Pekingho


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Das Beijinho (Becken auf Portugiesisch) ist eine Variante des bekannteren Brigadeiro, bei dieser Zubereitung wird zusammen mit Kondensmilch und Butter anstelle von Kakaopulver geriebenes Kokosmehl verwendet, um köstliche Pralinen mit Kokosgeschmack zu erhalten. Ich habe eine Dose Kondensmilch verwendet, um beide zuzubereiten und mein Verlangen nach Schokolade und das meines Mannes nach Kokosbonbons stillen zu können, und sie wurden auch von unerwarteten Gästen geschätzt :) Wenn Sie keine Zeit haben, die Perugia-Baci für den Valentinstag selbst zuzubereiten, können Sie diese Toffee-Süßigkeiten im Handumdrehen zubereiten und heute Abend nach dem Abendessen servieren. Mit dem Rezept von Beijinho wünsche ich Ihnen einen ganz süßen Valentinstag ... Küsse Küsse in der Tat beijinhos beijinhos: *

Methode

Wie macht man das Beijinho

In einem Topf 200 ml Kondensmilch, 2 Esslöffel Kokosmehl und einen Esslöffel Butter vermischenDie Zutaten gut mischen, mit einem Holzlöffel umrühren und 10 Minuten köcheln lassen, dabei rühren, bis die Mischung dick wird und sich von der Pfanne löst.

Vom Herd nehmen und die Mischung in eine gefettete Schüssel geben und abkühlen lassen.

Nach dem Abkühlen mit den Händen Kugeln formen und in Kokosraspeln oder Kristallzucker wälzen.

Sobald die Beijinos fertig sind, gib sie in die Pappbecher. Jeweils mit einer Nelke garnieren, auf einem Servierteller anrichten und fertig

Und hier ist eine gemischte Platte mit Brigadeiros und Beijinhos, die an einem Nachmittag zubereitet wurden;)


Beijinhos

DAS beijinhos (wörtlich "kleiner Kuss", kleiner Kuss) sind typisch brasilianische Süßigkeiten, die auch als branquinho („kleine Weiße“) bekannt sind. Dies sind kleine Süßigkeiten aus Kondensmilch, Butter und Rapé-Kokosnuss. Mit diesem Rezept können Sie sehr leckere Kokosbonbons herstellen, die sich ideal für Partys eignen, oder einen Gang mit verschiedenen Süßigkeiten für ein Abendessen mit Freunden bereichern. Oft werden diese Leckereien zusammen mit ihren "schwarzen" Brüdern hergestellt i Brigadeiros und auf einem Schachbrett serviert.

Beijinhos haben ein sehr bonbonähnliches Aussehen und das ist vielleicht der Grund, warum sie oft auf Geburtstagsfeiern zubereitet und serviert werden. Neben der Platzierung in kleinen Pappbechern ein weiteres Merkmal, das sie manchen sehr ähnlich macht zuckersüß wahrscheinlich ist es die Beschichtung mit Kristallzucker, einer Alternative zu Kokosraspeln, die sie zu hübschen und einladenden Häppchen macht.


Nehmen Sie eine antihaftbeschichtete Pfanne und gießen Sie die Kondensmilch und die zwei Esslöffel Margarine und bei mittlerer Hitze auf das Feuer stellen.

Beginnen Sie mit dem Mischen mit einem Silikonspatel und gießen Sie ohne Unterbrechung, wenn die Margarine vollständig aufgelöst ist, die polierte Kokosnuss.

Von nun an etwa 10 Minuten weiterrühren und darauf achten, dass die Mischung nicht am Topfboden klebt. An diesem Punkt die Beijinhos-Mischung auf einen Teller gießen und mit Frischhaltefolie abdecken und abkühlen lassen.

Wenn Sie wenig Zeit haben, stellen Sie den Kühlschrank auf den Teller, um das Abkühlen zu beschleunigen. Andernfalls dauert es etwa eineinhalb Stunden, bis der Beijinhos-Teig auf Raumtemperatur abgekühlt ist.

