Traditionelle Rezepte

Experten wählen die ultimativen Weine für Spätsommer-Burger, Hunde und Barbecue

Experten wählen die ultimativen Weine für Spätsommer-Burger, Hunde und Barbecue

35 Top-Sommeliers und andere Restaurantweinspezialisten aus 16 Städten teilen ihre Lieblingsweine zum Trinken im Freien

Steigern Sie die Klasse Ihres Outdoor-Kochtreffens mit Weinbegleitungen, die genauso befriedigend sind wie jede Bier- oder Cocktailbegleitung.

Jetzt nicht hinsehen, aber der Sommer neigt sich dem Ende zu. Sie können den Tag der Arbeit fast durch die Thermalwellen des Augusts sehen. Wir haben jedoch noch ein paar gute Wochen vor uns, und es bleiben noch viele lange, leichte Abende zum Kochen im Freien – verkohlte seltene Steaks, Hunde und Burger auf dem Grill, langgeräucherte Rippchen oder Bruststück — Lebensmittel, die Sie das ganze Jahr über essen können, die aber einen besonderen Geschmack haben, wenn sie bei warmem Wetter über Holzkohle (oder Propan, wenn es sein muss) zubereitet werden.

Die traditionellen Getränke für diesen Fahrpreis beinhalten Bier, Eistee, Limonade und haben wir Bier erwähnt? Aber Wein hat einen Platz auf dem Grilltisch, auch. Die Herausforderung besteht darin, zu entscheiden, welche Flaschen am besten zu den einfachen, vollmundigen Speisen passen, die Sie im Freien kochen und essen.

Die ultimativen Sommerweinpaarungen (Diashow)

Für Vorschläge haben wir uns an die Männer und Frauen gewandt, die mit Wein und Essen ihren Lebensunterhalt verdienen — Sommeliers, Weinkäufer und weinerfahrene Besitzer in einigen der besten Restaurants des Landes. Ihre Empfehlungen decken viele Bereiche ab: knackiges, kühlendes Weiß; herzhafte, erdige Rottöne; eine Reihe von Schaumweinen; und natürlich, Rose. Tatsächlich ein besonderer Rosé – a Txakoli aus dem spanischen Baskenland – wurde von mehreren unserer Befragten bevorzugt.

Einige unserer Experten boten detaillierte Verkostungsnotizen und spezifische Jahrgänge an, während andere allgemeinere Ratschläge gaben. Die Ergebnisse summieren sich jedoch zu einem definitiven Leitfaden für die vielen Möglichkeiten des großartigen Weintrinkens bei den letzten Grillpartys der Saison.

Erfahren Sie mehr über die Welt des Weines.


Der duftende Rauch, der von einem Grill aufsteigt, ist eines der eindrucksvollsten Zeichen für den Sommer und das glückliche Leben im Freien. Nutzen Sie unsere Sammlung klassischer Grillrezepte, um Ihr Grillrepertoire zu erweitern und machen Sie die Nachbarn neidisch, wenn sie die köstlichen Kochrezepte Ihres Grills schnuppern.

Erfolgreiches Grillen bedeutet Vorbereitung und gute Zutaten. Von einem luxuriösen Luxus auf einem gealterten Porterhouse bis hin zu sparsamen Hähnchenschenkeln, genau das Richtige für eine tägliche Mahlzeit, es gibt eine köstliche Option für jedes Budget und jeden Appetit. Einen ganzen Fisch zu grillen ist einfach, wenn Sie einen Korb haben (der sich leicht umdrehen lässt). Noch besser, eine dramatische Seite von Lachs muss überhaupt nicht gewendet werden. Von amerikanischen Klassikern wie Cheeseburger und rauchigen Baby-Back-Ribs bis hin zu ikonischen Jerk Chicken sind die in Restaurants oft genossenen Aromen leicht zu Hause zu erreichen (und können noch besser gemacht werden, da Sie die Qualität der Zutaten kontrollieren).

