Traditionelle Rezepte

Erbsen mit geräucherten Muscheln

Erbsen mit geräucherten Muscheln

Portionen: 6

Vorbereitungszeit: weniger als 30 Minuten

REZEPTVORBEREITUNG Erbsen mit geräucherten Muscheln:

Ich habe die Zwiebel in Schmalz gehärtet, ich habe den gehackten Muskel hinzugefügt. Ich habe die Erbsen gegossen. In einem separaten Topf habe ich Wasser gekocht und nach dem Eingießen der Erbsen Wasser, Tomatenmark, Salz und Pfeffer gegeben. Es fing an zu kochen, nach 8 Minuten machte ich das Feuer aus und fügte den Dill hinzu.


Geräuchertes Schweinefilet für das kleine Mädchen

Ania mag Schinken. In diese Kategorie fallen Prosciutto, geräucherter Ciola, Pastrami, Bauernmuskel, Salami usw., also Würste, die wir nicht gerade gerne im Laden kaufen.

Obwohl ich immer von meinen Eltern spreche, mit denen wir den gleichen Lebensraum teilen, bin ich auch sehr stolz auf die anderen Löwenzahn-Großeltern, Lili und Bubu, zu denen wir eine wunderbare Beziehung haben. Der Samstag ist heilig, jede Woche ist der Tag, an dem wir sie zu dritt besuchen und uns über Spiele, Liebe und Geschenke freuen. Sie sind auch sehr fleißig, da sie ein Leben lang daran gewöhnt sind, keinen Moment still zu stehen. Meine Mutter Lili teilt meine Leidenschaft für exotische Lebensmittel (und Gewürze), für die wir Rezepte austauschen und mich manchmal mit einer selteneren Zutat überraschen, die sie für mich bestellt hat. Bubu ist der Experte der Familie für das Räuchern von Würstchen und hat einen Raucher direkt zu Hause.

Und schauen Sie in diesem Zusammenhang, die beiden haben ein geräuchertes Schweinefilet ohne Lebensmittelzusätze und Farbstoffe zubereitet, das so lecker ist, dass man es leer essen möchte, um seinen Geschmack nicht durch etwas zu schmälern. Das kleine Mädchen ist natürlich ein großer Fan von ihm. Also habe ich sofort nach dem Rezept gefragt:

  • 3 Teelöffel gemahlener weißer Pfeffer
  • 3 Teelöffel gemahlener schwarzer Pfeffer
  • 1 Teelöffel gemahlener grüner Pfeffer
  • 5 Teelöffel gemahlener Koriander
  • 6 Teelöffel gemahlener Kreuzkümmel
  • 1 Teelöffel getrockneter Thymian
  • 1 Teelöffel getrockneter Majoran
  • ein paar Muskatblüten oder 1 Teelöffel gemahlene Muskatnuss
  • 10 Lorbeerblätter
  • Die Gewürze gut mahlen, dann mischen mit:
  • 6 Teelöffel Paprika
  • eventuell 1-2 TL scharfe Paprika
  • ca. 25 TL Salz einmal (für Pickles, speziell für die Lebensmittelindustrie)
  • 150 g zerdrückter Knoblauch

Die Muskulatur wird von hängenden Fleischstücken befreit, das Fett bleibt jedoch zurück, da es sich noch um ein extrem mageres Fleisch handelt. Die Muscheln mit 1/3 der Gewürze gut würzen und mit 1/3 der Menge zerdrückten Knoblauchs einfetten.

Tag 1. 24 Stunden kalt stellen (im kalten Keller, Vorratsraum oder Garage). Die Temperatur sollte zwischen 2-4 C liegen. Es ist mit nichts bedeckt.

Tag 2. Fleisch aus der Schüssel nehmen und mit 1/2 der restlichen Gewürze würzen und mit 1/2 des restlichen zerdrückten Knoblauchs einfetten und wie am ersten Tag aufbauen. Lassen Sie es weitere 24 Stunden abkühlen.

