Traditionelle Rezepte

Gegrillter Lachs mit rosa Soße

Gegrillter Lachs mit rosa Soße


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Wir beginnen mit der Marinade des Fisches: In einen Teller geben wir die Zutaten: Wein, Zitronensaft, Lorbeerblatt, Pfeffer Salz, fein gehackter Knoblauch, legen Sie den Fisch auf und lassen Sie ihn ca. 30/40 Minuten marinieren. In der Zwischenzeit die rosa Soße vorbereiten. Mayonnaise und Ketchup in eine Schüssel geben und mischen, mit Zitronensaft abschmecken. Wir heizen den Grill an. Nach der Marinierzeit den Fisch herausnehmen, etwas abtropfen lassen und auf den Grill legen, ein paar Minuten auf der einen Seite und ein paar Minuten auf der anderen Seite :).

Wenn der Fisch fertig ist, mit der rosa Sauce servieren. Die rosa Soße wird für Fisch und vor allem für Garnelen verwendet.


Gegrillter Lachs mit Zitrone & #8211 lecker und gesund

Zubereitungsart: Sie können sich für größere Lachsstücke entscheiden, die nicht sehr heiß (mittlere Hitze) mit der Hautseite nach unten auf den Grill gelegt werden. Wenn der Lachs klein ist, den Fisch halbieren, damit er gut eindringt.

In jedes Lachsstück 1 cm tiefe Einschnitte machen. Dann werden die Zitronenschale und das fein gehackte Basilikum an diesen Stellen platziert. Die Lachsfilets von beiden Seiten mit Olivenöl, Salz und Pfeffer einfetten.

Auf den Grill legen und Sie werden feststellen, dass der Fisch von unten nach oben zu bräunen beginnt und nach ca. 4 Minuten die Hautseite goldbraun und knusprig wird. Er dreht sich um und lässt sich auf der anderen Seite erledigen. Wildlachs hat weniger Fett und um nicht zu sehr auszutrocknen, bleibt er weniger auf dem Grill.

In einer Schüssel die gehackten Gurken, Joghurt, Zitronensaft, eine halbe gehackte Peperoni, Minze oder Oregano, Olivenöl, Salz und Pfeffer mischen. Die Zusammensetzung wird dann neben den Lachsstücken auf den Teller gelegt.


KÜCHE

Ausführliches Rezept

Küche: europäisch

Vorbereitungszeit: 30 Minuten

Kochzeit: 15 Minuten

Gesamtzeit: 45 Minuten

ZUTATEN

120 ml Orangen- oder Mandarinensaft

1 +1/2 Esslöffel brauner Zucker

1 Esslöffel Kokosöl

ANWEISUNGEN

Zuerst bereiten wir die Sauce vor: Hacken Sie die Zwiebel fein und stellen Sie eine Pfanne auf das Feuer, in die wir einen Esslöffel Kokosöl geben.

Fügen Sie fein gehackte Zwiebel und 1 Knoblauchzehe hinzu, die durch die Presse gegeben wurde, und kochen Sie einige Minuten, bis die Zwiebel durchscheinend wird

Wenn die Zwiebel etwas weicher ist, fügen Sie die Worchester-Sauce, den Orangensaft, 1 Esslöffel Paprika, braunen Zucker und Brombeeren hinzu. Rühren und etwa 25 Minuten köcheln lassen, dabei gelegentlich umrühren.

In der Zwischenzeit den Lachs mit Salz und Pfeffer würzen und in etwas Öl bei mittlerer Hitze von jeder Seite 2 Minuten braten, damit er nicht vollständig gart. Wir nehmen es heraus und legen es auf ein Tablett mit einem Grill, in das wir 2-3 Gläser Wasser gegossen haben.

Wenn die Sauce fertig ist, die Brombeeren mit einem Kartoffelpüree zerdrücken, damit die Sauce homogen ist. Wir nehmen einen Löffel davon und geben auf jedes Fischstück reichlich, so dass wir das Lachsstück vollständig bedecken. 10 Minuten bei 180*C in den Ofen geben.


