Traditionelle Rezepte

Cranberry Linzer Tarte

Cranberry Linzer Tarte

In zwei Schichten butterartiger, krümeliger Walnusskruste verbirgt sich eine herbe Cranberry-Füllung. Dieser Teig ist zu empfindlich, um ihn zu einem echten Gitter zu verweben, ohne zu brechen. Ordne die Streifen stattdessen kreuzschraffiert an und überkreuze dich an einigen Stellen (es sieht genauso hübsch aus).

Zutaten

Füllung

  • 1 Pfund frische (oder gefrorene) Preiselbeeren
  • 1 Esslöffel. fein geriebener geschälter Ingwer
  • 1 Teelöffel. fein abgeriebene Zitronenschale

Teig und Montage

  • 2 TL. fein abgeriebene Zitronenschale
  • ¼ TL. Frisch geriebener Muskatnuss
  • 2 Tassen Allzweckmehl, plus mehr zum Bestäuben
  • 14 EL gekühlte ungesalzene Butter, in Stücke geschnitten
  • Puderzucker (zum Servieren)

Rezeptvorbereitung

Füllung

  • Preiselbeeren, Zucker, Ingwer, Butter und Salz in einem großen Topf bei mittlerer Hitze zum Kochen bringen und dabei oft umrühren, um ein Anbrennen zu verhindern und den Zucker aufzulösen. Unter häufigem Rühren weiterkochen, bis die Preiselbeeren platzen, die Mischung sirupartig ist und der Topf sichtbar wird, wenn ein Holzlöffel über den Boden gezogen wird (die Mischung sollte auf etwa 1¾ Tassen reduziert werden), 10–12 Minuten. Vom Herd nehmen und Zitronenschale einrühren. Kühlen bis kalt, mindestens 1 Stunde.

  • Voraus tun: Die Befüllung kann 3 Tage im Voraus erfolgen. Transfer in einen nichtreaktiven Behälter; abdecken und kalt stellen.

Teig und Montage

  • Legen Sie ein Gestell in die Mitte des Ofens; auf 350° vorheizen. Walnüsse auf einem Backblech mit Rand rösten und einmal wenden, bis sie goldbraun sind, 10–12 Minuten. Abkühlen lassen.

  • Walnüsse, Kristallzucker, Zitronenschale, Zimt, Salz, Nelken, Muskatnuss, Backpulver und 2 Tassen Mehl in einer Küchenmaschine fein zermahlen. Butter und Puls hinzufügen, bis die größten Stücke erbsengroß sind. 1 Ei hinzufügen und in langen Impulsen verarbeiten, bis der Teig eine Kugel um die Klinge bildet. Teig halbieren. Eine Hälfte in Plastikfolie wickeln und zu einer ½" dicken Scheibe plattdrücken. Die restliche Hälfte in eine Tarteform drücken und mit bemehlten Händen über den Boden und die Seiten arbeiten, um eine gleichmäßige Schicht zu erhalten. Den Teig in der Pfanne und den eingewickelten Teig abkühlen, bis kalt, mindestens 1 Stunde und bis zu 3 Tage.

  • Füllung in die Kruste kratzen und in einer gleichmäßigen Schicht verteilen.

  • Den restlichen Teig auspacken und auf einem leicht bemehlten Blatt Pergamentpapier ausrollen und nach Bedarf mit mehr Mehl bestäuben, um ein Ankleben zu verhindern, zu einer "-dicken Runde.

  • Ordnen Sie die Streifen über der Oberseite der Torte in einem Kreuzschraffurmuster an (dieser Teig ist empfindlich, also machen Sie sich nicht zu viel mit den Streifen auf, wenn sie auf der Torte sind). Drücken Sie überschüssigen Teig ab und drücken Sie die Streifen in die Kanten, um sie zu verkleben. 15–20 Minuten kalt stellen.

  • Restliches Ei in einer kleinen Schüssel verquirlen und über die Kruste streichen.

  • Backen Sie die Torte, bis die Kruste an den Rändern goldbraun und auf der Oberfläche goldbraun ist und die Füllung sprudelt, 45–55 Minuten. Abkühlen lassen.

  • Kurz vor dem Servieren den Ring aus der Pfanne nehmen und die Tarte mit Puderzucker bestäuben.

  • Voraus tun: Tarte kann 1 Tag im Voraus gebacken werden. Fest verpackt bei Zimmertemperatur lagern.