Tag 3. Das Fleisch wieder herausnehmen und prüfen, ob es auf allen Seiten Gewürze hat, an den Seiten mit den restlichen Gewürzen und Knoblauch gewürzt werden. Weitere 24 Stunden abkühlen lassen.

Tag 4. Entfernen Sie das Fleisch wieder und prüfen Sie, ob es überall Gewürze hat, und legen Sie es wieder an eine andere Position. 24 Stunden kalt stellen.

Tag 5. Die Muskeln entfernen und die Gewürze reinigen (mit dem Messerrücken rasieren), nicht zu hart, aber wenn sie nass bleiben, den Rauch nicht gut auffangen. Dann werden die Muskeln 2, Kopf an Schwanz, aneinander geklebt, an mindestens 3-4 Punkten, damit sie nicht auseinanderfallen und über Nacht zum Lüften, zum Trocknen in der kalten Speisekammer hängen gelassen.

Tag 6. Nehmen Sie das zusammengebundene und geschlagene Fleisch und räuchern Sie es im Räucherofen. Die Muskeln werden 3-4 Tage 2-3 Stunden am Tag geräuchert (zwei kalte Dämpfe).

Nach dem Räuchern werden diese hausgemachten Würste mindestens 24 Stunden an einem kühlen und belüfteten Ort lüften.


Schweinefleisch oder Muskel?

Viele Menschen unterscheiden nicht zwischen diesen Begriffen. Unsere Hausfrauen nennen fälschlicherweise jedes Stück knochenloses (oder fettarmes) Fleisch, beginnend mit dem Fruchtfleisch und endend mit dem Rücken.

& # 8222Muschiulet & # 8221 ist die volkstümliche Bezeichnung für feinstes Fleisch vom Schwein oder Rind: der paravertebrale Muskel (links und rechts der Wirbelsäule). Jedes Tier hat 2 solcher Muskeln (ein Paar) und sie sind an ihrer länglichen, spindelförmigen Form zu erkennen. Schweine sind natürlich dünner als Rindfleisch. Auf Englisch heißt es & # 8222tenderloin & # 8221 und sein feinster Abschluss ist das berühmte & # 8222Filet Mignon & # 8221. Die Menschen des Muskels werden auch "Hasen" oder "Fische" genannt (je nach Gebiet).

So, Versuchen Sie NICHT, dieses Rezept auf den Fall anzuwenden ein Bein ohne Knochen (Sehen Sie hier, wie das Fruchtfleisch hergestellt wird), von einem Kotelett (schau hier wie es geht) oder ein Schweinekopf (siehe den Nacken hier). Diese Stücke werden anders gegart und haben andere Garzeiten.

Ich wähle mein Schweinefilet sorgfältig aus, bevorzuge ich solche, bei denen noch eine dünne Fettschicht an den Membranen haftet, und ich würze sie vor dem Kochen mit nichts. Am liebsten koche ich diese Art von frischem Fleisch, das ich bei einem lokalen Metzger mit großem Vertrauen gekauft habe (dem Metzger der Familie Tal aus Bujac). Sie haben tolle Schweine, die ein besonderes, zartes und saftiges Fleisch liefern, sei es Fruchtfleisch, Nacken, Kotelett, Brust oder Muskel. Es ist mit keinem Fleisch im Supermarkt zu vergleichen! Ein Muskel wiegt ca. 500-600 g & # 8211 also erreicht er mittags 3 Personen (mit 1-2 Beilagen). Jedes Mal, wenn ich 2 Muskeln kaufe, geht einer in den Gefrierschrank. Dieser wurde eingefroren.

Das Rezept für Schweinefiletmedaillons in der Pfanne überlasse ich euch & #8211 siehe hier.

Und hier ist ein mit Wurstpaste gefülltes Schweinefilet, das durch Schneiden von Schweinefleisch hergestellt wird & # 8211 Rezept hier.

Zurück zum ganzen Muskel: Probieren Sie dieses Präparat mindestens einmal aus und Sie werden es nicht bereuen! Das Fleisch zergeht tatsächlich im Mund, es ist weich, zart und schmackhaft. Versuchen Sie, den Geschmack von Fleisch nicht mit zu vielen Gewürzen zu überdecken & #8211 Salz und Pfeffer reichen aus. Die Butter wird dieses rote Stück mit ihrem Aroma umhüllen und es fantastisch heben. Ein paar frische Thymianblätter oder etwas Dijon-Senf genügen, um die klassische Variante mit Salz und Pfeffer abzulenken. Ein Fest!

