Traditionelle Rezepte

Rezept für Schoko-Lolly-Pops

Rezept für Schoko-Lolly-Pops

  • Rezepte
  • Beliebte Kollektionen
  • Kinder
  • Süßigkeiten

Lustige Leckereien für Kinder und Erwachsene. Sie können diese Schokoladenlollies mit weißer, einfacher oder Milchschokolade oder einer Mischung herstellen.


London, England, Großbritannien

21 Leute haben das gemacht

ZutatenErgibt: 10 Schoko-Lollies

  • 1 Standardriegel weiße Schokolade
  • 10+ Holzstäbchen

MethodeVorbereitung:5min ›Extra Zeit:1h Einstellung › Bereit in:1h5min

  1. Schmelzen Sie die Schokolade: Stellen Sie eine Glasschüssel über einen Topf mit siedendem Wasser und fügen Sie die Schokolade hinzu. Einmal geschmolzen etwas abkühlen.
  2. Ein Blech mit Folie oder Backpapier auslegen und die Holzstäbchen darauf legen.
  3. Auf jeden Stick die geschmolzene Schokolade geben. Verwenden Sie die Rückseite des Löffels, um eine scheibenartige Form zu erhalten.
  4. 20 Minuten in den Kühlschrank stellen oder bis es fest wird.

Spitze

Während die Schokolade geschmolzen ist, können Sie beliebige Toppings hinzufügen, z.B. Rosinen, Schokoladenknöpfe jeder Farbe, Smarties usw.

Zuletzt angesehen

Rezensionen & BewertungenDurchschnittliche Gesamtbewertung:(3)

Bewertungen auf Englisch (3)

Schöner Leckerbissen-13. September 2012

Ganz einfach, hat es geschafft! Ich habe Kuchen mit Schokoladengeschmack von Tesco verwendet, dekoriert mit Swizzles Rainbow Drops. Günstigster Kuchenverkauf aller Zeiten! Habe 16 Lollies gemacht, beim nächsten Mal mache ich sie größer. Es bindet sehr gut und sehr schnell und schmilzt sehr schnell. Los geht's!-06 Okt 2016

Dies ist einfach und macht Spaß. Meine Kinder und ich ließen sie für ihre Lehrer als Weihnachtsgeschenke in selbstgemachte Filzstrümpfe stecken. Leider wird zwar erwähnt, dass die Schokolade vor der Verwendung etwas abkühlen darf, aber auch, dass Sie sie zum Abbinden in den Kühlschrank stellen sollen, was das Objekt vollständig besiegt, da die Schokoladen alle diesen unattraktiven weißen Schleier entwickelt haben, anstatt seidig und braun zu bleiben. Da es sich um Geschenke handelte, haben wir sie am Tag vor ihrer Verwendung hergestellt, damit sie so lange wie möglich halten und gut aussehen, aber nach dem Trocknen sahen sie enttäuschend aus.-31. Dezember 2014


7 Zoku Pops-Rezepte, die man unbedingt probieren sollte

Im Laden gekauftes Eis am Stiel … Sie sind teuer und haben einen hohen Zuckergehalt. Sie haben auch Zutaten, die wir nicht aussprechen können und unsere Kinder nicht ernähren wollen. Lass sie diesen Sommer weg!

Im Folgenden finden Sie sieben natürliche Eis am Stiel-Rezepte, die Sie und Ihre Familie dieses Jahr ausprobieren sollten.

Ich gebe zu, trotz wollen um hausgemachtes Eis am Stiel zu machen, schien unseres immer zu kurz zu sein. Der Wissenschaftler in mir musste es wissen warum.

Es stellt sich heraus, der kritische Faktor ist ZEIT. Der Hauptunterschied zwischen einem im Laden gekauften Eis am Stiel und dem, was wir zu Hause herstellen, ist der GRÖSSE der Kristalle im gefrorenen Produkt. Je schneller etwas gefriert, desto kleiner sind die Kristalle. Je kleiner die Kristalle, desto feiner die Textur. Es ist einfach nicht möglich, diese Textur mit einer traditionellen Form zu Hause zu erhalten!