Abschnitt "Bewertungen" Ich habe das Rezept genau befolgt, aber ich konnte den Teig nicht ausrollen, er war viel zu klebrig. Ich musste extra Mehl dazugeben und konnte es selbst dann nicht in Streifen schneiden, also habe ich mit einem Ausstecher Sterne ausgeschnitten und über die Füllung gelegt. Ich mag die Füllung sehr, und der Teig selbst hat eine wunderbar krümelige, butterartige Textur und die Walnüsse verleihen so viel Geschmack. Aber ich denke, ich werde dieses Rezept verwenden, um echte Linzer Sandwich-Kekse anstelle einer Torte zu machen. Der Teig hat für mich beim Ausrollen einfach nicht mitgespielt. Es ist auch nicht explizit klar, welche Temperatur der Ofen zum Backen der Torte haben muss? Ich habe 350 gemacht und die Kruste wurde schön goldbraun, aber die Füllung sprudelte nie wirklich, also mussten es vielleicht 375 sein?AnonymOrange County12/02/19Ich habe dies bisher zweimal mit hervorragenden Ergebnissen und vielen Komplimenten gemacht. Ich habe keine Tortenform, also habe ich eine 8-Zoll-Springform verwendet und wollte eine dickere Füllung, also erhöhte ich die Preiselbeeren auf 1 1/2 Pfund, reduzierte den Zucker auf 3/4 Tasse und fügte 1 geschälten und geriebenen Apfel hinzu . Obwohl der Teig etwas schwierig zu verarbeiten ist, schmelzen die Streifen im Ofen versöhnlich zusammen. Danke Claire!Cake LadyProvidence, RI24.11.19Daumen hoch von meinen Weihnachtsgästen! Die Füllung und den Teig am Vortag gemacht. Es passte eng in meine Küchenmaschine, aber mit Sorgfalt funktionierte es. War überrascht von den 10 Portionen, aber froh, dass ich es so geschnitten habe, da es ziemlich reichhaltig war. Die Füllung ist gut und nicht zu Ingwer, wie eine andere Rezension dachte (das hat mich beunruhigt, aber ich habe es nach dem Rezept gemacht). Wir waren uns alle einig, dass andere Kuchen mit dieser Kruste großartig wären. Auch für ein schönes Frühstück am nächsten Tag gemacht! Die Füllung war köstlich und ausgezeichnet. Dieses Rezept und die Bearbeitung waren jedoch schlecht geschrieben. Das zusätzliche Ei, das für die Eierwäsche benötigt wird, sollte nicht in der ursprünglichen Liste für den Teig und die Montage enthalten sein. Wenn die Leute dieses Rezept machen, werden sie wahrscheinlich schnell überfliegen, wenn sie suchen, wie viele Eier sie einlegen sollen. Es wäre klarer gewesen, ein Ei in eine andere Unterüberschrift für "Eierwaschen" zu legen, anstatt alles unter "Teig und Montage" aufzunehmen. " Dies gilt insbesondere, wenn man sich die Magazinausgabe dieser Ausgabe ansieht. Außerdem hätte es eine klarere Temperatur für das eigentliche Backen der Torte geben können, da klar war, dass die 350F für die Nüsse waren, aber nicht klar, ob es auch für die eigentliche Tarte.Insgesamt ist das Rezept ausgezeichnet und großartig und ich würde es wieder verwenden. Die Rezeptbearbeitung sollte jedoch mit einem schärferen Auge für intuitivere Rezepte und Anweisungen überprüft werden.c.xiaoDurham, NC 21.11.18Köstliches Rezept!!! Ich habe gerade geübt, dies für Thanksgiving zu machen, und es war unglaublich. Der Teig ist schwer zu verarbeiten, um irgendeine Art von Gitter zu erzeugen, aber sobald Sie ihn gebacken haben, sind die Unvollkommenheiten nicht so offensichtlich. Die Aromen sind unglaublich und die Mühe wert!AnonymNew Jersey19.11.18Die Kruste ist sooo gut! Ich möchte es auf jeden Fall mit anderen Füllungen wiederverwenden. Für mich ließ diese Füllung zu wünschen übrig - sie war sehr herb und etwas zu viel Ingwer. Ich habe mich auch gefragt, bei welcher Temperatur dies gebacken werden sollte - ich ging von 350 aus, da dies zu diesem Zeitpunkt die einzige im Rezept erwähnte Temperatur war. Wenn Sie "Ring aus der Pfanne entfernen" sagen, beziehen Sie sich auch nur auf das Entfernen der Torte? Ich habe 5 Mal gelesen, um herauszufinden, was "der Ring" war, haha. Das ist wirklich köstlich. Die Kruste ist zart und schmeckt so, wie ein Graham-Cracker schmecken würde, wenn er tatsächlich köstlich sein sollte. Die Füllung ist scharf und ingwerig und schneidet den süßen Reichtum der Kruste. Ich habe der Füllung etwas Meersalz hinzugefügt, was eine gute Ergänzung war.