Beim Grillen sind Marinaden groß. Die Planung von ein oder zwei Tagen im Voraus macht einen großen Unterschied in der Geschmacksdurchdringung jeder Marinade, wie der auf Joghurt basierenden, die für die hier abgebildeten Hühnchen- und Lammspieße verwendet wird, und liefert die besten Ergebnisse bei schnellen Garzeiten. Denken Sie bei einfach gewürzten Steaks daran, vorher zu salzen, um den Saft herauszuziehen. So erreichen Sie eine perfekte Kruste.

Grillen ist auch gemüsefreundlich und eine einfache Möglichkeit, saisonale Produkte zu feiern. Was schmeckt besser als gegrillter Mais, dessen Hülsen zurückgezogen und mit Ihrem eigenen Chili-Limetten-Salz angemacht sind? Gibt es etwas appetitlicheres als gegrilltes Gemüse, das heiß in einem Oregano-starken Dressing geschwenkt wird? Und vergessen wir nicht andere, unerwartetere Lebensmittel, die sich gut zum Grillen eignen. Wenn Sie uns fragen, gehören auch gegrillte Pizza und Knoblauchbrot im Sommer zu den Grundnahrungsmitteln.


Der duftende Rauch, der von einem Grill aufsteigt, ist eines der eindrucksvollsten Zeichen für den Sommer und das glückliche Leben im Freien. Nutzen Sie unsere Sammlung klassischer Grillrezepte, um Ihr Grillrepertoire zu erweitern und machen Sie die Nachbarn neidisch, wenn sie die köstlichen Kochrezepte Ihres Grills schnuppern.

Erfolgreiches Grillen bedeutet Vorbereitung und gute Zutaten. Von einem luxuriösen Luxus auf einem gealterten Porterhouse bis hin zu sparsamen Hähnchenschenkeln, genau das Richtige für eine tägliche Mahlzeit, es gibt eine köstliche Option für jedes Budget und jeden Appetit. Einen ganzen Fisch zu grillen ist einfach, wenn Sie einen Korb haben (der das Umdrehen erleichtert). Noch besser, eine dramatische Seite von Lachs muss überhaupt nicht gewendet werden. Von amerikanischen Klassikern wie Cheeseburger und rauchigen Baby-Back-Ribs bis hin zu ikonischen Jerk Chicken sind die in Restaurants oft genossenen Aromen leicht zu Hause zu erreichen (und können noch besser gemacht werden, da Sie die Qualität der Zutaten kontrollieren).

Beim Grillen sind Marinaden groß. Die Planung von ein oder zwei Tagen im Voraus macht einen großen Unterschied in der Geschmacksdurchdringung jeder Marinade, wie der auf Joghurt basierenden, die für die hier abgebildeten Hühnchen- und Lammspieße verwendet wird, und liefert die besten Ergebnisse bei schnellen Garzeiten. Denken Sie bei einfach gewürzten Steaks daran, vorher zu salzen, um den Saft herauszuziehen. So erzielen Sie eine perfekte Kruste.

Grillen ist auch gemüsefreundlich und eine einfache Möglichkeit, saisonale Produkte zu feiern. Was schmeckt besser als gegrillter Mais, dessen Hülsen zurückgezogen und mit Ihrem eigenen Chili-Limetten-Salz angemacht sind? Gibt es etwas appetitlicheres als gegrilltes Gemüse, das heiß in einem Oregano-starken Dressing geschwenkt wird? Und vergessen wir nicht andere, unerwartetere Lebensmittel, die sich gut zum Grillen eignen. Wenn Sie uns fragen, gehören auch gegrillte Pizza und Knoblauchbrot im Sommer zu den Grundnahrungsmitteln.


Der duftende Rauch, der von einem Grill aufsteigt, ist eines der eindrucksvollsten Zeichen des Sommers und des glücklichen Lebens im Freien. Nutzen Sie unsere Sammlung klassischer Grillrezepte, um Ihr Grillrepertoire zu erweitern und machen Sie die Nachbarn neidisch, wenn sie die köstlichen Kochrezepte Ihres Grills schnuppern.