Fetten Sie Ihre Hände nach der nötigen Zeit mit etwas Margarine ein und beginnen Sie, Kugeln mit einem Gewicht von etwa 20 Gramm zu formen. Sie können sich mit einer Waage bedienen, wenn Sie möchten.

Gießen Sie die Kokosraspeln in einen Teller und geben Sie die Beijinhos hinein, die die gesamte Oberfläche bedecken.

Die Beijinhos sind fertig! Hast du gesehen, wie einfach es ist, sie zuzubereiten? Wie ich bereits erwähnt habe, besteht die traditionelle Dekoration darin, dass eine Nelke darüber gelegt wird.

Beijinho de Coco Rezept: Konservierung

Dein beijinhos sind bereit, genossen und Ihren Freunden angeboten zu werden!

Sie können sicher ein paar Tage im Kühlschrank aufbewahrt werden, aber sie sind so gierig, dass ich glaube, dass sie nicht länger halten würden!

Hat dir dieses Rezept gefallen? Dann vergiss nicht teile es mit deinen Freunden in sozialen Netzwerken!


WIE MAN BEIJINHO FUNKTIONIERT

200 ml Kondensmilch

2 Esslöffel Kokosmehl

Kondensmilch, Kokosmehl und Butter in eine beschichtete Pfanne geben

Mit einem Holzlöffel umrühren, bis eine glatte und homogene Creme entsteht, und etwa 10 Minuten kochen lassen

Wenn sich die Mischung von den Verwandten des Topfes löst, bedeutet dies, dass sie fertig ist, also vom Herd nehmen und in eine gefettete Schüssel geben

Fangen Sie an, es mit Ihren Händen zu bearbeiten und in kleine Kugeln zu schneiden

Rollen Sie die Kugeln zuerst in der Kokosraspel und dann in dem Kristallzucker. Hier sind Ihre Beijinos bereit, serviert und gegessen zu werden!


Die Bohnen in eine Schüssel geben, damit bedecken kaltes Wasser und lassen Sie sie für etwa 24 Stunden im Wasserbad. Dann die Bohnen abtropfen lassen, die an die Oberfläche gekommene Haut entfernen, dann Mischung die Bohnen, bis eine dicke Creme entsteht.

Hacken Sie die Zwiebel und den Koriander und fügen Sie sie der Bohnencreme hinzu, passen Sie sie mit Salz an Ihren Geschmack an und mischen Sie alles gut durch.

2 Gläser Palm- oder Olivenöl in einer Pfanne bei mittlerer Hitze erhitzen, sobald das öl ist heiß Tauchen Sie die Bohnencreme mit einem Löffel ein, damit sie in das heiße Öl zurückfällt.

Braten Sie die Acarajé, damit sie werden knackig auf einer Seite und dann auf die andere Seite drehen

Nehmen Sie die Acarajé vom Herd und legen Sie sie auf ein Blatt saugfähiges Papier, um das überschüssige Fett aufzusaugen.

Servieren Sie die Acarajé heiß oder lauwarm, und nach Belieben mit scharfen Saucen.

  

BRASILIEN AUF DEM TISCH & # 8230 CHURRASCO

Churrasco ist ein exquisiter zweiter Gang aus Fleisch, typisch für Brasilien und im Allgemeinen für andere lateinamerikanische Länder. Auf meiner Reise nach Rio habe ich es in einer Eigenschaft probiert Churrasqueria, wo die Kellner mit den Kebabs am Tisch ankamen und das Fleisch auf dem Teller des Kunden aufschnitten. A wird verwendet verschiedene Fleischsorten: Schweinefleisch, Wurst und Hühnchen, auf großen Metall- oder Holzgrills gegart und mit einer traditionellen Sauce aus Petersilie, Knoblauch, Paprika und Olivenöl serviert.
Die besondere Geschmacksmischung zwischen klassischem Grillfleisch und leichtem Räuchergeschmack wird durch besonders hoch kochen, mindestens 50cm. aus der Glut. Der Churrasco stammt von den ersten Kolonisatoren Südbrasiliens, die auf den langen Reisen, um den Herden zu folgen, große Rindfleischstücke zerlegten und sie dann so hinter ihr Pferd binden, dass sie beim Kochen mit dem Schweiß des Tieres gesalzen werden fand auf einem improvisierten Kohlenbecken statt, bei dem Fleischstücke auf ein grünes Holz gestochen wurden, damit es nicht verbrannte, und in die Mitte der Glut gepflanzt.
Die heutige Zubereitung variiert je nach Geschmack und lokalen Gepflogenheiten, sie kann einfach mit gewürzt werden Grobes Salz oder bis hin zu aufwendigeren Verfahren verfeinert. Das mit Abstand bevorzugte Fleisch ist Rindfleisch, aber auch Schweinefleisch und Schafe sind sehr beliebt.