Rezeptzusammenfassung

  • 4 Tassen frische Preiselbeeren
  • 1 Tasse getrocknete Preiselbeeren
  • 1 Tasse Zucker
  • abgeriebene Schale von 1 Orange
  • 1/2 Tasse Wasser
  • 1 Rezept Linzer Teig

Preiselbeeren, Zucker, Schale und Wasser in einem mittelgroßen Topf mischen. Bei niedrigerer Hitze zum Kochen bringen und köcheln lassen, bis die frischen Preiselbeeren zu platzen beginnen, etwa 10 Minuten.

Cranberries mit einem Schaumlöffel in eine Schüssel geben und Flüssigkeit in der Pfanne lassen. Reduzieren Sie die Flüssigkeit bei schwacher Hitze, bis sie dick ist, etwa 10 Minuten. Über die Preiselbeeren gießen und gut vermischen. Zum Abkühlen beiseite stellen.

Teig auf 1/8 Zoll dick ausrollen. Eine 9-Zoll-Tortenform oder acht 3-Zoll-Tortenformen mit Teig auslegen. Kalt stellen, bis sie fest sind, etwa 30 Minuten. Rollen Sie den restlichen Teig aus, um ein Gitter oder Blätter zu machen, um die Oberseite zu dekorieren. Auf einem Backblech kalt stellen, bis sie fest sind.

Backofen auf 375 Grad vorheizen. Tortenschalen füllen und Spitzen dekorieren, Gitter oder Blätter mit etwas Eiswasser anbringen. Backen, bis der Teig braun ist und die Füllung an den Rändern sprudelt, etwa 30 Minuten.


Ich verwende 2 Schneeflocken-Ausstecher aus diesem Set für diese Cranberry-Linzer-Kekse, aber Sie können die Kekse in jede beliebige Form schneiden!

Es ist super wichtig, den Teig zu kühlen, wenn Sie ausgeschnittene Kekse machen !! Sie möchten den Teig über Nacht (oder mindestens 2 Stunden) kühlen, bevor Sie ihn ausrollen. Und die ausgeschnittenen Kekse vor dem Backen mindestens 20 Minuten einfrieren! Das mag unnötig erscheinen, aber ich verspreche es! Wenn Sie den Teig nicht kühlen oder die ausgeschnittenen Kekse einfrieren, erhalten Sie wahrscheinlich Kekse, die bestenfalls ihre Form nicht behalten. Oder im schlimmsten Fall zu einem riesigen verbrannten Keks plattdrücken.

Backen Sie die Linzer-Kekse auf der mittleren Schiene des Ofens und drehen Sie die Pfanne nach der Hälfte des Backvorgangs, um die besten Ergebnisse zu erzielen. Normalerweise muss ich 3-4 Chargen mit diesen Schneeflocken machen, weil sie größer sind als normale Linzer-Kekse.

Tipp: Für sauberer aussehende Kekse den Puderzucker vor dem Zusammensetzen separat auf die Oberseiten bestäuben.

Wenn Sie diese Cranberry-Linzer-Kekse backen, hinterlassen Sie uns bitte eine Sternbewertung am Ende der Seite! Dies gibt mir und anderen Lesern hilfreiches Feedback. Viel Spaß beim Backen!