Betritt Zoku. Haben Sie schon von diesem erstaunlichen kleinen Stück Küchentechnik gehört? Es macht Eis am Stiel in 7 Minuten flach, kein Strom erforderlich (denken Sie daran, schnelleres Einfrieren bedeutet eine bessere Textur!).

Bist du neu bei Zoku? Lesen Sie diese Tipps unbedingt durch, bevor Sie beginnen!

7 Zoku Pops-Rezepte, die man unbedingt probieren sollte

Mit dem Zoku Quick Pop Maker können Sie wirklich jede Flüssigkeit in ein Eis am Stiel verwandeln – es ist eine endlose Welt voller Möglichkeiten. Hier sind einige meiner Lieblingsrezepte und Ressourcen!

1. Blutorangen-Kokosnuss-Pops

Ich habe dieses Rezept zum ersten Mal für diesen Beitrag gemacht und ich muss euch sagen: um Guy Fieri zu zitieren, das sind AUS DEM HAKEN. Ich glaube, sie sind mein Lieblingseis am Stiel ÜBERHAUPT. EIN muss machen! Siehe das vollständige Rezept auf Fork Knife Swoon.

2. Erdbeer-Orangen-Pops

Mischen Sie einfach frische oder gefrorene Erdbeeren und Orangensaft!

3. Ingwer-Pfirsich-Tee-Pops

Ingwer-Pfirsich-Tee mit frischen Ingwerscheiben ziehen lassen, etwas einfachen Sirup hinzufügen und dann gefrorene Pfirsichscheiben untermischen! Schauen Sie sich dieses Rezept von Will Cook for Smiles an.

4. Blaubeer-Joghurt-Streifen

Abwechselnde Schichten von Blaubeeren, gemischt mit Wasser oder einfachem Sirup und Vanillejoghurt – schau dir dieses patriotische Rezept mit Rot, Weiß und Blaubeeren an.

5. Wassermelonen-Limette

Limette und Wassermelone mischen! Also lecker! Besuchen Sie Savory Lotus für eine Version des Rezepts.

6. Orangencremesicles

Im Laden gekaufte Versionen dieses Klassikers haben über dreißig Zutaten, diese Zoku Pops-Version von Simple Healthy Kids hat VIER. Schauen Sie sich dieses Rezept an, das Sie unbedingt probieren müssen.

7. Zitronen-Ricotta

Ich konnte kein Rezept dafür finden, also beschloss ich, mein eigenes zu kreieren und sie waren unglaublich.


Die Fichte isst / Julia Hartbeck

In diesem Rezept für Balsamico-Glasierte Erdbeeren sind frische Erdbeeren mit einer glänzenden, knusprigen Bonbonbeschichtung überzogen, die mit Balsamico-Essig aromatisiert ist und im Mund zerspringt. Wenn Sie die Kombination von Balsamico-Essig und Erdbeeren nicht kennen, werden Sie vielleicht überrascht sein, wie gut sie zusammenpassen.


Der kinderleichte Weg, hausgemachte Lutscher zu machen

Sicher, es ist einfach, Lutscher im Laden zu kaufen, aber dieser altmodische Favorit macht Spaß, ihn zu Hause zu machen. Das Beste an der Herstellung Ihrer eigenen Lutscher ist, dass Sie sie vollständig anpassen können – wählen Sie Ihre Lieblingsgeschmacksrichtungen und kreieren Sie Kombinationen, die Ihnen, Ihrer Familie und Ihren Freunden gefallen. Kokos-Limette? Du hast es. Scharfe Ananas-Minze? Hört sich lecker an. Sobald Sie das Grundrezept beherrschen, werden Sie es lieben, neue Combos zu kreieren und mit Ihren eigenen Lutschern zu experimentieren. (Sie machen auch tolle Geschenke.)