Gegrillter Lachs mit Zitronensauce

Heute haben wir zum Mittagessen ein leichtes, gutes und gesundes Essen serviert: Gegrillter Lachs serviert mit einer wunderbaren Zitronensauce, dazu eine einfache Gemüsebeilage. Obwohl Lachs ein teurer Fisch ist, lohnt es sich hin und wieder, sich zu verwöhnen, zumal er nicht in großen Mengen gekauft werden sollte, sondern genau so viel, wie wir zum Essen brauchen.

Ich habe nur für zwei Personen gekocht und werde Ihnen die von mir verwendeten Mengen mitteilen (erhöhen Sie die Mengen je nach Anzahl der Personen).


Für Lachs:
1 Stück Lachsfilets von ca. 1,2-1,4 kg, auch mit Leder
2 Stück Zitronen
1½ Teelöffel Salz
1 Esslöffel Fuchs-Dill
1 Teelöffel Chiliflocken Fuchs
Olivenöl
2 Stück Zedernbretter zum Grillen

Für den Salat:
3 Stück Gurke
1 ½ Teelöffel Salz
2 Teelöffel Weißweinessig
1 Bund Radieschen
2 Teelöffel Rotweinessig
Olivenöl
gemahlener schwarzer Pfeffer Fuchs (optional)


Gegrillter Lachsspieß mit Apfel-Joghurt-Sauce

Der Verzehr von mehr Meeresfrüchten ist eine clevere Möglichkeit, Ihre Ernährung zu verbessern. Die American Heart Association empfiehlt, mindestens 2 Portionen Fisch pro Woche zu essen, um genügend herzgesunde Omega-3-Fettsäuren zu erhalten. Lachs ist eine großartige Quelle für gesunde Fette und lässt sich leicht zu Hause zubereiten.

Diese köstlichen Lachsspieße werden in einer einfachen Mischung aus Knoblauch, Dill und Zitrone mariniert und dann für ein schnelles und einfaches Abendessen gegrillt, das Sie an Wochentagen zubereiten können. Ein griechischer Joghurt mit Dill-Sauerrahm hat mit Lachsspießen einen besonderen Geschmack und lässt sich bei der Zubereitung von Lachs schnell miteinander vermischen. Servieren Sie diese Lachsspieße mit einem Salat oder gegrilltem Gemüse für eine frische und köstliche Mahlzeit.

Zutaten

  • 1 Esslöffel frischer Lachs
  • 3 Knoblauchzehen, gehackt
  • 2 Esslöffel frisch gehackter Dill
  • 1 Zitrone, Säfte
  • 1 Esslöffel Olivenöl
  • 1/2 Teelöffel frisch geknackter schwarzer Pfeffer
  • 1/2 Tasse griechischer Naturjoghurt
  • 1/2 große Zitrone, Säfte
  • 1 Knoblauchzehe, gehackt
  • 1 Teelöffel frischer, gehackter Dill

Vorbereitung

Entfernen Sie die Lachshaut mit einem scharfen Messer (oder bitten Sie den Metzger im Lebensmittelgeschäft, dies für Sie zu tun) und schneiden Sie den Lachs in 1-Zentimeter-Würfel und geben Sie ihn in einen kleinen, nicht reaktiven Behälter. Knoblauch, Dill, Zitronensaft, Olivenöl und Pfeffer mischen. Über den Lachs gießen und marinieren, während der Grill aufheizt.

Wenn Sie Holzspieße verwenden, weichen Sie diese in Wasser ein. Grill oder Grillpfanne garen.

Fädeln Sie den Lachs auf den Spieß. Den Ölgrill leicht grillen und die Lachsspieße auf den Grill legen. Den Kebab 3 bis 4 Minuten auf jeder Seite backen und dabei drehen, damit alle Seiten den Grill berühren.

Während der Lachs kocht, vermischen Sie die Joghurtzutaten.

Die Lachsspieße vom Grill nehmen und mit Joghurtsauce servieren.

Zutaten Variationen und Substitutionen

Sie können dieses Rezept mit Hühnchen oder Lamm machen, wenn Sie möchten. Sie liefern nicht die Omega-3-Fettsäuren, aus denen Lachs besteht, aber Sie haben trotzdem eine proteinreiche Mahlzeit.

Sie können den frischen Dill zum Trocknen ersetzen, indem Sie die Hälfte der benötigten Menge verwenden.

Tipps zum Kochen und Servieren

Die Haut lässt sich leichter entfernen, wenn der Fisch gefroren ist. Tragen Sie ein dünnes, scharfes Messer zwischen Haut und Fleisch.