Anweisungen

Der Keks:
1. Butter, Zucker und Salz in einer Rührschüssel schaumig schlagen.
2. Eier einzeln hinzufügen und nach jeder Zugabe gut mischen.
3. Fügen Sie Walnüsse, Kakao, Zimt, Muskatnuss, Nelken und Schale hinzu. Gut mischen.
4. Fügen Sie Mehl hinzu und mischen Sie, bis es eingearbeitet ist.
5. Mindestens eine Stunde kühl stellen.
6. Backofen auf 350° vorheizen.
7. Rollen Sie den Teig auf einer leicht bemehlten Fläche aus.
8. Schneiden Sie für jeden Keks zwei Formen mit Ihrem Ausstecher aus. Aus einem schneiden Sie eine kleinere Form heraus, die ein Loch hinterlässt. Legen Sie sie auf separate Tabletts.
9. Auf mit Backpapier ausgelegten Blechen 12-14 Minuten backen.
10. Vollständig abkühlen lassen.
11. Nach dem Abkühlen die Kekse mit den Löchern mit Puderzucker bestäuben.
12. Etwa einen Teelöffel Füllung auf dem Basiskeks verteilen und mit dem bestäubten Keks belegen.

Die Füllung:
1. Die Preiselbeeren in einer Küchenmaschine zu einer feinen Konsistenz mahlen.
2. Alle Zutaten in einen mittelgroßen Topf geben. Lassen Sie es 15 Minuten ruhen.
3. Bringen Sie die Zutaten bei mittlerer Hitze zum Kochen.
4. Reduzieren Sie die Hitze, um zu köcheln und lassen Sie sie 30-35 Minuten kochen oder bis Sie 220 Grad erreichen.
5. Vor Gebrauch vollständig abkühlen lassen.
6. In einem luftdichten Behälter im Kühlschrank aufbewahren.


Zutaten

Für den Teig:

  • 4 Unzen. (1 Tasse) Walnüsse, leicht geröstet
  • 1/2 Tasse Kristallzucker
  • 8 Unzen. (1-3/4 Tassen) Allzweckmehl
  • 1 Teelöffel. Zimt
  • 1 Teelöffel. fein abgeriebene Zitronenschale
  • 1/2 TL. Tisch salz
  • 1/8 Teelöffel gemahlene Nelken
  • 2 hartgekochte Eigelb, zerbröckelt
  • 8 Unzen. (1 Tasse) kalte ungesalzene Butter, in 1/2-Zoll-Stücke geschnitten
  • 2 rohe Eigelb
  • 1/2 TL. reiner Vanilleextrakt

Für die Füllung:

  • 2 Pfund reife Birnen (vorzugsweise Comice oder Bosc), geschält, entkernt und in 1/3-Zoll-Scheiben (ca. 4 Tassen) geschnitten
  • 6 EL. Allzweckmehl
  • 1 Tasse frische oder gefrorene Cranberries, durchgepflückt und gespült
  • 1/2 Tasse Kristallzucker

Beenden:


Cranberry-Füllung

1 Beutel frische oder gefrorene Preiselbeeren (340 Gramm oder 12 Unzen)
1 Tasse Zucker (200 Gramm oder 7 Unzen)
1/3 Tasse Wasser

Die Preiselbeeren in eine Jellyroll-Pfanne geben und über sie pflücken, um alle zu entfernen, die bessere Tage gesehen haben. Wasser, Zucker und Preiselbeeren in einen Topf geben. Bei schwacher Hitze zum Kochen bringen und dabei sehr häufig umrühren, bis die Cranberries beim Brechen zusätzliche Flüssigkeit abgeben. Reduzieren Sie die Hitze und kochen Sie, bis sie eingedickt sind, wobei Sie häufig umrühren – etwa 5 bis 10 Minuten. Decken Sie die Oberseite direkt mit Plastikfolie ab. Kühlen Sie vollständig ab, bevor Sie die Füllung verwenden.


Make Ahead Cranberry Linzer Tarte

Die Cranberry Linzer Tarte mit ihrer leuchtend tiefroten, lebendigen Cranberry-Füllung ist eine Variation der Wiener Linzer Tarte mit Himbeerfüllung. Das gewürzte Linzer Gebäck passt perfekt zu den Preiselbeeren. Es wird am besten im Voraus zubereitet, damit sich die Aromen vermischen können, was es zu einem natürlichen Produkt für die Weihnachtszeit macht. Es kann auch gebacken und eingefroren werden, bis es gebraucht wird.

Teigkrusten sind oft nur Träger für das, was drin ist, Linzer Tortenteig ist genauso wichtig wie die Füllung. Es gibt mehrere Möglichkeiten, die Gitterspitze auf die Torte zu bekommen, die verwendete ist schnell und einfach. Weiterlesen →

Willkommen in diesem Blog


Das Ziel dieses Blogs ist es, nicht nur Rezepte, sondern auch die Tipps und Tricks zu teilen, die wir in meiner Großhandelsbäckerei seit 23 Jahren verwendet haben, die an Hotels, Restaurants und Caterer verkauft. Viele der Rezepte kommen direkt vom Bäcker.