Erfolgreiches Grillen bedeutet Vorbereitung und gute Zutaten. Von einem luxuriösen Luxus auf einem gealterten Porterhouse bis hin zu sparsamen Hähnchenschenkeln, genau richtig für eine tägliche Mahlzeit, es gibt eine köstliche Option für jedes Budget und jeden Appetit. Einen ganzen Fisch zu grillen ist einfach, wenn Sie einen Korb haben (der das Umdrehen erleichtert). Noch besser, eine dramatische Seite von Lachs muss überhaupt nicht gewendet werden. Von amerikanischen Klassikern wie Cheeseburger und rauchigen Baby-Back-Ribs bis hin zu ikonischen Jerk Chicken sind die in Restaurants oft genossenen Aromen leicht zu Hause zu erreichen (und können noch besser gemacht werden, da Sie die Qualität der Zutaten kontrollieren).

Beim Grillen sind Marinaden groß. Die Planung von ein oder zwei Tagen im Voraus macht einen großen Unterschied in der Geschmacksdurchdringung jeder Marinade, wie der auf Joghurt basierenden, die für die hier abgebildeten Hühnchen- und Lammspieße verwendet wird, und liefert die besten Ergebnisse bei schnellen Garzeiten. Denken Sie bei einfach gewürzten Steaks daran, vorher zu salzen, um den Saft herauszuziehen. So erreichen Sie eine perfekte Kruste.

Grillen ist auch gemüsefreundlich und eine einfache Möglichkeit, saisonale Produkte zu feiern. Was schmeckt besser als gegrillter Mais, dessen Hülsen zurückgezogen und mit Ihrem eigenen Chili-Limetten-Salz angemacht sind? Gibt es etwas appetitlicheres als gegrilltes Gemüse, das heiß in einem Oregano-starken Dressing geschwenkt wird? Und vergessen wir nicht andere, unerwartetere Lebensmittel, die sich gut zum Grillen eignen. Wenn Sie uns fragen, gehören auch gegrillte Pizza und Knoblauchbrot im Sommer zu den Grundnahrungsmitteln.


Der duftende Rauch, der von einem Grill aufsteigt, ist eines der eindrucksvollsten Zeichen für den Sommer und das glückliche Leben im Freien. Nutzen Sie unsere Sammlung klassischer Grillrezepte, um Ihr Grillrepertoire zu erweitern und machen Sie die Nachbarn neidisch, wenn sie die köstlichen Kochrezepte Ihres Grills schnuppern.

Erfolgreiches Grillen bedeutet Vorbereitung und gute Zutaten. Von einem luxuriösen Luxus auf einem gealterten Porterhouse bis hin zu sparsamen Hähnchenschenkeln, genau das Richtige für eine tägliche Mahlzeit, es gibt eine köstliche Option für jedes Budget und jeden Appetit. Einen ganzen Fisch zu grillen ist einfach, wenn Sie einen Korb haben (der das Umdrehen erleichtert). Noch besser, eine dramatische Seite von Lachs muss überhaupt nicht gewendet werden. Von amerikanischen Klassikern wie Cheeseburger und rauchigen Baby-Back-Ribs bis hin zu ikonischen Jerk Chicken sind die in Restaurants oft genossenen Aromen leicht zu Hause zu erreichen (und können noch besser gemacht werden, da Sie die Qualität der Zutaten kontrollieren).

Beim Grillen sind Marinaden groß. Die Planung von ein oder zwei Tagen im Voraus macht einen großen Unterschied in der Geschmacksdurchdringung jeder Marinade, wie der auf Joghurt basierenden, die für die hier abgebildeten Hühnchen- und Lammspieße verwendet wird, und liefert die besten Ergebnisse bei schnellen Garzeiten. Denken Sie bei einfach gewürzten Steaks daran, vorher zu salzen, um den Saft herauszuziehen. So erzielen Sie eine perfekte Kruste.