70 Minuten - 4 Personen - 350 Kalorien ca. p / p


Der Holzlöffel


Wie schön und finde ich auch. WAS GUT diese Süßigkeiten. Du bist sehr gut liebe Pati !!
Eine herzliche Umarmung, Debora.

der süße Teil Brasiliens ist ausgezeichnet. Sie sind wirklich einladend und ich kann mir die Güte nur vorstellen. sie sind nicht schwer zu machen, scheint mir, vielleicht probiere ich sie in einem Moment der Ruhe aus, guter Pat!
Hallo Reby

Hier, in einem dieser Momente, denke ich, dass ich wirklich in der Lage wäre, einen ganzen Eimer zu leeren!
Ich mag deine Beiträge.. es ist jedes Mal wie eine Minireise nach Brasilien!
bai und einen schönen tag noch!
Ju

@ Rebecca: sie sind wirklich einfach zu machen, sogar mein Mann kann sie machen!

@ Juls: Lieber, du verstehst die Essenz meines Blogs. Ich möchte nicht nur Rezepte vorschlagen, sondern jedem auch ein bisschen von diesem Brasilien zeigen, das man nicht im Fernsehen sieht. Küsse!

Diese Süßigkeiten sind wunderschön. Ich kopiere das Rezept sofort.

Wie gut diese Kuchen sind. und interessante Erklärung! gut gut, viele Küsse.

Pat diese Süßigkeiten sind Delikatessen !!Ich liebe die Kokosnuss .. ist da noch eine für mich übrig?

Hast du gut Englisch gelernt Wenn du es üben möchtest bin ich für dich da !!
Tschüss erstmal

erste drehe auf deinem blog was für gute rezepte!!ich folge dir oft hallo patricia.

aber schau, wie gut sie sind und wie schön sie sind.

@ Micaela: Ja du musst sie machen, sie sind sehr fruchtbar!

@ Gianchef: danke und willkommen!

@ Mirtilla: sie sind so schön, dass sie die Partytische selbst dekorieren! Küsse!

Lecker! Ja, zum Glück kenne ich sie und hatte die Gelegenheit, sie zu probieren! Diese Süßigkeiten sind göttlich, wenn Sie anfangen, sie zu essen, hören Sie nie auf !!
Wiedersehen!

Ich habe sie gerade bemerkt, sie müssen exquisit sein.
Sie können heiß im Kühlschrank aufbewahrt werden, können Sie das bestätigen?
Ich habe sie mit Smarties verziert gesehen. eine geniale idee für kinder.
Ich werde versuchen, sie zu machen.
Danke und Tschüss.

Darf ich Sie fragen, wie viel wiegen die beiden Dosen Kondensmilch?

Hallo Pati. Ich schreibe Ihnen noch einmal, weil ich Ihnen für die Brigadeiros danken wollte. Ich habe sie zum Geburtstag meines 11-jährigen Welpen gemacht. Sie wurden in einer Nanosekunde verschlungen, für die ich keine Zeit hatte, sie zu fotografieren.
Ich habe sie nur mit Schokolade und Kokos präsentiert. Danke vielmals.
Hallo.