Sie benötigen für den Anfang ein paar preiswerte Ausrüstungsgegenstände wie ein Süßigkeitsthermometer und eine Lutscherform, die beide für ein paar Dollar in Kuchen- und Süßwarengeschäften, vielen Bastelgeschäften oder online erhältlich sind. Du wirst auch Lutscherstangen, Aromaextrakte (es könnte einfache Vanille oder eine Vielzahl von lustigen Aromen sein) und vielleicht sogar Lebensmittelfarbe haben.

Wenn Sie noch nie gelernt haben, wie man Süßigkeiten herstellt, ist es wichtig, den Prozess zu verstehen, bevor Sie beginnen. Es gibt sechs Stufen: Faden, weiche Kugel, feste Kugel, harte Kugel, weicher Riss und harter Riss, und jede Stufe erfolgt bei einer anderen Temperatur. Daher ist die Verwendung eines Süßigkeiten-Thermometers von entscheidender Bedeutung, auch wenn Sie das Süßigkeiten-Thermometer schon seit einiger Zeit besitzen. Es ist eine gute Idee, es zu testen, um sicherzustellen, dass es noch genau ist. Sie können auch einen Test machen, indem Sie einen Löffel des Sirups in eine Schüssel mit kaltem Wasser fallen lassen: Wenn er das Stadium der harten Risse erreicht, bildet er im Wasser spröde Fäden und reißt, sobald Sie ihn entfernen und versuchen, ihn zu biegen.


Erdnussbutter und Banane sind eine gewinnende Kombination, und diese leckeren Leckereien sind ein großartiges Rezept, um einen Ihrer 5 am Tag abzuhaken. Die nussige Butter macht Ihre Kinder auch zwischen den Mahlzeiten länger satt!

Zutaten:

3 EL glatte Erdnussbutter

Bananen und Erdnussbutter in einem Mixer zu einer glatten und vermischten Masse mischen.

In Eiswürfelformen füllen und in den Gefrierschrank stellen

Streuen Sie nach 30 Minuten die gehackten Nüsse auf die Oberseite jedes Eis am Stiel und stellen Sie es zurück in den Gefrierschrank, bis es gefroren ist.


Schoko Cake Pops

Schokoladenkuchen + Schokoladenglasur + süße Herzstreusel = der entzückendste Leckerbissen! Heute machen wir Chocolate Cake Pops, weil viele von euch sie wünschen, besonders nachdem ich meine Vanille Cake Pops geteilt habe. Dein Wunsch ist mir Befehl. Was ich jedoch am meisten liebe, ist, dass Sie die kreative Kontrolle haben. Sie können diese Cake Pops auf Ihre ganz eigene Art und Weise dekorieren, wodurch dieses Rezept 100x mehr Spaß macht.

Ich habe viele Schritt-für-Schritt-Fotos und viele Tipps/Tricks. Ich möchte, dass Sie jede Anweisung verstehen, damit Sie folgen können und wissen, was Sie tun. Der Prozess ist nicht schwierig, Sie backen buchstäblich nur einen Schokoladenkuchen und machen Zuckerguss und mischen sie dann zusammen. Die Dinge werden nur ein wenig speziell, wenn es um das Rollen, das Aufkleben von Lutschern und das Eintauchen/Eintauchen geht. Wenn Sie Brotschüsseln herstellen können, können Sie mit Cake Pops absolut umgehen! (Es macht auch mehr Spaß, sie zu essen… Streusel!)

