Traditionelle Rezepte

Rezept für Weißfisch mit Mais-Tomaten-Relish

Rezept für Weißfisch mit Mais-Tomaten-Relish

  • Rezepte
  • Zutaten
  • Meeresfrüchte
  • Fisch
  • Plattfisch
  • Heilbutt

Dies ist ein großartiges Gericht für jeden festen Fisch wie Heilbutt oder Wolfsbarsch. Es ist im Wesentlichen ein Sommergericht, da man am besten sehr aromatische, reife Tomaten verwendet.

17 Leute haben das gemacht

ZutatenPortionen: 3

  • 120ml natives Olivenöl extra
  • 1 Zweig frischer Rosmarin, Blätter abgezupft und fein gehackt
  • 900g Heilbutt oder Wolfsbarsch
  • Für den Genuss
  • 60 ml natives Olivenöl extra
  • 1 große Zwiebel, gehackt
  • 300g Kirschtomaten, halbiert
  • 2 Maiskolben, Körner abgeschnitten
  • 2 Knoblauchzehen, gehackt
  • 1 Zweig frischer Rosmarin, Blätter abgezupft und fein gehackt
  • 2 Teelöffel Meersalz oder nach Geschmack
  • Salz und schwarzer Pfeffer nach Geschmack

MethodeVorbereitung:35min ›Kochen:30min ›Fertig in:1h5min

  1. Für die Marinade 120 ml Olivenöl und 1 Zweig Rosmarin in einen wiederverschließbaren Plastikbeutel geben. Fügen Sie den Heilbutt hinzu, verschließen Sie den Beutel und drehen Sie ihn vorsichtig, um den Fisch gleichmäßig zu beschichten. 1 Stunde kalt stellen.
  2. Backofen auf 230 C / Gas vorheizen 8.
  3. 60 ml Olivenöl in eine ofenfeste Pfanne geben. Zwiebel, Kirschtomaten, Mais, Knoblauch, gehackten Rosmarin und Salz hinzufügen.
  4. Bratpfanne in den vorgeheizten Ofen stellen und 20 bis 30 Minuten kochen, bis das Gemüse weich ist.
  5. Den Grill auf hohe Hitze vorheizen und den Rost leicht einölen.
  6. Den Fisch auf den Rost legen und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Kochen, dabei einmal wenden, bis der Fisch undurchsichtig ist und sich leicht mit einer Gabel abblättern lässt, je nach Dicke etwa 5 Minuten auf jeder Seite. Den Fisch auf eine Servierplatte legen und mit Mais- und Tomatenrelish belegen.

Grilltipps

In unseren Anleitungen und Videos zum Grillen finden Sie einfache Tipps, wie Sie perfekt grillen!

Zuletzt angesehen

Rezensionen & BewertungenDurchschnittliche Gesamtbewertung:(20)

Bewertungen auf Englisch (17)

von Korny1

Ich habe dieses Rezept gestern Abend mit Marlin gemacht und es war fantastisch! Ich habe ein paar Änderungen vorgenommen: Beim Marinieren habe ich den Rosmarinzweig ganz gelassen, damit er in das Öl eingegossen wird. Ich befürchtete, es würde zu stark nach Rosmarin schmecken, wenn es sowohl im Relish als auch auf dem Fisch gehackt würde. Ich hatte keine Kirschtomaten, also habe ich normale Tomaten gewürfelt. Ich habe es auch auf einem Holzbrett für ca. 10 Minuten gegrillt, dann direkt auf dem Grill für ein paar Minuten auf jeder Seite. Das Relish war ein großes Kompliment an den Fisch! Danke für das tolle Rezept - ich kann es kaum erwarten, es wieder zu machen! - 22. Januar 2008