Ich mag dein Land, Brasilien und seine Küche. wenn auch sehr abwechslungsreich. wie ganz Brasilien!
Ich liebe es zu kochen und manchmal habe ich Fragen zu einigen brasilianischen Rezepten, auf die Sie hoffentlich jetzt eine Antwort finden können!
(www.coquinaria.it). eine Coquinaria hatte dein Brigadeiro vorbereitet. der Name erinnerte mich sofort an Brasilien und so weiter. Ich bin hierher gekommen, durch den Link, den sie auf deinen Blog gesetzt hatte!
Beim Lesen der Rezepte fand ich mich jedoch vor der Brigadeiro al cajù, dem Cajuzinho, von der Sie zu Recht das Foto gepostet haben. Macht nichts, wir haben uns gerade erst kennengelernt.
Aber die Übersetzung von Erdnuss ist für uns Italiener nicht richtig. Erdnüsse sind für uns amerikanische Erdnüsse, während die Saat von Cajù von uns Cashew genannt wird und wir sie ausschließlich in salziger und gerösteter Form kennen, um sie zusammen mit allen anderen Brezeln, auch Erdnüssen, als Aperitif-Snack zu verzehren.
Ich wollte kein Lehrer werden, sondern den Leuten nur den genauen Ursprung der Cashewnüsse, die ich verehre, mitteilen und mit großer Überraschung entdeckte ich, dass sie von einer Art kleiner Paprika stammen.
Ich hoffe, Sie werden diese Intervention mit der Einfachheit akzeptieren, die mich dazu bewogen hat!
Bis bald und herzlichen Glückwunsch!

Ich mag dein Land, Brasilien und seine Küche. wenn auch sehr abwechslungsreich. wie ganz Brasilien!
Ich liebe es zu kochen und manchmal habe ich Fragen zu einigen brasilianischen Rezepten, auf die Sie hoffentlich jetzt eine Antwort finden können! eine Coquinaria hatte dein Brigadeiro vorbereitet. der Name erinnerte mich sofort an Brasilien und so weiter. Ich bin hierher gekommen, durch den Link, den sie auf deinen Blog gesetzt hatte!
Beim Lesen der Rezepte fand ich mich jedoch vor der Brigadeiro al cajù, dem Cajuzinho, von der Sie zu Recht das Foto gepostet haben. Macht nichts, wir haben uns gerade erst kennengelernt.
Aber die Übersetzung von Erdnuss ist für uns Italiener nicht richtig. Erdnüsse sind für uns amerikanische Erdnüsse, während die Saat von Cajù von uns Cashew genannt wird und wir sie ausschließlich in salziger und gerösteter Form kennen, um sie zusammen mit allen anderen Brezeln, auch Erdnüssen, als Aperitif-Snack zu verzehren.
Ich wollte kein Lehrer werden, sondern den Leuten nur den genauen Ursprung der Cashewnüsse, die ich verehre, mitteilen und mit großer Überraschung entdeckte ich, dass sie von einer Art kleiner Paprika stammen.
Ich hoffe, Sie werden diese Intervention mit der Einfachheit akzeptieren, die mich dazu bewogen hat!
Bis bald und herzlichen Glückwunsch!

Hallo ziacrostatina,
Vielen Dank für Ihren Kommentar. Ich verstehe Ihre Erklärung, danke, aber ich weiß, dass Erdnüsse Erdnüsse sind. Tatsächlich hat das Dessert nur den Namen & quotcaju & quot, aber es wird mit Erdnüssen zubereitet. Es hat diesen Namen aufgrund seiner Form, die, wie Sie sehen können, wie Caju ist.
Ich hoffe, Sie wieder zu lesen,
Pati

Heute habe ich diese Süßigkeiten entdeckt, weil einer meiner Kollegen aus Brasilien Geburtstag hatte. und auf der Suche nach dem Rezept im Internet bin ich auf deinen Blog gestoßen. es ist wunderschön :) Ali


Beijinho - Rezepte

Muitos parabéns ua Michele :) Os meus filhos são fãs destes docinhos maravilhosos! Deste-me uma ideia fantástica! Aqui em Portugal não é dia das crianças, mas nós festajamos quem nós amamos immer que queremos, sem esperar datas pré-definidas.

Es agrada aos grandes und pequenos.

Muito legal! beijos, tudo de bom, chica

Muitos parabéns ua Michele, que seja um dia muito feliz para vocês! Adorei estes beijinhos, ficaram com um aspekto maravilhoso!