Mit grünem Salat oder gegrilltem Gemüse und gekochter Quinoa servieren, um eine gesunde und ausgewogene Mahlzeit zu erhalten.


Der schöne Teil der Vorbereitung rosa Soße ist die Tatsache, dass Karotten nicht kochen, sie werden roh gehalten, daher bleiben das in diesem Gemüse enthaltene Eisen und Vitamine unverändert. So bereiten Sie diese köstliche und vor allem gesunde Soße zu:

Einen Esslöffel Mehl im Ofen rösten.

Gebräuntes Mehl mit etwas kalter Milch mischen.

Milch und Mehl unter ständigem Rühren aufkochen.

Nach dem Kochen die Mischung vom Herd nehmen und einen Esslöffel frische Butter hinzufügen.

Zitronensaft und Salz können nach Belieben zu der Mischung hinzugefügt werden.

Bisher habe ich mich, wie ihr seht, genau an das Rezept für weiße Soße gehalten. Die resultierende weiße Sauce wird durch Karotten ergänzt.

Reiben Sie die Karotten und drücken Sie sie durch Gaze.

Gießen Sie den resultierenden Saft in die weiße Sauce. Es wird rosa und wird vitaminisiert.

Die rosa Soße Es kann mit Fleisch- oder Fischbrühe serviert werden und ist eine einfache und gesunde Alternative zu schwerer Tomatensauce oder Mayonnaise. Guten Appetit!


10 Rezepte mit gebratenem und köstlichem leicht gegrilltem Lachs

Fisch ist immer eine gute Wahl für diejenigen, die sich gesund ernähren. Dies ist mit Proteinquellen einfacher als mit rotem Fleisch und mit einer großen Menge an gesunden Fetten, die dem Herzen Vorteile bringen.

Lachs ist so ein Fisch, ein Verbündeter der Gesundheit und der guten Form. Dass so leicht zubereitete Lachsrezepte für ein leichtes Mittag- oder Abendessen?

Unten finden Sie Rezepte mit Passionsfruchtsauce, Orangen, Zitrone, Kapern, Kräutern, Pilzen, Lauchcreme, Senf, mit Gemüse und orientalischer Ingwersauce. Sie können auf einer Stahlplatte, einem Grill, einer Antihaftpfanne oder einem Braten nach Belieben grillen.

1. Rezept für Lachs mit leichter Passionsfruchtsauce

Zutat:

  • 4 Scheiben Lachs
  • Zitronensaft
  • 2 Knoblauchzehen, gehackt
  • 1 Prise Salz
  • schwarzer, weißer Pfeffer nach Geschmack
  • 1 Esslöffel Olivenöl.
  • ½ Zwiebel, fein gehackt
  • 1 Esslöffel Olivenöl
  • 1 die Frucht saurer Leidenschaft
  • 1 Orange
  • 3 Esslöffel Magermilch
  • 1 Esslöffel Maisstärke.

Zubereitungsart:

Die Lachsfrikadellen mit Zitrone, Knoblauch, Salz, weißem Pfeffer und Olivenöl würzen und die Marinade in dieser Gewürzmischung eine halbe Stunde ziehen lassen. In einer Pfanne grillen, bis sie schön rosa ist. Buch.

ZUSÄTZLICHE ARTIKEL
  • 8 Rezepte für gegrillte oder gegrillte Fischsauce - Light
  • 10 Rezepte für gebackenen Lachs – leicht gebraten und lecker
  • 10 leichte Lachs-Carpaccio-Rezepte
  • 6 leichte Lachs-Ceviche-Rezepte

Sauce: Zwiebel in Olivenöl anbraten, das Mark der sauren Maracuja, Orangensaft und Magermilch dazugeben. Die Maisstärke in etwas Wasser verdünnen und einrühren, bis die Sauce eindickt. Auf gegrillten Lachsscheiben servieren.

2. Rezept für leichten gegrillten Lachs mit Gemüse

Zutat:

  • 45 g Brokkoli-Ninja
  • 45 g Blumenkohl
  • 25 g geschnittene Zucchini
  • 25 g Karotten in Runden
  • Salz nach Geschmack
  • frisch gemahlener schwarzer Pfeffer nach Geschmack
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 Esslöffel Butter.