von naples34102

Diese 4-Sterne-Bewertung ist mehr für den Genuss, der besonders gut war. Der Fisch allerdings nicht so gut. Hubs, der Grillmeister, glaubt, dass es die Marinade war, die davon abnahm, wie gut es hätte sein können. Einmal auf den Grill gelegt, floss das Olivenöl einfach aus dem Fleisch und verhinderte, dass es schön bräunte. Er sagte, die Filets sollten trocken sein, dann kurz vor dem Grillen auf einem heißen Grill leicht mit Olivenöl eingerieben werden, was dann auch weniger als die angegebene Zeit erfordern würde - und sie brauchen auch einen guten Spritzer Zitrone. Das Relish hingegen war einfach köstlich. Toller frischer Geschmack und Farben, aber ich denke, es könnte besser mit etwas anderem als diesem Fisch verwendet werden. Ich habe dies mit einem erfahrenen Couscous serviert, von dem wir schließlich festgestellt haben, dass wir ihn nicht mögen. Ich hätte den Reispilaf machen sollen, den ich ursprünglich geplant hatte.-14. November 2009

von bizzymomma

Das war großartig. Obwohl ich keinen frischen Rosmarin hatte (ich habe getrockneten verwendet), war er immer noch großartig. Das Mais-Tomaten-Relish könnte und wird zu anderen Gerichten und auch nur als Beilage verwendet werden. Eines der großartigen Dinge am Leben hier in South Dakota zu dieser Jahreszeit ist der am besten schmeckende Zuckermais frisch von der Farm. Die Verwendung von Zuckermais gab diesem Relish wirklich einen schönen Geschmack. Ich habe das Rezept nicht geändert und ich habe nicht das Gefühl, dass ich etwas hinzufügen oder wegnehmen muss ... es ist großartig! 17.09.08 Ich habe das Relish heute Abend als Beilage gemacht und es war großartig


Rezept Tomaten-Relish

Egal, ob es sich um ein Toasted Cheese SourTough Sandwich mit Gurken oder frisch zubereitete Wurstbrötchen handelt oder Sie eine schnelle Meeresfrüchtesauce zubereiten möchten, Tomatenrelish ist Ihre beste Grundzutat.

Machen Sie einige große Mengen dieses Tomatenrelish-Rezepts, wenn die Tomaten Saison haben. Sommer und Herbst in Australien ist die beste Zeit für Tomaten – Sie werden viel billiger und der Geschmack wird viel intensiver.

Dieses Tomatenrelish ist so einfach zuzubereiten, doppelte Portionen brillant und ist immer lecker!


Die Zutaten für das beste Burger-Rezept

Ausgerechnet aus diesem Kochbuch stammt mein Lieblingsburger-Rezept. Es war ein Geschenk meines Mannes vor über 25 Jahren. Ich greife immer wieder auf das gleiche Burger-Rezept zurück. Es ist ein All-Time-Liebling von Familie und Freunden. Und jedes Mal, wenn ich es mache, bekomme ich Anfragen nach dem Rezept. Es ist ein einfaches Rezept mit den folgenden Zutaten


Rezepte für Zuckermais

Als ganzer Kolben oder als einzelne, lebendige Kerne servieren.

Yakitori-Maispops

Probieren Sie eine neue Art des Servierens von Mais aus – für einen Lolly-Effekt Maiskolbenscheiben aufspießen und dann mit einer japanischen süßen, klebrigen Dip-Sauce servieren

Mais-Salsa

Diese lebendige vegetarische Beilage ist schnell zusammengewürfelt - der frische Mais passt perfekt zu Jalapeño, Koriander, Limette und Feta

Würziger Mais, schwarze Bohnen & #038 Feta-Salat

Ein spannender Hauptgang-Salat, vollgepackt mit interessanten Aromen und Texturen und einem Schuss Würze

Cheesy Bean & Maiskuchen mit schneller Salsa

Vegetarische Pastetchen mit Hülsenfrüchten und quirligem Cheddar-Käse – ein pulsierendes mexikanisches Gericht der besonderen Art