Ola Leia,
Parabéns ua Michele, votos de dias muito alegres, felicidades.
Impossível não gostar são zart tentadores.
Beijos,
Vania

Meus parabéns ua Michele. Que Deus oder abençoe com muitas alegrias ao seu lado.

Und ich bin mir sicher, dass Michele também adorou os seus doces beijinhos.

Léia, fahre kurz nach London. você go wenn encantar.

Querida, tenha um excelente final de semana, com muita alegrias.

Querida Léia zuerst, adorei seus muffins de tomatinhos do post anterior, depois que voltai não bekommen colocar als Besuche em dia. Aos pouquinhos chego la. Ich liebe beijinhos de coco, são clássicos que fazem a alegria das crianças und adultos. Ficaram lindinhos os seus com os confeitos coloridos. Parabéns ua Michele, que Deus o abençoe, o proteja und que ele tenha muitas alegrias ua seu lado e da família. Peking. Bom final de semana

Muitos parabéns ao seu querido Michele.
Que post cheio de carinho e apaixonado, que lindo :)
Und seus beijinhos, que fofos, ich liebe docinho com coco.
Ähm beijinho.

Oh, wie süß! Mas, Michelle merece, ist um marido muito amado und pessoa muito querida.
Envie-lhe nosso abraço e o desejo de que seja immer muito feliz und eingemachte Pessoa bacana que ele é.
Os beijinhos doces devem ter agradado muito, mas ich sende daqui meus beijinhos cariocas também.
Schmeckt!

mtos parabens ao teu marido que este dia se repita por mtos e mtos anos mtas felicidades mtos anos de vida bem estes beijinhos eles estao 5 * bjs bfs

Parabéns ua Michele, que vocês tenham um dia muito besonders, repleto de muitos beijinhos deliciosos !!


In einem Topf Kondensmilch, Kakao und Butter mischen.

In einem Topf die Kondensmilch, 2 Esslöffel Kokosmehl und die Butter mischen.

Unter Rühren mit einem Holzlöffel kochen, bis sich die Mischung vom Topfrand zu lösen beginnt. Den Herd ausschalten, die Mischung in eine Schüssel geben und abkühlen lassen.

Sobald die Masse abgekühlt ist, Kugeln formen.

Die Kakaobällchen in den Schokostreuseln und die Kokosbällchen in das Kokosmehl geben.

Ich hoffe die Rezept Du hast es genossen. Versuchen Sie, sie zuzubereiten, denn sie sind wirklich köstlich.

Für viele weitere Rezepte Abonnieren Sie unseren YouTube-Kanal. Klick: Spaß in der Küche

Um auf dem Laufenden zu bleiben, folgen Sie uns auf Facebook.

Kommentare anzeigen Kommentare ausblenden


10 Beijinho Light-Rezepte

Kiss ist wie Brigadeiro ein traditionelles, in Brasilien zubereitetes Rezept, das aus wenigen Zutaten besteht, einfach zuzubereiten ist und ein Genuss ist. Wie alle köstlichen Desserts ist es jedoch kalorienreich.

Das beliebteste Rezept kommt mit Kondensmilch, Kokosraspeln und Butter. Im Folgenden haben wir jedoch einige Rezepte von kalorienarmen Leichtbecken getrennt, von denen die meisten keine Kondensmilch, sondern nur Milchpulver sowie Zucker und gesüßtes Süßungsmittel enthalten.

Einige Rezepte können Fruchtstücke oder Essenzen integrieren, um mehr Geschmack zu verleihen, oder mit Fruchtteig und Molkenprotein hergestellt werden. Schauen Sie sich unsere leichten Kuss-Optionen an und bereiten Sie Ihre Lieblinge zu Hause zu. Übertreiben Sie den Verbrauch nicht! Guten Appetit!

1. Leichtes Kuss-Rezept ohne Kondensmilch

Zutaten:

  • 1 Tasse Milchpulver
  • 1 Esslöffel helle Margarine
  • ½ Tasse Magermilch
  • 3 Esslöffel kulinarischer Süßstoff
  • 50 g ungesüßte trockene Kokosraspeln.