Zubereitungsart:

In einem Topf 1,5 L Wasser mit einem Teelöffel Salz und einem Schuss Olivenöl zum Kochen bringen. Buchen Sie eine Schüssel mit Wasser und Eis. Das Gemüse 5 Minuten garen, mit Ausnahme der Zucchini. Legen Sie das Gemüse nach dem Kochen in die Eisschüssel auf Hitzeschock.

Die Lachsscheiben mit Salz und Pfeffer würzen. In einer Pfanne die Butter zum Schmelzen geben, das Gemüse anbraten, die Lachsscheiben dazugeben und rosa färben lassen. Aufschlag.

3. Rezept gegrillter Lachs mit heller Orangensauce

Zutat:

  • 4 Scheiben Lachs
  • Zitronensaft
  • 2 Knoblauchzehen, gehackt
  • 1 Prise Salz
  • schwarzer, weißer Pfeffer nach Geschmack
  • 1 Esslöffel Olivenöl.
  • ½ Zwiebel, fein gehackt
  • 1 Esslöffel Olivenöl
  • Saft von 2 Orangen
  • 3 Esslöffel Magermilch
  • 1 Esslöffel Maisstärke.

Zubereitungsart:

Die Lachsfrikadellen mit Zitrone, Knoblauch, Salz, weißem Pfeffer und Olivenöl würzen und die Marinade in dieser Gewürzmischung eine halbe Stunde ziehen lassen. In einer Pfanne grillen, bis sie schön rosa ist. Buch.

Sauce: Zwiebel in Olivenöl anbraten, Orangensaft und Magermilch hinzufügen. Die Maisstärke in etwas Wasser verdünnen und einrühren, bis die Sauce eindickt. In einem Mixer pürieren und auf den Lachsscheiben servieren.

4. Rezept gegrillter Lachs leichte Kapernsauce

Zutat:

  • 200 g Lachs
  • 15 g zerdrückter Knoblauch
  • Olivenöl grillen
  • ¼ Teelöffel schwarzer Pfeffer
  • ½ Teelöffel Salz.
  • 5 g Petersilie
  • 10 ml Zitronensaft
  • 20 ml Olivenöl
  • 1 Esslöffel gehackte Zwiebel.

Zubereitungsart:

Kapern halbieren und alle Zutaten vermischen. Vor dem Servieren auf dem Lachs 15 Sekunden erhitzen.

Die Lachsscheiben in eine Schüssel geben, würzen und auf beiden Seiten der Pfosten würzen. 30 Minuten im Kühlschrank ruhen lassen. Nach einiger Ruhezeit das Olivenöl auf den Teller geben und die Scheiben grillen, bis sie nach Geschmack rosa werden. Mit Kapernsauce servieren.

5. Rezept für leicht gegrillten Lachs mit Pilzen

Zutat:

  • 800 Gramm Lachssteaks
  • 1 Tablett Shiitake-Pilze
  • 1 Scheibe Lauchstängel
  • 1 Zwiebel, gehackt
  • 100 Gramm Ghee-Butter
  • 2 Portionen Weißwein
  • Kräuter für den Geschmack
  • Salz nach Geschmack
  • schwarzer Pfeffer nach Geschmack
  • Olivenöl.

Zubereitungsart:

Die Lachsfilets mit Salz und Pfeffer würzen und in Olivenöl mit feinen Kräutern grillen. Buch.

Champignons putzen und schneiden. Champignons, Lauch und Zwiebeln in Butter anbraten. Mit Salz und Pfeffer würzen und mit Wein anzünden. Die gegrillten Lachsfilets darauf servieren.

6. Rezept für gegrillten Lachs hellt die Lauchcreme auf

Zutat:

  • 500 Gramm frischer Lachs
  • 100 Gramm Lauch
  • 200 Gramm leichte Sahne
  • 2 Teelöffel Olivenöl
  • 1/2 Teelöffel schwarzer Pfeffer
  • 1 1/2 Teelöffel feine Kräuter
  • 1/8 Teelöffel Salz.

Zubereitungsart:

Lauch waschen und in dünne Scheiben schneiden. Die Lachsfilets mit einer Prise Salz, feinen Kräutern und Rosmarin würzen, 2 Stunden in den Gewürzen ruhen lassen.