Rezeptzusammenfassung

  • ¾ Tasse Butter, weich
  • ¾ Tasse weißer Zucker
  • 1 Ei
  • 1 ½ Tassen Allzweckmehl
  • ½ Tasse Maismehl
  • 1 Teelöffel Backpulver
  • ⅜ Teelöffel Salz
  • 1 Teelöffel Vanilleextrakt
  • 1 ½ Tassen fein gehackte Preiselbeeren
  • ⅓ Tasse brauner Zucker
  • ⅓ Tasse Wasser
  • 1 ½ Esslöffel Butter
  • 1 ½ Esslöffel Zitronensaft

3/4 Tasse Butter und weißen Zucker in einer Schüssel mit einem elektrischen Mixer cremig schlagen. Ei in die Buttermischung schlagen.

Mehl, Maismehl, Backpulver und Salz in einer Schüssel verquirlen. Mehlmischung nach und nach zur Buttermischung geben. Vanille unter die Buttermasse schlagen. Teig zu einer Kugel formen, fest in Plastikfolie einwickeln und mindestens 1 Stunde kühl stellen, bis er fest ist.

Backofen auf 350 Grad F (175 Grad C) vorheizen. Backbleche leicht einfetten.

Rollen Sie den Teig auf einer leicht bemehlten Oberfläche zu einer Dicke von 1/8 Zoll aus. Teig mit einem runden oder Linzer Ausstecher ausstechen. Verwenden Sie einen kleineren Cutter, um die Mitte von den Oberseiten abzuschneiden. Legen Sie die Keksböden und -oberteile 1 Zoll auseinander auf die vorbereiteten Backbleche.

Im vorgeheizten Ofen backen, bis die Ränder leicht golden sind, 10 bis 12 Minuten. Zum Abkühlen auf Drahtgestelle übertragen.

Preiselbeeren, braunen Zucker und Wasser in einem Topf bei mittlerer Hitze verrühren, bis die Preiselbeeren weich sind, etwa 10 Minuten. Butter und Zitronensaft in die Cranberry-Mischung rühren, vom Herd nehmen und abkühlen lassen.

Verteilen Sie eine kleine Menge der Cranberry-Mischung auf einer Seite der unteren Hälfte eines Kekses. Legen Sie die obere Hälfte des Kekses auf die Cranberry-Mischung. Wiederholen Sie den Montagevorgang mit den restlichen Keksen und der Cranberry-Füllung.


Brauchen Sie mehr Lebkuchen in Ihrem Leben?

    weil ich nicht an Gingersnaps glaube. von Half Baked Harvest &ndash I don&rsquot habe sogar Worte dafür. denn Sie sollten auf Lebkuchen verzichten müssen, wenn Sie diätetische Einschränkungen haben. gemacht mit den oben genannten Lebkuchenriegeln!
  • SUPER flauschige Lebkuchen Donuts von Hunger Thirst Play weil ich mehr Flauschigkeit in meinem Leben brauche. Und Lebkuchen-Cashew-Kaffee. Und Lebkuchen-Motivations-Muffins. Sie hat noch mehr auf ihrer Seite, schau sie dir einfach an, denn sonst sind wir den ganzen Tag hier. von Kim&rsquos Cravings weil omg schau dir die Bilder an. von Bowl of Delicious, weil sie den Weg zu meinem Mascarpone-liebenden Herzen kennt.

Nachdem Sie dieses Rezept zubereitet haben, denken Sie bitte daran, Ihre Erfahrungen mit anderen zu teilen, indem Sie unten einen Kommentar mit einer Sternebewertung hinterlassen!

Herz solides Herz solides Symbol


Linzer Quadrate Getestetes Rezept

Linzer Squares haben zwei köstliche Schichten von reichhaltigem und butterartigem Gebäck mit Nussgeschmack, das zusammen mit Konfitüren eingelegt ist. Was diese Quadrate so schön macht, ist das Gittermuster der oberen Kruste, durch das Sie die rubinroten Himbeerkonfitüren darunter sehen können. Ich liebe den erdigen Geschmack des Nussgebäcks, das gemahlene Nüsse (Mandeln und/oder Haselnüsse), gemahlenen Zimt, Nelken und Muskat enthält. Das Gebäck enthält auch ein wenig Kakaopulver, das den Teig schön goldbraun färbt.