Maispfannkuchen

Diese einfachen Maispfannkuchen aus dem Vorratsschrank eignen sich hervorragend für ein spätes Frühstück oder ein Wochenendfrühstück oder sogar einen Snack nach der Schule

Mais & grüne Bohnenkuchen mit Avocado & Chilimarmelade

Vegetarische Krapfen aus Mais, Frühlingszwiebeln und Bohnen, serviert mit Chili-Koriander-Avocado und einer süßen Dip-Sauce

Mexikanische Maiskolben

Würzen Sie gegrillten Mais mit Chili, Limette und einem Schuss zerlassener Butter

Maissuppe mit Knoblauchcroûtons

Wärmend, lecker, sättigend - einfach ideal, wenn Freunde oder Familie unangemeldet vorbeischauen

Einfacher Rahmmais

Ganze Maiskolben nehmen, die leckeren gelben Körner abschneiden und mit Butter, Zwiebeln und Muskat anbraten

Zuckermais & geräucherte Schellfischsuppe

Bewahren Sie geräucherte Schellfischfilets und Zuckermais im Gefrierschrank auf und fügen Sie ein paar Grundnahrungsmittel für diesen leckeren Chowder hinzu

Einfache vegane Burger

Vegane Burger mit Polenta zubereiten und mit Kreuzkümmel, Chili und Koriander würzen. Im Ofen oder auf dem Grill garen und mit einer pflanzlichen Salsa servieren


Doradefilet mit Tomaten-Oliven-Relish

20 Minuten

Ergibt 2 Portionen

Von Marta Yanci

0 Bewertung :( 0 Bewertung):


Rezepte für Tomaten aus der Dose

Haben Sie eine Dose gehackte Tomaten zur Hand und suchen Sie nach Inspiration? Schauen Sie sich unsere Ideen an, wie Sie dieses unverzichtbare Vorratsschrank (hier ist unser bester Geschmackstest für Tomaten aus der Dose) beim Batch-Kochen, bei Mahlzeiten unter der Woche und Restaurant-würdigen Abendessen verwenden können. Wir haben auch Ideen für die Verwendung von Kichererbsendosen hier und viele weitere Nudelgebäcke, die Sie hier probieren können.

Zutaten

Spinat, Kichererbsen und Kartoffel-Curry

Verwenden Sie gehackte Tomaten, Kichererbsen und Gewürze aus dem Schrank in diesem leicht gewürzten veganen Curry für eine gesunde Mahlzeit unter der Woche für vier Personen.

Bestes Chili con Carne aller Zeiten

Wenn Sie etwas Zeit haben und Zutaten aus dem Vorratsschrank aufbrauchen möchten, ist diese Chili ein Gewinner. Dosen sind dein bester Freund in diesem Rezept: Tomaten aus der Dose, Kidneybohnen (obwohl auch schwarze Bohnen, Schildkrötenbohnen und Pintobohnen hervorragend funktionieren) und Sie können sogar Zuckermais hinzufügen, wenn Sie möchten!

Das Geheimnis der besten Chilis besteht darin, Schichten und Schichten von Geschmack aufzubauen und lange langsam zu kochen, damit all diese Aromen verschmelzen und sich entwickeln. Aus diesem Grund ist es ein perfektes Gericht, um es in einem Slow Cooker zu kochen. Probieren Sie hier unsere Slow-Cooker-Chili.

Schnelles veganes Chili mit Quinoa und schwarzen Bohnen

Dieses Rezept mit Quinoa und Black Bean Chili ist proteinreich, kalorienarm und vegan – schmeckt aber trotzdem unglaublich cremig. Verwenden Sie Dosen mit gehackten Tomaten und schwarzen Bohnen mit Quinoa und bewahren Sie Gewürze aus dem Schrank auf, um diese einfache Mahlzeit zuzubereiten.