Grillen ist auch gemüsefreundlich und eine einfache Möglichkeit, saisonale Produkte zu feiern. Was schmeckt besser als gegrillter Mais, dessen Hülsen zurückgezogen und mit Ihrem eigenen Chili-Limetten-Salz angemacht sind? Gibt es etwas appetitlicheres als gegrilltes Gemüse, das heiß in einem Oregano-starken Dressing geschwenkt wird? Und vergessen wir nicht andere, unerwartetere Lebensmittel, die sich gut zum Grillen eignen. Wenn Sie uns fragen, gehören auch gegrillte Pizza und Knoblauchbrot im Sommer zu den Grundnahrungsmitteln.


Der duftende Rauch, der von einem Grill aufsteigt, ist eines der eindrucksvollsten Zeichen für den Sommer und das glückliche Leben im Freien. Nutzen Sie unsere Sammlung klassischer Grillrezepte, um Ihr Grillrepertoire zu erweitern und machen Sie die Nachbarn neidisch, wenn sie die köstlichen Kochrezepte von Ihrem Grill schnuppern.

Erfolgreiches Grillen bedeutet Vorbereitung und gute Zutaten. Von einem luxuriösen Luxus auf einem gealterten Porterhouse bis hin zu sparsamen Hähnchenschenkeln, genau das Richtige für eine tägliche Mahlzeit, es gibt eine köstliche Option für jedes Budget und jeden Appetit. Einen ganzen Fisch zu grillen ist einfach, wenn Sie einen Korb haben (der das Umdrehen erleichtert). Noch besser, eine dramatische Seite von Lachs muss überhaupt nicht gewendet werden. Von amerikanischen Klassikern wie Cheeseburger und rauchigen Baby-Back-Ribs bis hin zu ikonischen Jerk Chicken sind die in Restaurants oft genossenen Aromen leicht zu Hause zu erreichen (und können noch besser gemacht werden, da Sie die Qualität der Zutaten kontrollieren).

Beim Grillen sind Marinaden groß. Ein oder zwei Tage im Voraus zu planen, macht einen großen Unterschied in der Geschmacksdurchdringung jeder Marinade, wie der auf Joghurt basierenden, die für die hier abgebildeten Hühnchen- und Lammspieße verwendet wird, und liefert die besten Ergebnisse bei schnellen Garzeiten. Denken Sie bei einfach gewürzten Steaks daran, vorher zu salzen, um den Saft herauszuziehen. So erreichen Sie eine perfekte Kruste.

Grillen ist auch gemüsefreundlich und eine einfache Möglichkeit, saisonale Produkte zu feiern. Was schmeckt besser als gegrillter Mais, dessen Hülsen zurückgezogen und mit Ihrem eigenen Chili-Limetten-Salz angemacht sind? Gibt es etwas appetitlicheres als gegrilltes Gemüse, das heiß in einem Oregano-starken Dressing geschwenkt wird? Und vergessen wir nicht andere, unerwartetere Lebensmittel, die sich gut zum Grillen eignen. Wenn Sie uns fragen, gehören auch gegrillte Pizza und Knoblauchbrot im Sommer zu den Grundnahrungsmitteln.


Der duftende Rauch, der von einem Grill aufsteigt, ist eines der eindrucksvollsten Zeichen des Sommers und des glücklichen Lebens im Freien. Nutzen Sie unsere Sammlung klassischer Grillrezepte, um Ihr Grillrepertoire zu erweitern und machen Sie die Nachbarn neidisch, wenn sie die köstlichen Kochrezepte Ihres Grills schnuppern.