Eine Linzer Torte sieht für mich wie altmodisch aus und tatsächlich kommt die Linzer Torte aus Linz, Österreich. Rick Rodgers erzählt uns im 'Kaffeehaus', dass gedruckte Rezepte für diese Torte Anfang des 18. Jahrhunderts auftauchten. Was die Rezepte angeht, hat sich dieses definitiv bewährt, da es immer noch aus gemahlenen Mandeln, Zucker, Butter, Mehl und Eigelb hergestellt wird. Eine Änderung, die sich ergeben hat, ist die Verwendung von gemahlenen Haselnüssen, die meiner Meinung nach nur den Geschmack der bereits köstlichen Kruste verbessern. Die andere Änderung ist die Verwendung von Konserven, um eine Linzertorte zu füllen. Denn während die Tradition uns vorschreibt, schwarze Johannisbeeren zu verwenden, verwenden wir in Nordamerika gerne Himbeerkonserven, obwohl Aprikosen und Cranberry gelegentlich vorkommen.

Linzer Plätze: In einer separaten Schüssel Mehl, Kakaopulver, Gewürze und Salz verquirlen.

In der Schüssel Ihres Elektromixers oder mit einem Handmixer die Butter und den Zucker cremig schlagen. Fügen Sie das Ei hinzu und schlagen Sie, bis es hell und flaumig ist. Die gemahlene Nüsse und Mehlmischung einrühren. Mit Frischhaltefolie abdecken und den Teig für etwa eine Stunde in den Kühlschrank stellen.

Den Ofen auf 350 Grad F (177 Grad C) vorheizen und den Ofenrost in die Mitte des Ofens stellen. Eine quadratische Backform (23 cm) leicht mit Butter bestreichen oder mit einem Antihaft-Gemüsespray einsprühen.

Nehmen Sie den Teig aus dem Kühlschrank, nehmen Sie ein Drittel des Teigs heraus und stellen Sie ihn wieder in den Kühlschrank. Legen Sie die restlichen zwei Drittel des Teigs zwischen zwei Lagen Frischhaltefolie oder Pergamentpapier und rollen Sie den Teig zu einem Quadrat von 25 cm aus. Entfernen Sie das obere Blatt der Frischhaltefolie und legen Sie das Teigquadrat mit der Frischhaltefolie nach oben in die vorbereitete Backform. Ziehen Sie das zweite Blatt Frischhaltefolie ab und drücken Sie den Teig mit den Fingern auf den Boden und 1/2 Zoll (1 1/4 cm) an den Seiten der Pfanne. Die Himbeermarmelade gleichmäßig auf dem Teig verteilen.

Den restlichen Teig aus dem Kühlschrank nehmen und zwischen zwei Lagen Frischhaltefolie oder Pergamentpapier legen. Rollen Sie den Teig in ein etwas größeres Quadrat als 9 Zoll (23 cm) aus. Schneiden Sie das Quadrat mit einem Teigschneider oder Pizzarad in 1/2 Zoll (1 1/4 cm) Streifen. Die Hälfte der Streifen über die Marmelade legen und gleichmäßig über die Quadrate verteilen. Die restlichen Streifen kreuzweise über die erste Streifenlage legen und die Enden in die Ränder der unteren Kruste drücken. (Hinweis: Wenn Ihnen die Teigstreifen zu weich sind, legen Sie die Streifen auf ein Backblech und frieren Sie sie etwa 10 Minuten lang ein.) Machen Sie sich keine Sorgen, wenn der Teig reißt, drücken Sie die Stücke einfach wieder zusammen.

Backen Sie die Quadrate für ca. 30 - 40 Minuten oder bis der Teig anfängt braun zu werden und die Himbeerkonfitüre zu sprudeln beginnen. Zum vollständigen Abkühlen auf ein Kuchengitter legen. In 5 cm große Quadrate schneiden. Es ist am besten, diese Quadrate ein oder zwei Tage vor dem Servieren aufzubewahren. Kurz vor dem Servieren können die Quadrate mit Puderzucker (Pulver- oder Puderzucker) bestäubt werden. Diese Quadrate können eingefroren werden.


Schau das Video: Linzer Crumble Pie with Cranberry-Raspberry Jam - Martha Stewart (Januar 2022).