Gebackene Fleischbällchen

Super einfach zuzubereiten, leicht eingefroren für Familienessen und im Handumdrehen fertig. Machen Sie zwei am Wochenende und danken Sie sich unter der Woche.

Gebackener Kabeljau mit Tomaten-Chorizo-Sauce

In 20 Minuten fertig, ist dies eine großartige Mahlzeit, die mit sehr wenigen Zutaten zubereitet werden kann. Es ist auch ziemlich gesund, mit nur 252 kcal pro Portion. Die Kombination aus Dosentomaten, Chiliflocken und Chorizo ​​ergibt ein süß-würziges, rauchiges Geschmackstrio. Verwenden Sie jeden Weißfisch, den Sie bekommen können, der frisch, nachhaltig und in der Saison ist.

Cremiger Tomaten-Basilikum-Rigatoni-Auflauf

Schauen Sie sich unseren vegetarischen Pasta-Auflauf mit saftig gehackten Tomaten, nussigem Parmesan und cremigem Mozzarella an. Dieses supereinfache Eintopfrezept ist in weniger als einer Stunde fertig, ein einfacher Füller für die ganze Familie in der Wochenmitte. Probieren Sie hier weitere Pasta-Back-Rezepte aus.

Gesundes Hühnercurry

Dieses gesündere Hühnchen-Curry-Rezept nimmt Gemüse auf und verwendet gehackte Tomaten, um die Kalorien niedrig zu halten. Für schnelle Mahlzeiten unter der Woche portionsweise einfrieren.

Aubergine parmigiana

Dies ist ein Publikumsmagnet, der sowohl für Gemüse- als auch für Fleischesser großartig ist. Schmelzkäse, weiche Auberginen und Tomatensauce werden für italienische Hausmannskost geschichtet.

Machen Sie individuelle Gerichte für mehr Restaurant-Feeling. Mit einem knackigen grünen Salat und Knoblauchbrot an der Seite servieren.

Puttanesca-Nudeln

Spaghetti puttanesca oder „Tortennudeln“ braucht keine Einführung. Salzig, würzig und dezent süß, verwendet dieses Rezept frische oder konservierte Kirschtomaten, gehackte Sardellen und entsteinte schwarze Oliven.

Puy-Linsen-Bolognese

Fleisch tritt in dieser Bolognese in den Hintergrund, wir tauschen Rinderhackfleisch gegen herzhafte Vorratslinsen und gehackte Kastanienpilze. Tagliatelle oder Linguine passen zu diesem Rezept am besten, damit die reichhaltige Tomatensauce an den Nudeln haften bleibt.

Blumenkohlreis mit Auberginen-Ragot

Indem Sie Blumenkohl in einer Küchenmaschine zerkleinern und schnell kochen, erhalten Sie die Konsistenz und Textur von Reis, aber ohne Kohlenhydrate und mit weniger Kalorien. Es macht immer noch satt und ist auch schneller zu kochen.

Chili-Hähnchen-Eintopf

Dies ist etwas für die ganze Familie, und Sie können viel Gemüse für einen gesunden Eintopf hinzufügen, ohne sich um den Abwasch kümmern zu müssen. Tomaten aus der Dose sind die perfekte Basis für einen Eintopf mit Chili-Spitze, der mit Buttercouscous oder Kräuter-Quinoa serviert wird.


Tomaten-Relish

Ist das Relish oder Chutney? Was auch immer Sie selbst haben! Ich liebe Relish, aber es ist teuer, ein wirklich gutes zu kaufen, also dachte ich, es kann nicht so schwer sein, mein eigenes zu machen. Ich habe ziemlich lange recherchiert, um sicherzustellen, dass ich den Geschmack bekommen habe, den ich suchte. Ich hatte alle Zutaten bereits in meiner Küche, das war ein guter Anfang. Die meisten Rezepte, die ich online gefunden habe, enthielten Äpfel, aber keines der Relish-Gläser in den Geschäften, die ich mag, hatte sie in den Zutaten aufgeführt, also Ich habe sie weggelassen. Ich bin froh, dass ich das gemacht habe, dies ist ein wirklich reichhaltiger, intensiver Geschmack.