In einem Grill oder einer beschichteten Pfanne bei mittlerer Hitze mit Olivenöl beträufeln und den Lachs 4 Minuten auf jeder Seite grillen. Buch.

Lauch in einer Pfanne mit Olivenöl 2 Minuten anbraten, Sauerrahm, Kräuter, eine Prise Salz dazugeben und untersuchen lassen. Den gegrillten Lachs darüber servieren.

7. Rezept gegrillter Lachs leichte Zitronensauce

Zutat:

  • 2 Scheiben Lachsfilets
  • Petersilie, nach Geschmack gehackt
  • Salz nach Geschmack
  • schwarzer Pfeffer nach Geschmack
  • 100ml leichte Milchcreme
  • 1 Esslöffel Senf
  • 2 Esslöffel Zitronensaft
  • 2 Esslöffel Olivenöl
  • 1/2 Teelöffel Honig
  • Salz nach Geschmack.

Zubereitungsart:

Die Lachsfilets mit Petersilie, Salz und Pfeffer würzen.

Etwas Olivenöl in eine beschichtete Pfanne geben und die Lachsfilets anbraten.

In einer Schüssel Sauerrahm, Senf, Honig, Salz, Olivenöl und Zitronensaft mischen. Über den gegrillten Lachs gießen und servieren.

8. Rezept gegrillter Lachs mit heller Ingwersauce

Zutat:

  • 4 Lachsfilets
  • Salz nach Geschmack
  • schwarzer Pfeffer nach Geschmack
  • 1 Esslöffel abgeriebene Zitronenschale
  • 1 Esslöffel helle Butter.
  • 1/2 Tasse Wassertee
  • 1 Esslöffel frischer, geriebener Ingwer
  • Salz nach Geschmack
  • 1/2 Tasse Sojasaucentee, hell
  • 1 Esslöffel Honig.

Zubereitungsart:

Den Lachs mit Salz, Pfeffer und Zitronenschale würzen. In einer mittelgroßen beschichteten Pfanne die Butter bei mittlerer Hitze schmelzen und den Lachs 5 Minuten auf jeder Seite braten. Buch. In dieselbe Pfanne die Zutaten für die Sauce geben und nach dem Kochen 5 Minuten bei schwacher Hitze kochen lassen. Abkühlen lassen, durch ein Sieb passieren und auf dem gegrillten Lachs servieren.

9. Leichtes Rezept für gegrillten Lachs mit Senfsauce

Zutat:

  • 1 Reihe Lachs
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 Esslöffel abgeriebene Schale einer Zitrone
  • Salz nach Geschmack
  • schwarzer, weißer Pfeffer nach Geschmack
  • 2 Esslöffel Ghee-Butter
  • 2 Esslöffel Olivenöl.

Zubereitungsart:

Das Lachsfilet in 4 Teile schneiden. Mit Knoblauch, Zitronenschale, Salz und Pfeffer würzen. Eine Pfanne mit Butter und Olivenöl bei mittlerer Hitze erhitzen und die Filets von beiden Seiten anbraten, bis sie rosa sind. Herausnehmen und beiseite stellen.

Alle Zutaten für die Sauce bei mittlerer Hitze 2 Minuten lang rühren, bis die Konsistenz der Sauce erreicht ist. Mit Lachs servieren.

10. Rezept gebackene helle Lachssauce mit Kräutern

Zutat:

  • 1 1/2 Pfund Lachssteaks
  • 5 Esslöffel Kräuter nach Geschmack
  • Ghee Butter zum Bestreichen
  • glatter Weißwein zum Abdecken.

Zubereitungsart:

Die Lachsscheiben mit Ghee Butter bestreichen. Auf ein antihaftbeschichtetes Backblech legen und feine Kräuter auf die Scheibe geben. Den Lachs mit zwei Fingern Weißwein bedecken und in einem mittleren Ofen 40 Minuten backen. Aufschlag.


Glasierter gegrillter Lachs

Wir empfehlen Ihnen, ein Rezept von Lynne Tolley zu probieren, der Urenkelin von Jack Daniel & rsquos, die mit Whisky kocht und ein duftendes und leckeres Essen bietet. Sie hat es für ihr Lieblingsrestaurant Miss Mary Bobo's entworfen.