Erfolgreiches Grillen bedeutet Vorbereitung und gute Zutaten. Von einem luxuriösen Luxus auf einem gealterten Porterhouse bis hin zu sparsamen Hähnchenschenkeln, genau das Richtige für eine tägliche Mahlzeit, es gibt eine köstliche Option für jedes Budget und jeden Appetit. Einen ganzen Fisch zu grillen ist einfach, wenn Sie einen Korb haben (der das Umdrehen erleichtert). Noch besser, eine dramatische Seite von Lachs muss überhaupt nicht gewendet werden. Von amerikanischen Klassikern wie Cheeseburger und rauchigen Baby-Back-Ribs bis hin zu ikonischen Jerk Chicken sind die in Restaurants oft genossenen Aromen leicht zu Hause zu erreichen (und können noch besser gemacht werden, da Sie die Qualität der Zutaten kontrollieren).

Beim Grillen sind Marinaden groß. Die Planung von ein oder zwei Tagen im Voraus macht einen großen Unterschied in der Geschmacksdurchdringung jeder Marinade, wie der auf Joghurt basierenden, die für die hier abgebildeten Hühnchen- und Lammspieße verwendet wird, und liefert die besten Ergebnisse bei schnellen Garzeiten. Denken Sie bei einfach gewürzten Steaks daran, vorher zu salzen, um den Saft herauszuziehen. So erzielen Sie eine perfekte Kruste.

Grillen ist auch gemüsefreundlich und eine einfache Möglichkeit, saisonale Produkte zu feiern. Was schmeckt besser als gegrillter Mais, dessen Hülsen zurückgezogen und mit Ihrem eigenen Chili-Limetten-Salz angemacht sind? Gibt es etwas appetitlicheres als gegrilltes Gemüse, das heiß in einem Oregano-starken Dressing geschwenkt wird? Und vergessen wir nicht andere, unerwartetere Lebensmittel, die sich gut zum Grillen eignen. Wenn Sie uns fragen, gehören auch gegrillte Pizza und Knoblauchbrot im Sommer zu den Grundnahrungsmitteln.


Der duftende Rauch, der von einem Grill aufsteigt, ist eines der eindrucksvollsten Zeichen des Sommers und des glücklichen Lebens im Freien. Nutzen Sie unsere Sammlung klassischer Grillrezepte, um Ihr Grillrepertoire zu erweitern und machen Sie die Nachbarn neidisch, wenn sie die köstlichen Kochrezepte Ihres Grills schnuppern.

Erfolgreiches Grillen bedeutet Vorbereitung und gute Zutaten. Von einem luxuriösen Luxus auf einem gealterten Porterhouse bis hin zu sparsamen Hähnchenschenkeln, genau richtig für eine tägliche Mahlzeit, es gibt eine köstliche Option für jedes Budget und jeden Appetit. Einen ganzen Fisch zu grillen ist einfach, wenn Sie einen Korb haben (der das Umdrehen erleichtert). Noch besser, eine dramatische Seite von Lachs muss überhaupt nicht gewendet werden. Von amerikanischen Klassikern wie Cheeseburger und rauchigen Baby-Back-Ribs bis hin zu ikonischen Jerk Chicken sind die in Restaurants oft genossenen Aromen leicht zu Hause zu erreichen (und können noch besser gemacht werden, da Sie die Qualität der Zutaten kontrollieren).

Beim Grillen sind Marinaden groß. Die Planung von ein oder zwei Tagen im Voraus macht einen großen Unterschied in der Geschmacksdurchdringung jeder Marinade, wie der auf Joghurt basierenden, die für die hier abgebildeten Hühnchen- und Lammspieße verwendet wird, und liefert die besten Ergebnisse bei schnellen Garzeiten. Denken Sie bei einfach gewürzten Steaks daran, vorher zu salzen, um den Saft herauszuziehen. So erreichen Sie eine perfekte Kruste.