Die letzte Charge, die ich gemacht habe, hat uns vier oder fünf Monate gedauert. Es macht ca. ein Liter Genuss. Sie können ihn sofort verwenden, aber er schmeckt besser, wenn er etwas reift. Ich lagere es an einem kalten, trockenen Ort, aber nach dem Öffnen im Kühlschrank aufbewahren.

Zutaten:

  • 115ml Rotweinessig
  • 115ml Weißweinessig
  • 300g Zucker
  • 1 TL Senfkörner
  • 200g Zwiebeln fein gehackt
  • 700g Pflaumentomaten aus der Dose
  • 300g gehackte Tomaten aus der Dose
  • 2 TL Salz
  • 100g Sultaninen
  • 1TL alle Gewürze
  • 1 TL schwarzer Pfeffer
  • Verwenden Sie einen großen Topf mit schwerem Boden, da Sie dies für eine lange Zeit langsam kochen werden und ein richtiger Topf hilft, das Anbrennen zu verhindern. Ich benutze eine gusseiserne Auflaufform. Essig, Zucker und Senfkörner in den Topf geben und unter ständigem Rühren aufkochen.
  • Sobald sich der Zucker aufgelöst hat, die restlichen Zutaten dazugeben und erneut aufkochen.
  • Dann auf ein Köcheln reduzieren und 90 Minuten bis 2 Stunden köcheln lassen. Achten Sie darauf, gelegentlich umzurühren, damit das Relish nicht anklebt.
  • Reduzieren, bis es deutlich eingedickt ist. Sie können das Relish so verwenden, wie es ist, das ziemlich klobig ist. Ich nehme gerne einen Kartoffelstampfer dazu, um es ein wenig zu pürieren, damit es etwas dicker und weniger klumpig wird.

Das Relish, wenn es zu kochen beginnt, nach 2 Stunden Köcheln und nach dem Vermischen mit dem Stampfer.


Gegrillter Radicchio und Erdbeerrisotto

Italiener lieben ihre saisonalen Produkte so sehr, dass sie oft Feste veranstalten, um sie zu feiern. Während der Festa di Fragole (dem Erdbeerfest) habe ich zum ersten Mal ein Risotto wie dieses probiert. Sie denken wahrscheinlich, dass es ein wenig seltsam klingt, aber ich verspreche Ihnen, dass die Bitterkeit des Radicchios wirklich mit der Süße der Erdbeeren zusammenarbeitet. Es wird am besten mit etwas reduziertem Balsamico-Essig serviert (siehe Hinweis unten). Ich denke, Radicchio ist wie Marmite, entweder liebt man es oder man hasst es! Ich denke, Radicchio ist etwas Schönes. Ich liebe seine Farbe und die Art und Weise, wie sich die weiß geäderten Blätter umranken. Grillieren von Radicchio mildert seinen bitter-pfeffrigen Geschmack. Dient 4.

Für den Radicchio 1 Kopf Radicchio, ca. 350g Olivenöl, zum Beträufeln Meersalz Balsamico-Essig (ca. 2 Esslöffel)

Für das Risotto
2 Esslöffel Olivenöl
50g Butter
4 Schalotten, fein gewürfelt
375g Risottoreis (wie Arborio oder Carnaroli)
300ml Weißwein
900ml heiße Gemüsebrühe
Saft einer halben Zitrone
4 Esslöffel Mascarpone
Meersalz und Pfeffer
50g Parmesankäse, gerieben
8 Erdbeeren, geviertelt
1 Esslöffel fein gehackter Schnittlauch (optional)

Eine Grillpfanne bei mittlerer Hitze vorheizen. Den Radicchio der Länge nach vierteln, dabei etwas vom Stiel an jedem Viertel lassen (dunkle Teile des Stiels abschneiden). Die Blätter etwas öffnen, mit Olivenöl beträufeln und mit Salz würzen. Den geölten Radicchio auf die heiße Grillplatte legen und von beiden Seiten 2-3 Minuten braten. Wenn es anfängt zu bräunen, auf einen Teller geben und mit etwas Balsamico-Essig beträufeln. Abkühlen lassen, bevor es in dünne Streifen zerkleinert wird.