Übrigens, wenn Sie schon einmal im Laden gekaufte Cake Pops gegessen haben, schmecken diese völlig anders. Sie sind von Grund auf neu. Keine Kuchenmischung. Kein Zuckerguss aus der Dose. Keine Konservierungsstoffe. Das Hausgemachte kann man tatsächlich SCHMECKEN. ♥

CAKE POPPING-VERFAHREN

  1. Einen einlagigen Schokoladenkuchen backen
  2. Machen Sie gerade genug hausgemachtes Schokoladen-Zuckerguss
  3. Den Kuchen zerbröseln
  4. Mische beides zusammen
  5. Kuchenbällchen formen
  6. Die Kuchenbällchen in Schokolade tauchen

Schneller Tipp: Immer wenn ich Cake Pops von Grund auf neu mache, fange ich immer am Abend zuvor an. Ich mache den Kuchen, decke ihn zu und lasse ihn über Nacht bei Raumtemperatur stehen. Ich bereite auch das Frosting vor, bedecke es und kühle es. Auf diese Weise ist alles bereit zu gehen.

EINLAGER SCHOKOLADENKUCHEN

Es mag den Anschein haben, als ob der Wechsel von Vanille-Cake-Pops zu Schokoladen-Cake-Pops einfach ist. Ersetze etwas Mehl durch Kakaopulver, oder? Und Vanille-Zuckerguss mit Schokoladen-Zuckerguss? Ich wünsche! Schokolade ist eine komplizierte Seele und erfordert ein wenig Finesse, deshalb sind meine Vanillekuchen- und Schokoladenkuchenrezepte so unterschiedlich! Ich habe ein paar einschichtige Schokoladenkuchen gebacken, bevor ich bei diesem anhielt. Die ersten begannen mit Rahmbutter + Zucker. Meine Lieblingsschokoladenkuchen und -cupcakes basieren normalerweise auf Öl als Fett, weil (1) HELLO MOISTURE und (2) der Geschmack von Butter wirklich nicht notwendig ist, weil Schokolade sowieso überwältigt. Mein erster Gedanke bei Cake Pops war jedoch, dass ich einen etwas trockeneren Kuchen brauche, um die beste Textur für Cake Pops zu erhalten (da er mit Zuckerguss vermischt wird). Nun, das war von Anfang an nur ein riesiges Durcheinander, denn trockener Kuchen ist ekelhaft.

Davon abgesehen benötigen Sie Öl für den Kuchen. Und ein paar andere Basics wie Kakaopulver, Zucker, Mehl und Eier. Heißes Wasser ist auch ein Muss. Erinnern Sie sich, warum? Die heiße Flüssigkeit fördert das Aufblühen und Auflösen des Kakaopulvers. Wenn ich Schokoladenkuchen mache, greife ich normalerweise zu heißem Kaffee (statt heißem Wasser), weil Kaffee die Schokoladenbevorzugung betont, aber das ist hier nicht so entscheidend. Weil wir nur den Kuchen zerbröckeln und mit Schokoladenglasur mischen!

Übrigens können Sie diesen Schokoladenkuchen auch pur genießen. Wenn Sie jemals einen einlagigen Schokoladenkuchen brauchen, verwenden Sie diesen Kerl. Es ’s so gut. Wie, kursiv und fett gut. Tiefer und dunkler Schokoladengeschmack. Superfeucht. Superreich. Top mit Schokoladenbuttercreme, Schlagsahne, Erdnussbutter-Zuckerguss oder Rotwein-Schokoladenganache.

Was etwas schwieriger war, als den perfekten einschichtigen Schokoladenkuchen zu testen, war herauszufinden, wie viel Zuckerguss ich brauchte. Zu viel Zuckerguss und die Cake Pops sind nass und fettig. Zu wenig Zuckerguss und Sie haben nicht genug, um die Kuchenkrümel zu binden. Ich habe die perfekte Menge Zuckerguss, die Sie brauchen. Es ist nicht viel, weil der Schokoladenkuchen schon so feucht ist.

Streuen Sie den Kuchen in die Schüssel mit Zuckerguss und ja, Sie werden sich dabei sehr komisch fühlen. Sie haben gerade diesen schönen Schokoladenkuchen gebacken und werden ihn jetzt in eine Schüssel mit Zuckerguss aufteilen. Denn das sind Cake Pops, Kuchenkrümel und Zuckerguss. Seltsam.

