mischung in die vorbereitete Schüssel.

In einer kleinen mikrowellengeeigneten Schüssel 1 Teelöffel Butter schmelzen. Panko und den restlichen 1/4 Tasse Parmesankäse einrühren. Panko-Mischung über die Pasta-Mischung streuen. 5 bis 6 Zoll von der Hitze etwa 2 Minuten braten oder bis die Oberseite gebräunt ist. Nach Belieben mit Petersilie garnieren.


Rezeptzusammenfassung

  • Antihaft-Kochspray
  • 1 16-Unzen-Packung getrocknete Cavatappi oder Nudeln in Korkenzieherform
  • 3 Esslöffel ungesalzene Butter
  • ⅓ Tasse fein gehackte Zwiebel (1 klein)
  • 3 Esslöffel Allzweckmehl
  • ½ Teelöffel koscheres Salz
  • ¼ Teelöffel frisch gemahlener schwarzer Pfeffer
  • 2 ½ Tassen Milch
  • 8 Unzen Gouda-Käse, zerkleinert* (2 Tassen)
  • 4 Unzen scharfer Cheddar-Käse, zerkleinert* (1 Tasse)
  • 4 Unzen Schweizer Käse, zerkleinert* (1 Tasse)
  • ½ Tasse geriebener Parmesankäse
  • 1 Esslöffel Butter, geschmolzen
  • ½ Tasse Panko (Semmelbrösel nach japanischer Art)
  • Geschnittene frische Petersilie (optional)

Grill vorheizen. Bestreichen Sie eine 2 1/2- bis 3-Quart-Broiler-sichere Gratin- oder Auflaufform mit Kochspray beiseite. ** Bringen Sie einen großen Topf mit leicht gesalzenem Wasser zum Kochen. Nudeln hinzufügen und nach Packungsanweisung kochen. Abgießen und in den warmen Topf zurückgeben.

Währenddessen in einem großen Topf die 3 EL Butter bei mittlerer Hitze schmelzen. Fügen Sie Zwiebelkoch hinzu und rühren Sie für 3 Minuten. Mehl, koscheres Salz und Pfeffer einrühren. Fügen Sie Milch auf einmal hinzu. Unter ständigem Rühren kochen, bis es dickflüssig und sprudelnd ist. Weitere 2 Minuten kochen und verquirlen. Vom Herd nehmen.

Fügen Sie Gouda-Käse, Cheddar-Käse, Schweizer Käse und 1/4 Tasse Parmesan hinzu und schlagen Sie, bis der Käse geschmolzen ist und die Sauce glatt ist. Fügen Sie die Käsesauce zu gekochten Nudeln hinzu und rühren Sie sie um. Übertragen Sie die Mischung in die vorbereitete Schüssel.

In einer kleinen mikrowellengeeigneten Schüssel 1 Teelöffel Butter schmelzen. Panko und den restlichen 1/4 Tasse Parmesankäse einrühren. Panko-Mischung über die Pasta-Mischung streuen. 5 bis 6 Zoll von der Hitze etwa 2 Minuten braten oder bis die Oberseite gebräunt ist. Nach Belieben mit Petersilie garnieren.


Rezeptzusammenfassung

  • Antihaft-Kochspray
  • 1 16-Unzen-Packung getrocknete Cavatappi oder Nudeln in Korkenzieherform
  • 3 Esslöffel ungesalzene Butter
  • ⅓ Tasse fein gehackte Zwiebel (1 klein)
  • 3 Esslöffel Allzweckmehl
  • ½ Teelöffel koscheres Salz
  • ¼ Teelöffel frisch gemahlener schwarzer Pfeffer
  • 2 ½ Tassen Milch
  • 8 Unzen Gouda-Käse, zerkleinert* (2 Tassen)
  • 4 Unzen scharfer Cheddar-Käse, zerkleinert* (1 Tasse)
  • 4 Unzen Schweizer Käse, zerkleinert* (1 Tasse)
  • ½ Tasse geriebener Parmesankäse
  • 1 Esslöffel Butter, geschmolzen
  • ½ Tasse Panko (Semmelbrösel nach japanischer Art)
  • Geschnittene frische Petersilie (optional)

Grill vorheizen. Bestreichen Sie eine 2 1/2- bis 3-Quart-Broiler-sichere Gratin- oder Auflaufform mit Kochspray beiseite. ** Bringen Sie einen großen Topf mit leicht gesalzenem Wasser zum Kochen. Nudeln hinzufügen und nach Packungsanweisung kochen. Abgießen und in den warmen Topf zurückgeben.