Für das Risotto Olivenöl und Butter in einem Topf mit schwerem Boden bei mittlerer Hitze erhitzen, die Schalotten hinzufügen und glasig dünsten.

Den Reis dazugeben und 1 Minute braten, dabei umrühren, damit er nicht anklebt. Reduzieren Sie die Hitze etwas und fügen Sie den Wein hinzu. Lassen Sie den Wein einziehen, bevor Sie eine Schöpfkelle heiße Brühe hinzufügen (das sind ungefähr 200 ml, je nach Größe Ihrer Schöpfkelle). Rühren Sie um und lassen Sie den Reis die Brühe aufsaugen, bevor Sie die nächsten 200 ml hinzufügen. Fügen Sie auf diese Weise unter häufigem Rühren die Brühe hinzu, bis alles aufgesogen ist und der Reis „al dente“ ist (mit nur einem Bissen). Dies dauert etwa 20 Minuten. Zitronensaft, Radicchio, Mascarpone und Salz und Pfeffer nach Geschmack unterrühren. Hitze ausschalten, Parmesan und die Hälfte der Erdbeeren einrühren.

Mit den restlichen Erdbeeren, Schnittlauch, einem Schuss Olivenöl und reduziertem Balsamico-Essig (unten) oder einem gereiften Balsamico (optional) garniert servieren.

Notiz: Gießen Sie eine Flasche Balsamico-Essig in einen kleinen Topf und erwärmen Sie ihn bei schwacher Hitze (verwenden Sie dafür keinen teuren Balsamico). Weiter erhitzen, bis der Balsamico reduziert ist und die Rückseite eines Löffels bedeckt. Schalten Sie die Hitze aus und gießen Sie in einen Behälter. Vor dem Abdecken abkühlen lassen, ein Kühlen ist nicht erforderlich. Wenn es zu stark eindickt, in einer Mikrowelle oder in einer Schüssel mit kochendem Wasser 5 Sekunden lang vorsichtig erwärmen. Dies wird hervorragend zu Risotto, Salaten und frischen Feigen mit Honig serviert. Cabernet Sauvignon Essig schmeckt auch reduziert lecker.


Weißer Fisch mit Zuckermais-Tomaten-Relish Rezept - Rezepte

In chinesischen Restaurants wird für dieses Gericht am häufigsten Zackenbarsch verwendet. Aber das Rezept ist sehr vielseitig, so dass Sie jeden Weißfisch verwenden können, den Sie in die Finger bekommen. Für mich persönlich entscheide ich mich immer für Kabeljau. Andere gängige Weißfischoptionen für dieses Rezept sind Schellfisch und Seelachs.

Mais in Dosencreme und wie man Maissauce von Grund auf herstellt

Ich war völlig überrascht, dass Dosenmais nach Creme-Art nicht ohne weiteres in den Supermarktregalen in Großbritannien erhältlich ist! Zu Hause sitzen sie einfach neben Zuckermaiskonserven und sind in jedem Supermarkt zu finden. Ich habe es geschafft, sie in einer Waitrose in der Nähe meiner Wohnung zu finden. Aber ich habe auch schnell bei Google gesucht und anscheinend beides Tesco und Sainsbury’s sollte sie auch verkaufen. Beliebte britische Marken wie Grüner Riese (die Marke, die Sie normalerweise für Zuckermais in Dosen sehen) verkaufen Mais in Cremeform, aber vielleicht nur in ausgewählten Supermärkten?