Zerbröckeln Sie und verwenden Sie Ihren Mixer, um das Zuckerguss + Krümel zu kombinieren:

Sobald die beiden miteinander vermischt sind, ist es Zeit, die Mischung zu Kugeln zu rollen. Dieser Teil ist EINFACH. Ich fand, dass sich die Schokoladenkuchen-Pops viel einfacher zu Kugeln rollen lassen als meine Vanille-Version. Diese Mischung ist einfach sooo glatt! Ihre Hände werden ein wenig klebrig, aber rollen Sie einfach damit. Hahahaha verstanden? Kapiert?

MACHEN SIE DIESEN FEHLER NICHT

Kleinere Siege. Wenn Sie die Cake Pops zu groß rollen, wackeln sie vom Lutscher. Sie sind zu schwer. Sie benötigen 1 Esslöffel der Cake-Pop-Mischung pro Kugel. Nicht mehr und nicht weniger. Am Ende haben Sie 40 davon. Ziemlich viel–, aber diese Babys frieren wunderschön! Und Sie können sie jedem und jedem schenken. Wer liebt nicht einen hausgemachten Cake Pop? Ernsthaft WER.

Diese Kuchenbällchen müssen im Kühlschrank abkühlen, bevor wir sie mit einem Lutscher knallen lassen. Wieso den? Sie sind jetzt viel zu empfindlich, sie werden komplett auseinanderfallen. Was mich daran erinnert, dass Sie diese NICHT als Pops machen müssen. Sie können sie nach Trüffel-Art zubereiten, indem Sie sie einfach aufrollen und mit Schokolade überziehen. So oder so genießen Sie sie, kühlen Sie die Kuchenbällchen vor dem Beschichten. Ich lege sie einfach auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech und stelle sie für ein paar Stunden in den Kühlschrank.

Apropos Schokolade, Sie können die Kuchenbällchen in reine Schokolade tauchen, was ich für den besten Geschmack bevorzuge, aber das ist ziemlich teuer. Für alle 40 Cake Pops braucht ihr eine ordentliche Menge! Sie können stattdessen Candy Melts/Candy Coating verwenden. Ich gebe beide Optionen im Rezept unten zusammen mit Anmerkungen für jede Auswahl.

3 EINFACHE TRICKS

  1. Damit der Kuchenball sicher auf dem Lutscher bleibt, tauchen Sie ihn zuerst leicht in die Beschichtung. Dann in die Mitte der Tortenkugel stecken. Siehe Foto oben.
  2. Ein 2-Tassen-Glas-Flüssigkeitsmessbecher ist die perfekte Tiefe zum Eintauchen der Cake Pops. Wenn ich reine Schokolade verwende, wie auf diesen Fotos, schmelze ich sie in einem Wasserbad und löffele dann nach und nach in den Messbecher. Ich mag es nicht, direkt in den ganzen Topf geschmolzener Schokolade einzutauchen.
  3. Der beste Weg, um die Beschichtung trocknen und fest werden zu lassen – ohne den perfekt runden Cake Pop zu ruinieren – ist, sie mit der rechten Seite nach oben in einen großen Styroporblock oder sogar eine Schachtel zu legen. Ich habe für diese Charge eine Box verwendet, wie unten abgebildet. Ich habe nur super kleine Löcher hineingesteckt. Einfach und günstig.

Cake Pops sind innerhalb einer Stunde trocken. (Das ist meine Vanille-Version.)

Im Gegensatz zu meinem wortreichen Post (sorry. ) und 1 Million Fotos verspreche ich, dass Chocolate Cake Pops einfach sind. Solange Sie meine Tipps in diesem Beitrag befolgen und am Vorabend gemäß meinem Vorschlag beginnen, ist es einfach!


Rezept für Cake Pops mit Schokolade und Pistazien

Eine rechteckige Backform (28 x 18 cm) einfetten und mit Backpapier auslegen.