Grillen ist auch gemüsefreundlich und eine einfache Möglichkeit, saisonale Produkte zu feiern. Was schmeckt besser als gegrillter Mais, dessen Hülsen zurückgezogen und mit Ihrem eigenen Chili-Limetten-Salz angemacht sind? Gibt es etwas appetitlicheres als gegrilltes Gemüse, das heiß in einem Oregano-starken Dressing geschwenkt wird? Und vergessen wir nicht andere, unerwartetere Lebensmittel, die sich gut zum Grillen eignen. Wenn Sie uns fragen, gehören auch gegrillte Pizza und Knoblauchbrot im Sommer zu den Grundnahrungsmitteln.


Der duftende Rauch, der von einem Grill aufsteigt, ist eines der eindrucksvollsten Zeichen für den Sommer und das glückliche Leben im Freien. Nutzen Sie unsere Sammlung klassischer Grillrezepte, um Ihr Grillrepertoire zu erweitern und machen Sie die Nachbarn neidisch, wenn sie die köstlichen Kochrezepte von Ihrem Grill schnuppern.

Erfolgreiches Grillen bedeutet Vorbereitung und gute Zutaten. Von einem luxuriösen Luxus auf einem gealterten Porterhouse bis hin zu sparsamen Hähnchenschenkeln, genau das Richtige für eine tägliche Mahlzeit, es gibt eine köstliche Option für jedes Budget und jeden Appetit. Einen ganzen Fisch zu grillen ist einfach, wenn Sie einen Korb haben (der das Umdrehen erleichtert). Noch besser, eine dramatische Seite von Lachs muss überhaupt nicht gewendet werden. Von amerikanischen Klassikern wie Cheeseburger und rauchigen Baby-Back-Ribs bis hin zu ikonischen Jerk Chicken sind die in Restaurants oft genossenen Aromen leicht zu Hause zu erreichen (und können noch besser gemacht werden, da Sie die Qualität der Zutaten kontrollieren).

Beim Grillen sind Marinaden groß. Die Planung von ein oder zwei Tagen im Voraus macht einen großen Unterschied in der Geschmacksdurchdringung jeder Marinade, wie der auf Joghurt basierenden, die für die hier abgebildeten Hühnchen- und Lammspieße verwendet wird, und liefert die besten Ergebnisse bei schnellen Garzeiten. Denken Sie bei einfach gewürzten Steaks daran, vorher zu salzen, um den Saft herauszuziehen. So erzielen Sie eine perfekte Kruste.

Grillen ist auch gemüsefreundlich und eine einfache Möglichkeit, saisonale Produkte zu feiern. Was schmeckt besser als gegrillter Mais, dessen Hülsen zurückgezogen und mit Ihrem eigenen Chili-Limetten-Salz angemacht sind? Gibt es etwas appetitlicheres als gegrilltes Gemüse, das heiß in einem Oregano-starken Dressing geschwenkt wird? Und vergessen wir nicht andere, unerwartetere Lebensmittel, die sich gut zum Grillen eignen. Wenn Sie uns fragen, gehören auch gegrillte Pizza und Knoblauchbrot im Sommer zu den Grundnahrungsmitteln.


Der duftende Rauch, der von einem Grill aufsteigt, ist eines der eindrucksvollsten Zeichen des Sommers und des glücklichen Lebens im Freien. Nutzen Sie unsere Sammlung klassischer Grillrezepte, um Ihr Grillrepertoire zu erweitern und machen Sie die Nachbarn neidisch, wenn sie die köstlichen Kochrezepte Ihres Grills schnuppern.

Erfolgreiches Grillen bedeutet Vorbereitung und gute Zutaten. Von einem luxuriösen Luxus auf einem gealterten Porterhouse bis hin zu sparsamen Hähnchenschenkeln, genau das Richtige für eine tägliche Mahlzeit, es gibt eine köstliche Option für jedes Budget und jeden Appetit. Einen ganzen Fisch zu grillen ist einfach, wenn Sie einen Korb haben (der das Umdrehen erleichtert). Noch besser, eine dramatische Seite von Lachs muss überhaupt nicht gewendet werden. Von amerikanischen Klassikern wie Cheeseburger und rauchigen Baby-Back-Ribs bis hin zu ikonischen Jerk Chicken sind die in Restaurants oft genossenen Aromen leicht zu Hause zu erreichen (und können noch besser gemacht werden, da Sie die Qualität der Zutaten kontrollieren).