  • 1 ganzes Schweinefilet (ca. 500-600 g)
  • 1 Esslöffel Olivenöl
  • Grobes Salz
  • frisch gemahlener schwarzer Pfeffer
  • 40 g Butter
  • Optional: frischer Thymian, Kreuzkümmel oder Pulver, 1 Teelöffel Dijon-Senf, 1 dünn geschnittene Knoblauchzehe usw.

Mini-Omelette mit Käse und geräuchertem Schweinefilet

Das Omelett ist ein perfektes Gericht für den Morgen und für die Tage, an denen Sie keine Lust haben oder viel Zeit in der Küche verbringen. So war es heute bei uns :D Es ist schnell gemacht, es ist satt und lecker.
PS: Wie isst du am liebsten Eier & # 8211 Omelett, gekocht, gebraten oder pochiert?

Zutaten für 6 Mini-Omeletts:
4 Eier
2 Esslöffel Milch
Telemea-Käse in Stücke geschnitten
gewürfelte geräucherte Schweinefleischmuskeln
Salz, Pfeffer, Oregano

1. Die Eier mit Milch, Salz, Pfeffer und Oregano verquirlen. Sie müssen mit einer Gabel oder mit einer Gabel geschlagen werden, gerade genug, um zu homogenisieren.

2. In ein zuvor mit Butter eingefettetes Blech mit Muffins die Eimischung gießen. In jedes Loch ein paar Stücke geräucherten Muskel und ein paar Stücke Telemea geben.
3. Das Blech in den vorgeheizten Backofen schieben und ca. 20 Minuten ruhen lassen, bis die Mini-Omelettes flaumig sind und oben koaguliert sind. Sofort servieren!


Wok-Gemüse mit Streifen von geräucherten Schweinefleischmuskeln

Ein einen Monat altes Baby zu haben ist ermüdend, schön, ermüdend, wunderbar, ermüdend. Und die Zeit für Sie wird immer kürzer. Für zwei Wochen habe ich angefangen zu arbeiten (ich arbeite zum Glück von zu Hause aus), also habe ich nur Zeit für mich, wenn mein Mann zu Hause ist. Und zum Kochen koche ich einmal die Woche.
Aber ich kann sagen, dass ich einen vorbildlichen Ehemann habe, der diese Woche an einem der Abende gekocht hat. Obwohl er typisch rumänische Rezepte zu kochen weiß - Bohnen mit Ciolan, Suppen - hat er mich diesmal mit einem Wok-Gemüserezept verfeinert, das nach geräuchertem Schweinefilet duftet. Es ist sehr lecker geworden, daher muss ich es loben und Ihnen das Rezept anbieten:

ZUTAT:
jedes Gemüse, das du im Haus findest
Wir haben Karotten verwendet,
Sellerie,
Kürbisse,
grüne Bohnen - bereits gekocht,
Pfeffer

Zubereitungsart:

Den in lange Streifen geschnittenen geräucherten Schweinefleischmuskel anbraten. Dann im gleichen Öl das Gemüse. Gemüse sollte in Streifen geschnitten und separat in sehr heißem Olivenöl gebraten werden. Über jede Gemüsereihe etwas Zucker, Salz und Paprika geben.


Schweinefilet oder gegrilltes Schnellrezept

Schnelles und einfaches Rezept für gegrilltes Schweinefilet oder Barbecue. Wie kocht man Schweinefilet (Medaillons) in einer Pfanne oder auf dem Grill im Freien, damit es braun, aber noch brüchig und saftig ist?