Zubereitungsart:

Das Milchpulver, den Süßstoff und die Margarine light mit einer halben Tasse heißem Wasser 5 Minuten im Mixer verquirlen. Diese Mischung mit der Magermilch und der Kokosnuss in eine Pfanne geben und bei mittlerer Hitze unter ständigem Rühren halten, bis sie vom Boden der Pfanne zu fallen beginnt. Frisch warten, mit nassen Händen die Kugeln formen, die Kokosraspel weiterreichen und mit einer Nelke garnieren. Später servieren. Jeder Kuss hat 31 Kalorien.

2. Rezept für einen leichten Kuss mit Zitrone

Zutaten:

  • 1 Tasse Milchpulver
  • 1 Esslöffel helle Margarine
  • ½ Tasse Magermilch
  • 3 Esslöffel kulinarischer Süßstoff
  • 50 g ungesüßte trockene Kokosraspeln
  • die Schale von 1 Zitrone.

Zubereitungsart:

Das Milchpulver, den Süßstoff und die Margarine light mit einer halben Tasse heißem Wasser 5 Minuten im Mixer verquirlen. Diese Mischung mit der Magermilch und der Kokosnuss in eine Pfanne geben und die Hitze bei mittlerer Hitze halten, dabei ständig rühren, bis sie vom Boden der Pfanne zu fallen beginnt. Zitronenschale hinzufügen. Frisch warten, mit nassen Händen die Kugeln formen, die Kokosraspel weiterreichen und mit einer Nelke garnieren. Später servieren. Jeder Kuss hat 31 Kalorien.

3. Rezept für einen leichten Kuss mit Orange

Zutaten:

  • 1 Tasse Milchpulver
  • 1 Esslöffel helle Margarine
  • ½ Tasse Magermilch
  • 3 Esslöffel kulinarischer Süßstoff
  • 50 g ungesüßte trockene Kokosraspeln
  • die Schale von 1 Orange.

Zubereitungsart:

Das Milchpulver, den Süßstoff und die Margarine light mit einer halben Tasse heißem Wasser 5 Minuten im Mixer verquirlen. Diese Mischung mit der Magermilch und der Kokosnuss in eine Pfanne geben und die Hitze bei mittlerer Hitze halten, dabei ständig rühren, bis sie vom Boden der Pfanne zu fallen beginnt. Die Orangenschale hinzufügen. Frisch warten, mit nassen Händen die Kugeln formen, die Kokosraspel weiterreichen und mit einer Nelke garnieren. Später servieren. Jeder Kuss hat 31 Kalorien.

4. Leichter Kuss mit Passionsfruchtrezept

Zutaten:

  • 1 Tasse Milchpulver
  • 1 Esslöffel helle Margarine
  • ½ Tasse Magermilch
  • 3 Esslöffel kulinarischer Süßstoff
  • 50 g ungesüßte trockene Kokosraspeln
  • Fruchtfleisch von 1 Passionsfrucht.

Zubereitungsart:

Milchpulver, Süßungsmittel, Maracujamark und helle Margarine in einem Mixer mit einer halben Tasse heißem Wasser 5 Minuten verquirlen. Diese Mischung mit der Magermilch und der Kokosnuss in eine Pfanne geben und die Hitze bei mittlerer Hitze halten, dabei ständig rühren, bis sie vom Boden der Pfanne zu fallen beginnt. Frisch warten, mit nassen Händen die Kugeln formen, die Kokosraspel weiterreichen und mit einer Nelke garnieren. Später servieren. Jeder Kuss hat 31 Kalorien.

5. Rezept für einen leichten Kuss mit leichter Kondensmilch

Zutaten:

  • 2 Tassen Kondensmilch helle Milch
  • 1/2 Esslöffel helle Margarine
  • 1/2 Tasse Magermilch
  • 50 g ungesüßte trockene Kokosraspeln
  • 1 Esslöffel Kokosmilch
  • Nelke zum dekorieren
  • Kokosraspeln zum dekorieren.

Zubereitungsart:

Alle Zutaten in eine Pfanne geben und unter ständigem Rühren auf niedriger Stufe erhitzen. Wenn der Teig beginnt, sich vom Boden der Pfanne abzulösen. Ausschalten und abkühlen lassen. Mit einem Löffel die Kugeln mit nassen Händen formen. Kokosraspeln weitergeben, eine Nelke anbraten und servieren.