Die Zartbitterschokolade und Butter in eine Schüssel über einen Topf mit heißem Wasser geben und leicht schmelzen, etwas abkühlen lassen.

In einer anderen Schüssel Eier und Puderzucker schaumig schlagen.

Fügen Sie die abgekühlte Schokoladenmischung hinzu und rühren Sie gut um, bis sich alles verbunden hat.

Mehl und Backpulver unter die Masse sieben und vorsichtig unterheben.

In die vorbereitete Form gießen und die Oberfläche nivellieren.

35 Minuten backen oder bis der Kuchen aufgegangen ist und sich eine matte Kruste gebildet hat.

Vor dem Herausdrehen in der Form einige Minuten abkühlen lassen, dann auf einem Kühldraht vollständig auskühlen lassen.

Anleitung zum Dekorieren:

Alle Butter, Puderzucker und Kakaopulver in eine Schüssel geben und schaumig schlagen.

In einer anderen Schüssel den abgekühlten Kuchen zu einer feinen Krume aufbrechen, die Buttercreme dazugeben und verrühren.

Eine halbe Stunde im Kühlschrank ruhen lassen.

Teilen Sie die Mischung in 12 gleiche Mengen auf und rollen Sie zwischen Ihren Händen, um eine Kugel zu formen.

In jede Kugel einen langen Lolly Pop Stick drücken und für eine weitere halbe Stunde in den Kühlschrank stellen.

Die Pistazienkerne fein hacken.

Die Milchschokolade über einer Schüssel mit kochendem Wasser schmelzen.

Die Cake Pops aus dem Kühlschrank nehmen und jeweils vollständig bedeckt in die geschmolzene Schokolade tauchen und den Überschuss abtropfen lassen.

Mit den gehackten Pistazien bestreuen und in einem Stück Styropor stehend fest werden lassen.


Die dunkle Schokolade in einer Schüssel über einem Topf mit siedendem Wasser schmelzen. (Der Boden der Schüssel darf das Wasser nicht berühren.)

Den Obstkuchen und den Madeira-Kuchen in eine Schüssel zerbröseln, dann die geschmolzene Schokolade, die Kokosraspeln und die Haselnüsse unterrühren, bis alles gut vermischt ist.

Golfballgroße Stücke der Mischung zu Kugeln rollen. Stecken Sie einen Lutscher in jede Kugel und legen Sie ihn für 20-30 Minuten in den Kühlschrank, bis er fest ist.

In der Zwischenzeit die weiße Schokolade in einer Schüssel über einem Topf mit siedendem Wasser schmelzen. (Der Schüsselboden darf das Wasser nicht berühren.) Die Lebensmittelfarbe einrühren.

Ein Backblech mit Backpapier auslegen. Streuen Sie die Zuckerstreusel auf einen Teller.

Die Kugeln aus dem Kühlschrank nehmen, in die Schokolade tauchen, mit Zuckerstreuseln bestreichen und auf das Backblech legen. 20–30 Minuten in den Kühlschrank stellen, oder bis die Schokolade fest geworden ist.

Rezepttipps

Für ein schöneres Finish stecken Sie die Lutscher in ein Stück Styropor, damit sie fest werden.


Allergiefreier Reis Krispie Lolly Pops

Ich habe dieses Rezept vor Jahren auf der Seite einer Müslipackung gesehen, aber es habe ich noch nie verwendet. Wie Sie wissen, wenn Sie meinen Blog schon einmal gesehen haben, hat mein viertes Kind mehrere Allergien und ich versuche gerne, verschiedene Dinge für ihn als Leckerbissen zu finden.

Beim Versuch, Rezepte umzuwandeln, läuft dies nicht immer nach Plan, aber zum Glück war dies ein Hit.

  • 150g Reis-Krispies
  • 3 EL milchfreier Brotaufstrich
  • 320g Marshmallows
  • 1 große Tafel milchfreie Schokolade
  • Sträusel
  • 16 Lutschersticks

Bei schwacher Hitze den Aufstrich und die Marshmallows schmelzen, bis sie alle miteinander geschmolzen sind. Dann zu den Rice Krispies geben und mischen, bis alle beschichtet sind.