Lynne Tolley ist Autorin mehrerer Rezeptbücher, von denen viele auf Whisky basieren. Sie fördert die Verwendung dieses Getränks in Lebensmitteln, da das Aroma, das es hinterlässt, sehr intensiv ist.

  • 2 Knoblauchzehen, gehackt
  • 2 Esslöffel Öl
  • 1 Esslöffel frisch geriebener Ingwer
  • & frac12 Tasse Orangensaft
  • & frac14 Tasse Hoisin-Sauce
  • & frac14 Tasse Whisky Jack Daniel & #39s & reg aus Tennessee
  • 2 Esslöffel Sojasauce
  • 1 mittelgroße Orange in dünne Scheiben geschnitten, jede Scheibe halbiert
  • zwischen 4 und 6 Stück Lachs (je 226 gr (8 Unzen))

Zubereitungsart:

Den Knoblauch in Öl in einer kleinen Pfanne bei mittlerer Hitze etwa 2 Minuten anbraten, bis er weich ist. Die anderen Zutaten außer dem Lachs hinzufügen und aufkochen. Kochen Sie die Sauce bei schwacher Hitze etwa 15 Minuten lang oder bis sie eingedickt ist. Den Lachs in quadratische Alufolie legen.

Zugedeckt bei mittlerer Hitze etwa 10 Minuten backen.

Mit Zuckerguss einfetten und weitere 2-3 Minuten auf dem Feuer lassen oder bis der Fisch durchdrungen ist. Der Fisch wird mit scharfer Sauce serviert, die mit einem Löffel über jeder Portion hinzugefügt wird. Bereiten Sie 4-6 Portionen vor.

Durch die Aktivierung und Nutzung der Kommentarplattform erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre personenbezogenen Daten von PRO TV S.R.L. verarbeitet werden. und Facebook-Unternehmen gemäß der PRO TV-Datenschutzrichtlinie bzw. der Facebook-Datenverwendungsrichtlinie.

Durch Drücken der Schaltfläche unten erklären Sie sich mit den ALLGEMEINEN GESCHÄFTSBEDINGUNGEN der KOMMENTARPLATTFORM einverstanden.


GEGRILLTE SOMON-DATEI

Viele Liebhaber von Grillgerichten entscheiden sich für eine Abwechslung und experimentieren mit köstlichem Fisch und Gemüse. Gegrillter Lachs ist lecker und liefert uns Omega-3 und Fettsäuren. Der Fisch hingegen hat eine sehr weiche Struktur, damit er sich beim Grillen nicht zersetzt, sondern zart und saftig bleibt, lässt er sich problemlos in Alufolie zubereiten.

  • 2 Lachsfilets
  • 2 Esslöffel Knoblauch (fein gehackt)
  • 1 Esslöffel Limettenschale (frisch gerieben)
  • Salz Pfeffer
  • 2,5 Esslöffel Sojasauce
  • 1 Esslöffel brauner Zucker
  • 2 Esslöffel Wasser
  • 2 Esslöffel Öl

In einer kleinen Schüssel die gehackte Limettenschale, den braunen Zucker und den Knoblauch mit der Sojasauce, mit etwas Wasser und Öl mischen. Mit Salz und Pfeffer würzen. Bevor Sie die Marinade mit dem Lachs mischen, müssen Sie den Zucker vollständig auflösen.

Den marinierten Lachs etwa zwei Stunden kalt stellen. Legen Sie die marinierten Lachsstücke auf ein großes Stück Alufolie. Wenn Sie möchten, können Sie neben den Fisch geschnittenes Gemüse wie Kürbis oder Tomaten oder Schafskäsewürfel legen und dann die Folie schließen.

Achten Sie darauf, dass Sie die Enden der Folie sehr gut verschließen & # 8211 der Lachs verliert beim Garen viel Flüssigkeit und kann auf den Grill tropfen.

Da der Fisch eine sehr feine Textur hat, ist es besser, nicht bei zu hohen Temperaturen zu kochen. Legen Sie daher keine Lachspäckchen in die Mitte Grill, aber am Rand des Rasters. Nach etwa 30 Minuten sollte der Fisch fertig sein. Wenn der Lachs noch eine hellrosa Farbe und eine weiche und saftige Textur hat, ist er servierfertig.