6. Light Bean Rezept mit Maisstärke

Zutaten:

  • 1 gehackte Ananas ohne Krümel
  • 1 Tasse Milchpulver
  • 1 Esslöffel helle Margarine
  • ½ Tasse Magermilch
  • 3 Esslöffel kulinarischer Süßstoff
  • 50 g ungesüßte trockene Kokosraspeln
  • 1 Esslöffel Dessertmaisstärke.

Zubereitungsart:

Milchpulver, Maisstärke, Süßungsmittel und Margarine 5 Minuten mit einer halben Tasse heißem Wasser leicht schlagen. Diese Mischung mit der Magermilch und der Kokosnuss in eine Pfanne geben und die Hitze bei mittlerer Hitze halten, dabei ständig rühren, bis sie vom Boden der Pfanne zu fallen beginnt. Frisch warten, mit nassen Händen die Kugeln formen, die Kokosraspel weiterreichen und mit einer Nelke garnieren. Später servieren. Jeder Kuss hat 31 Kalorien.

7. Rezept für einen leichten Kuss mit Ananas

Zutaten:

  • 1 gehackte Ananas ohne Krümel
  • 1 Tasse Milchpulver
  • 1 Esslöffel helle Margarine
  • ½ Tasse Magermilch
  • 3 Esslöffel kulinarischer Süßstoff
  • 50 g ungesüßte trockene Kokosraspeln.

Zubereitungsart:

Ananas, Milchpulver, Süßungsmittel und helle Margarine im Mixer mit einer halben Tasse heißem Wasser 5 Minuten lang schlagen. Diese Mischung mit der Magermilch und der Kokosnuss in eine Pfanne geben und bei mittlerer Hitze unter ständigem Rühren halten, bis sie vom Boden der Pfanne zu fallen beginnt. Frisch warten, mit nassen Händen die Kugeln formen, die Kokosraspel weiterreichen und mit einer Nelke garnieren. Später servieren. Jeder Kuss hat 31 Kalorien.

8. Rezept für einen leichten Kuss mit Pflaume

Zutaten:

  • 1 Tasse Milchpulver
  • 1 Esslöffel helle Margarine
  • ½ Tasse Magermilch
  • 3 Esslöffel kulinarischer Süßstoff
  • 50 g ungesüßte trockene Kokosraspeln
  • Pflaumen.

Zubereitungsart:

Das Milchpulver, den Süßstoff und die Margarine light mit einer halben Tasse heißem Wasser 5 Minuten im Mixer verquirlen. Diese Mischung mit der Magermilch und der Kokosnuss in eine Pfanne geben und die Hitze bei mittlerer Hitze halten, dabei ständig rühren, bis sie vom Boden der Pfanne zu fallen beginnt. Abkühlen lassen, mit nassen Händen Kugeln formen, die in Pflaumen gewickelt sind, plus Kokosraspeln. Später servieren. Jeder Kuss hat 31 Kalorien.

9. Rezept für leichte Molke und leichte Banane

Zutaten:

  • 1 mittelgroße Banane
  • 1/2 Messlöffel Bananen-Whey-Protein
  • 1 Esslöffel Haferkleie
  • 3 Esslöffel zuckerfreie geriebene ganze Kokosnuss.

Zubereitungsart:

Die Banane in einer Schüssel kneten und etwa 1 Minute in der Mikrowelle schmelzen. Banane mit Haferkleie und Molkenprotein schlagen. Fügen Sie dann die Kokosraspeln hinzu und geben Sie sie 30 Sekunden lang in das Mikrofon zurück. Mindestens 1 Stunde kalt stellen und dann die Kugeln rollen und in die Kokosraspeln legen. Aufschlag.