In einem großen, gefetteten Backblech die Masse fest andrücken und abkühlen lassen.


Nach dem Garen in 16 rechteckige Formen schneiden und die Lutscherstangen in den Boden stecken.

In einer kleinen Schüssel über etwas kochendem Wasser die Schokolade schmelzen. Nach dem Schmelzen die Oberseite des Lollys in die Lage auf etwas Pergamentpapier tauchen und das schokoladige Ende mit Streuseln bestreichen.


Osterhasenplätzchen knallt

Frühlingsblumen sind vielleicht noch nicht bei uns, aber mit diesem hübschen pastellfarbenen Osterhasen-Keksrezept können bald spielende Osterhasen sein. Wenn Sie diesen Ausstecher nicht haben, lesen Sie unsere Anleitung zum Schneiden von Teig mit einer Schablone.

Verwandte Rezepte

Verwandte Rezepte

Geschichte verbergen Geschichte anzeigen

Ich sage oft, dass jedes Essen am Stiel mehr Spaß macht. Motivierte Eiskekse auf Stäbchen können eine Osterauslage oder ein tolles Geschenk sein. Vorausgesetzt, Ostern wird dieses Jahr nass und kalt, sind diese Osterhasen-Keks-Pops auch eine gute Indoor-Aktivität, um kleine Leute während der Feiertage zu beschäftigen.

Kinder lieben es, Formen aus Zuckerpaste zu schneiden, für sie ist es wie mit Play Doh zu spielen. Die Dekoration hier ist einfach genug, um ihnen zu helfen, Zuckerpastenformen auszuschneiden, geschmolzene Schokolade zu beträufeln und den flauschigen Hasen-Marshmallow-Schwanz herunterzukleben.

Der Springhasen-Ausstecher stammt von Hobbycraft, aber viele Supermärkte führen auch saisonale Osterausstecher. Wenn Sie keine Lolly-Sticks haben, können einige dieser langen Holzrührer von Kaffeeketten genauso gut funktionieren. Die Augen des Hasen waren große blaue Streusel, die aus einer Auswahl gemischter Farben ausgewählt wurden, aber Sie konnten Süßigkeiten oder dunklere Zuckerpastenkugeln verwenden.

Dieses Rezept ergibt eine großzügige Teigkugel – ich habe überlegt, sie zu halbieren, aber Keksteig friert so schön ein, dass es absolut sinnvoll ist, diese große Menge zuzubereiten und den Rest für eine andere Gelegenheit aufzubewahren. Keksteig kann im Kühlschrank verpackt 7 Tage aufbewahrt oder 2–3 Monate eingefroren werden. Wenn Sie Reste übrig haben, können Sie diese zerkleinern und in Ihr eigenes Keksteig-Eis geben.

Eine letzte Anmerkung zur Lebensmittelfarbe – Gel- oder Pasten-Lebensmittelfarben sind viel einfacher zu verwenden als Flüssigkeiten. Alternativ können Sie vorgefärbte Sets von Primärfarbtönen von Zuckerpasten kaufen (weit verbreitet) und ein wenig davon mit größeren Blöcken weißer Zuckerpaste mischen – ich sagte Ihnen, es war genau wie Play Doh! Übrig gebliebene Zuckerpaste muss doppelt verpackt und innerhalb weniger Wochen verwendet werden, bevor sie zu hart wird. Du kannst auch verdünnte Lebensmittelfarbe verwenden, um die Lollysticks zu bemalen.

Um die Kekse an den Sticks zu fixieren, habe ich Instant Royal Icing vorgeschlagen, um ein Verwechseln mit Eiweiß zu vermeiden – aber Sie können traditionelles Royal Icing mit Standard-Puderzucker herstellen, wenn Sie für ein Rezept keine extra Sorte kaufen möchten.