Wie auch immer, ich habe dieses Gericht für die längste Zeit aufgegeben, weil es in Supermärkten keinen Mais in Sahneform gab. Aber dann habe ich endlich einen Weg gefunden, es stattdessen von Grund auf neu zu machen. Es ist auch wirklich nicht so kompliziert.

Du kannst meinem Rezept für mein folgen Kantonesische Sahne-Mais-Eier-Tropfen-Suppe um die Soße herzustellen. Normalerweise folge ich dem Suppenrezept und spare die Hälfte davon als Sahne-Mais-Sauce dieses Gerichts auf, die andere Hälfte als Suppe.


Geräucherter Schellfisch, Zuckermais & Chilli Fishcakes mit würziger Tomatensauce

Zutaten

Für die Fischkuchen

  • 400 g Kartoffeln, geschält und in gleich große Stücke geschnitten
  • 250g ungefärbter geräucherter Schellfisch, enthäutet
  • 100g Zuckermais aus der Dose, abgetropft
  • 2 TL getrocknete Chiliflocken
  • 1 EL glatte Petersilie, fein gehackt
  • Salz und frisch gemahlener schwarzer Pfeffer
  • 50g Polenta
  • 2 EL Pflanzenöl, plus etwas mehr zum Einfetten

Für die Tomatensauce

  • 1 EL Olivenöl
  • 2 Schalotten, geschält und sehr fein gehackt
  • 3 Knoblauchzehen, geschält und fein gehackt
  • 400g Dose gehackte Tomaten
  • 1 TL getrocknete Chiliflocken
  • 1 TL Zucker
  • Salz und frisch gemahlener schwarzer Pfeffer

Anweisungen

  1. Legen Sie die Kartoffeln in einen Topf mit gerade genug kaltem Wasser, um sie zu bedecken. Deckel auflegen, aufkochen und 10 Minuten köcheln lassen. Legen Sie den Schellfisch in einen Dampfgarer oder ein Sieb und kochen Sie ihn 4 Minuten lang auf den Kartoffeln, oder bis der Fisch gerade gar ist und die Kartoffeln weich sind.
  2. Kartoffeln abgießen, wieder 1 Minute auf kleiner Hitze trocknen lassen, vom Herd nehmen und zu einem glatten Püree pürieren. Schellfisch, Mais, Chiliflocken, Petersilie zugeben und gut würzen. Vorsichtig mischen, damit der Fisch in großen Flocken bleibt. Abkühlen lassen.
  3. Die Polenta auf einem Teller verteilen. Die Kartoffelmasse vierteln und jeweils zu einem 8 cm großen Kuchen formen. Mit der Polenta bestreichen und auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen.
  4. Einen Kochring leicht mit Pflanzenöl einfetten. Legen Sie es über einen Fischkuchen und drücken Sie ihn, um einen perfekten Fischkuchen zu machen. Mit den restlichen Kuchen wiederholen. 15 Minuten kalt stellen.
  5. Für die Tomatensauce das Olivenöl in einer Pfanne leicht erhitzen und die Schalotten und den Knoblauch 5 Minuten anbraten, oder bis sie weich sind. Die restlichen Saucenzutaten dazugeben und 20 Minuten köcheln lassen. Nach Geschmack würzen.
  6. Das Pflanzenöl in einer großen Pfanne erhitzen. Die Fischfrikadellen 5-6 Minuten braten, oder bis sie auf beiden Seiten kochend heiß und goldbraun sind. Mit der würzigen Tomatensauce servieren.

Tipp: Versuchen Sie es mit Lachs, Thunfisch oder Krabben aus der Dose, um den Schellfisch zu ersetzen, und fügen Sie statt Petersilie gehackte Frühlingszwiebeln oder Schnittlauch hinzu.


Schau das Video: Tuna Mornay Tuna Casserole - Creamy Tuna Pasta Bake (Dezember 2021).