Ich habe ein Schweinefilet in der Pfanne gemacht und mit ein paar Butterflocken bestreut. Mit Erbsensaute hat es sehr gut gepasst! Ich mag dieses Schweinefilet sehr, weil es ein feines, mageres, aber saftiges Fleisch ist (im Vergleich zum Beispiel zum Kotelett). Ehrlich gesagt bleiben Schweinefleisch, Schweinebauch, Rippchen und Nacken nach wie vor ganz oben in meinen Vorlieben, dicht gefolgt von diesem Muskel.


Fusilli mit geräuchertem Muskelfleisch und Genoveser Pesto

& # 8211 200 g Fusilli, 100 g geräucherte Muscheln, 100 g Lauch, 1 Knoblauchzehe, 1 gelbe Paprika, 12 entkernte schwarze Oliven, 6 Kirschtomaten, 50 g Genovese Pesto, 2 EL Öl, Salz

Die Nudeln in Wasser mit etwas Salz 10 Minuten kochen. Abgießen und beiseite stellen. Lauch putzen und in dünne Scheiben schneiden, Knoblauch fein gehackt, Paprika, Tomaten und Oliven 1/2 der Länge nach schneiden. In heißem Öl Knoblauch, Lauch, Paprika 1 Min. anbraten. Die Muscheln und Oliven dazugeben und 1 Min. mischen. Nudeln, Pesto, Salz abschmecken und ab und zu umrühren, bis sie erhitzt sind, ca. 1-2 Min. Portionieren auf Tellern. Die Tomaten in die heiße Pfanne geben und auf jeder Seite 30 Sekunden braten. Auf die Pasta legen und servieren.

Guten Appetit! (wenn es dir gefallen hat, hinterlasse einen Kommentar)


Welche Zutaten verwenden wir für das Rezept für Schweinefilet gefüllt mit geräucherter Wurst, in der Kräuterkruste mit Pfeffer?

  • 500-600 g Schweinemuskel
  • 1 Schweinswurst
  • Knoblauch
  • fenician
  • Salz
  • Thymian
  • Cayennepfeffer
  • schwarzer Pfeffer
  • Öl

Ein einfaches Rezept für ein Lebensmittel, das in vielen Varianten konsumiert wird, von Norditalien bis Südfrankreich, von Russland bis Dobrudscha. Es hat auch Fastenoptionen, aber heute werde ich bei einer aufhören, die auch ein wenig Rauchen enthält. Eine Freude beim Mittagessen hat niemandem geschadet.


Für zwei Portionen brauche ich ein halbes Kilogramm Erbsen. Wenn ich nicht frisch bin (es wird erst gefunden, wenn es Zeit ist), verwende ich lieber das gefrorene und vorgegarte. Es sieht viel besser aus als das im Glas, es wird viel weniger wässrig gehalten und scheint voll von den guten zu sein. Außerdem müssen Sie es nicht brennen lassen.


Als Raucher verwende ich eine geräucherte Wurst, roh und gut getrocknet. Zwei Knoblauchzehen und eine nicht sehr große Zwiebel vervollständigen die Sauce rund um die Erbsen. Übrigens zuerst Zwiebel und Knoblauch hacken, in ganz wenig Öl mit Wasser angerührt leicht anbraten (damit sie nicht anbrennen) und erst dann die Erbsen in die Pfanne geben. Nach einer Minute fülle ich etwa zwei Tassen zerdrückte Tomaten (aus der Dose, es ist Zeit für die reifen Tomaten von den Märkten) und lasse das Essen kochen. Ich verdicke das Essen nicht mit Mehl oder Stärke, ich nehme einfach eine Gabel und zerdrücke etwas Erbsen.
Nach zwei oder drei Kochvorgängen die in dünne Scheiben geschnittene Wurst, eine Handvoll Petersilienblätter und etwas Salz hinzufügen. Dann habe ich das Feuer gelöscht. Ich lasse das Essen zwei oder drei Minuten ruhen, bevor ich es auf die Teller lege. Meist bleibt noch etwas Soße auf dem Teller. Welche werfe ich weg? Keine Geschichte! Ich ziehe ein Stück HapiHap Brot hindurch und gebe ihm einen Sinn in der Welt.
Weitere empfehlenswerte Rezepte


Video: Grüne Erbsen mit Minze - leicht und schnell (Januar 2022).