10. Ein leichter Kuss mit einem Erdbeerrezept

Zutaten:

  • 1 Tasse Milchpulver
  • 1 Esslöffel helle Margarine
  • ½ Tasse Magermilch
  • 1 Tasse gehackte Erdbeeren
  • 3 Esslöffel kulinarischer Süßstoff
  • 50 g ungesüßte trockene Kokosraspeln
  • 2 Esslöffel ungesüßte trockene Kokosraspeln (zum Garnieren)
  • 30 Gewürznelken von Indien.

Zubereitungsart:

Milchpulver, Erdbeeren, Süßungsmittel und helle Margarine in einem Mixer mit einer halben Tasse heißem Wasser 5 Minuten lang schlagen. Diese Mischung mit der Magermilch und der Kokosnuss in eine Pfanne geben und die Hitze bei mittlerer Hitze halten, dabei ständig rühren, bis sie vom Boden der Pfanne zu fallen beginnt. Frisch warten, mit nassen Händen die Kugeln formen, die Kokosraspel weiterreichen und mit einer Nelke garnieren. Später servieren. Jeder Kuss hat 31 Kalorien.

Freunde zu haben ist zu gut, nicht wahr? Jemanden zu haben, mit dem man an den härtesten Tagen reden kann, Frustrationen und Enttäuschungen ablassen, die Nachrichten des Alltags erzählen, Spaß haben und sogar ein Fitnessstudio-Kumpel haben, die lustigsten Trainingstage verlassen und ermutigen, wenn Sie nicht sehr bereit sind zu trainieren. Aber ol

Reich an Fett und kalorienreich - bis zu 150 Kalorien in einer Portion von 50 g - Crepitus ist kein Lebensmittel, das wir normalerweise in der Ernährung derjenigen sehen, die abnehmen möchten. Aber es scheint, dass sich diese Situation ändern könnte, nachdem Wissenschaftler eine leichtere Version des Produkts mit 47% weniger Fett und weniger Salz in seiner Zusammensetzung entwickelt haben.


Brigadeiro, Beijinho, Cajuzinho & # 8211 Brasilianische Rezepte

Wenn man an Karneval denkt, denkt man neben Italien als erstes an Brasilien! Hier sind also drei brasilianische Süßigkeiten, die normalerweise in den Ferien und zu Anlässen wie Karneval zubereitet werden.

Sie sind sehr einfach zuzubereiten, hervorragend für Kinder, aber auch für Erwachsene, Sie haben keine Zeit, sie zuzubereiten, wenn sie schon fertig sind! Ja, denn eines führt zum anderen und man kann sich sowohl bei der Dekoration als auch bei der Füllung der Kreativität hingeben. Nach dem Originalrezept ist die Brigadeiro (Brigadier) ist Kakao, der Pekingho (Becken) mit Kokos und dem Cajuzinho (kleine Kaju) mit Erdnüssen oder Cashewnüssen. Sie erscheinen als Gebäck, aber das gleiche Rezept kann verwendet werden, um Füllungen, Toppings für Kuchen und Löffeldesserts herzustellen.

Zutaten:

Streusel, geriebene Schokolade, Kakao etc.

Brigadeiro

Kondensmilch, Butter und Kakao in einen Topf geben und bei schwacher Hitze kochen, dabei mit einem Holzlöffel umrühren, damit die Mischung nicht anklebt. Sobald sich die Masse vom Topfrand zu lösen beginnt, in eine Schüssel umfüllen und abkühlen lassen. Mit eingefetteten Händen Kugeln von ca. 3 cm Durchmesser formen und zu Streuseln rollen. In die Tassen geben und servieren!

Pekingho

statt Kakao 2 EL Kokosmehl dazugeben und mit Kokosraspeln und einer Gewürznelke dekorieren.

Cajuzinho

statt Kakao 80 g gehackte Erdnüsse hinzufügen, den Cashewnüssen die längliche Form geben und eine halbe Erdnuss auf eine Spitze stecken.

Guten Appetit! Guten Appetit!

* Wenn Sie zu Hause Kondensmilch herstellen möchten: 200 ml Milch, 25 g Butter, 170 g Puderzucker und Vanille in einen Topf geben, umrühren, aufkochen und weitere zehn Minuten bei schwacher Hitze kochen. Lassen Sie es abkühlen.


Video: Rakhi Peking ho rhi he (Kann 2022).