Beim Grillen sind Marinaden groß. Die Planung von ein oder zwei Tagen im Voraus macht einen großen Unterschied in der Geschmacksdurchdringung jeder Marinade, wie der auf Joghurt basierenden, die für die hier abgebildeten Hühnchen- und Lammspieße verwendet wird, und liefert die besten Ergebnisse bei schnellen Garzeiten. Denken Sie bei einfach gewürzten Steaks daran, vorher zu salzen, um den Saft herauszuziehen. So erzielen Sie eine perfekte Kruste.

Grillen ist auch gemüsefreundlich und eine einfache Möglichkeit, saisonale Produkte zu feiern. Was schmeckt besser als gegrillter Mais, dessen Hülsen zurückgezogen und mit Ihrem eigenen Chili-Limetten-Salz angemacht sind? Gibt es etwas appetitlicheres als gegrilltes Gemüse, das heiß in einem Oregano-starken Dressing geschwenkt wird? Und vergessen wir nicht andere, unerwartetere Lebensmittel, die sich gut zum Grillen eignen. Wenn Sie uns fragen, gehören auch gegrillte Pizza und Knoblauchbrot im Sommer zu den Grundnahrungsmitteln.


Der duftende Rauch, der von einem Grill aufsteigt, ist eines der eindrucksvollsten Zeichen für den Sommer und das glückliche Leben im Freien. Nutzen Sie unsere Sammlung klassischer Grillrezepte, um Ihr Grillrepertoire zu erweitern und machen Sie die Nachbarn neidisch, wenn sie die köstlichen Kochrezepte Ihres Grills schnuppern.

Erfolgreiches Grillen bedeutet Vorbereitung und gute Zutaten. Von einem luxuriösen Luxus auf einem gealterten Porterhouse bis hin zu sparsamen Hähnchenschenkeln, genau das Richtige für eine tägliche Mahlzeit, es gibt eine köstliche Option für jedes Budget und jeden Appetit. Einen ganzen Fisch zu grillen ist einfach, wenn Sie einen Korb haben (der sich leicht umdrehen lässt). Noch besser, eine dramatische Seite von Lachs muss überhaupt nicht gewendet werden. Von amerikanischen Klassikern wie Cheeseburger und rauchigen Baby-Back-Ribs bis hin zu ikonischen Jerk Chicken sind die in Restaurants oft genossenen Aromen leicht zu Hause zu erreichen (und können noch besser gemacht werden, da Sie die Qualität der Zutaten kontrollieren).

Beim Grillen sind Marinaden groß. Ein oder zwei Tage im Voraus zu planen, macht einen großen Unterschied in der Geschmacksdurchdringung jeder Marinade, wie der auf Joghurt basierenden, die für die hier abgebildeten Hühnchen- und Lammspieße verwendet wird, und liefert die besten Ergebnisse bei schnellen Garzeiten. Denken Sie bei einfach gewürzten Steaks daran, vorher zu salzen, um den Saft herauszuziehen. So erreichen Sie eine perfekte Kruste.

Grillen ist auch gemüsefreundlich und eine einfache Möglichkeit, saisonale Produkte zu feiern. Was schmeckt besser als gegrillter Mais, dessen Hülsen zurückgezogen und mit Ihrem eigenen Chili-Limetten-Salz angemacht sind? Gibt es etwas appetitlicheres als gegrilltes Gemüse, das heiß in einem Oregano-starken Dressing geschwenkt wird? Und vergessen wir nicht andere, unerwartetere Lebensmittel, die sich gut zum Grillen eignen. Wenn Sie uns fragen, gehören auch gegrillte Pizza und Knoblauchbrot im Sommer zu den Grundnahrungsmitteln.


Schau das Video: Dummer Hund (Oktober 2021).