Währenddessen in einem großen Topf die 3 EL Butter bei mittlerer Hitze schmelzen. Fügen Sie Zwiebelkoch hinzu und rühren Sie für 3 Minuten. Mehl, koscheres Salz und Pfeffer einrühren. Fügen Sie Milch auf einmal hinzu. Unter ständigem Rühren kochen, bis es dickflüssig und sprudelnd ist. Kochen und weitere 2 Minuten rühren. Vom Herd nehmen.

Fügen Sie Gouda-Käse, Cheddar-Käse, Schweizer Käse und 1/4 Tasse Parmesan hinzu und schlagen Sie, bis der Käse geschmolzen ist und die Sauce glatt ist. Fügen Sie die Käsesauce zu gekochten Nudeln hinzu und rühren Sie sie um. Übertragen Sie die Mischung in die vorbereitete Schüssel.

In einer kleinen mikrowellengeeigneten Schüssel 1 Teelöffel Butter schmelzen. Panko und den restlichen 1/4 Tasse Parmesankäse einrühren. Panko-Mischung über die Pasta-Mischung streuen. 5 bis 6 Zoll von der Hitze etwa 2 Minuten braten oder bis die Oberseite gebräunt ist. Nach Belieben mit Petersilie garnieren.


Rezeptzusammenfassung

  • Antihaft-Kochspray
  • 1 16-Unzen-Packung getrocknete Cavatappi oder Nudeln in Korkenzieherform
  • 3 Esslöffel ungesalzene Butter
  • ⅓ Tasse fein gehackte Zwiebel (1 klein)
  • 3 Esslöffel Allzweckmehl
  • ½ Teelöffel koscheres Salz
  • ¼ Teelöffel frisch gemahlener schwarzer Pfeffer
  • 2 ½ Tassen Milch
  • 8 Unzen Gouda-Käse, zerkleinert* (2 Tassen)
  • 4 Unzen scharfer Cheddar-Käse, zerkleinert* (1 Tasse)
  • 4 Unzen Schweizer Käse, zerkleinert* (1 Tasse)
  • ½ Tasse geriebener Parmesankäse
  • 1 Esslöffel Butter, geschmolzen
  • ½ Tasse Panko (Semmelbrösel nach japanischer Art)
  • Geschnittene frische Petersilie (optional)

Grill vorheizen. Bestreichen Sie eine 2 1/2- bis 3-Quart-Broiler-sichere Gratin- oder Auflaufform mit Kochspray beiseite. ** Bringen Sie einen großen Topf mit leicht gesalzenem Wasser zum Kochen. Nudeln hinzufügen und nach Packungsanweisung kochen. Abgießen und in den warmen Topf zurückgeben.

Währenddessen in einem großen Topf die 3 EL Butter bei mittlerer Hitze schmelzen. Fügen Sie Zwiebelkoch hinzu und rühren Sie für 3 Minuten. Mehl, koscheres Salz und Pfeffer einrühren. Fügen Sie Milch auf einmal hinzu. Unter ständigem Rühren kochen, bis es dickflüssig und sprudelnd ist. Kochen und weitere 2 Minuten rühren. Vom Herd nehmen.

Fügen Sie Gouda-Käse, Cheddar-Käse, Schweizer Käse und 1/4 Tasse Parmesan hinzu und schlagen Sie, bis der Käse geschmolzen ist und die Sauce glatt ist. Fügen Sie die Käsesauce zu gekochten Nudeln hinzu und rühren Sie sie um. Übertragen Sie die Mischung in die vorbereitete Schüssel.

In einer kleinen mikrowellengeeigneten Schüssel 1 Teelöffel Butter schmelzen. Panko und den restlichen 1/4 Tasse Parmesankäse einrühren. Panko-Mischung über die Pasta-Mischung streuen. 5 bis 6 Zoll von der Hitze etwa 2 Minuten braten oder bis die Oberseite gebräunt ist. Nach Belieben mit Petersilie garnieren.



Bemerkungen:

  1. Kigis

    die großartige Idee

  2. Dorrell

    Dieses Thema ist einfach unvergleichlich :), ich mag es wirklich)))))

  3. Cliff

    Verschlichen Sie nicht Ihr Gehirn darüber!

  4. Echion

    Ich meine, du liegst falsch. Treten Sie ein, wir besprechen es.

  5. Jervis

    du musst bescheidener sein



Eine Nachricht schreiben