Traditionelle Rezepte

Putenschnitzelschnitzel (Rezept fix!)

Putenschnitzelschnitzel (Rezept fix!)


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Putenschnitzel portionieren, mit einem Schnitzelhammer anbraten ;), dann salzen. Die Fleischstücke werden durch Mehl, geschlagenes Ei und Semmelbrösel passiert, dann in heißem Öl ca. 10 Minuten auf jeder Seite. Von hier aus begann das große Abenteuer! Die Schnitzel sahen gut aus, aber als die Drachen sie genossen, stellten sie fest, dass sie blutig und stark waren: Verwenden Sie jedes bereitgestellte Tablett)! Geschälter Knoblauch, fein gehackte, in Scheiben geschnittene Tomaten werden über die Schnitzel gelegt, dann den Wein dazugeben, das Blech abdecken und im vorgeheizten Backofen ca. 30 Minuten bei mittlerer Hitze. Als solches oder mit einer Beilage / Salat servieren, ganz nach Geschmack!

Ich versichere Ihnen, dass sie sehr lecker sind!

Guten Appetit!


DAS IST DAS ORIGINALREZEPT VON SMALL! Wie wurden die Kleinen vor 100 Jahren von unseren Vorfahren gemacht?!

Jeder kennt mindestens ein traditionelles kleines Rezept, aber heute präsentieren wir Ihnen ein sehr gutes Rezept, wie es unsere Großeltern getan haben! Bewaffnen Sie sich mit Geduld und zubereitete Delikatessen werden nicht zögern, Ihr Urlaubsessen zu ehren. Guten Appetit!

Zutaten

-1 kg Hals des jungen Kalbes

-ein paar Zweige Thymian

-ein halber Teelöffel Backpulver

-ein Laib Brot (ca. 2 Scheiben)

Zubereitungsart

1. Führen Sie das gesamte Fleisch zweimal durch den Fleischwolf. Das Brot beträufeln und mit dem zerdrückten Knoblauch gut vermischen, dann auf das Fleisch legen.

2. Die Masse mit Salz, Pfeffer verkneten, Gewürze, gehackten Thymian und Backpulver hinzufügen und gut mischen, bis eine homogene Paste entsteht, dann etwa 20 Minuten abkühlen lassen. Währenddessen den Grill vorbereiten.

3. Nehmen Sie ein wenig Fleisch, etwa 3 Esslöffel, und formen Sie es in den Handflächen, bis Sie eine zylindrische Form erhalten. Befeuchten Sie die Hände von Zeit zu Zeit, damit sie nicht kleben. Die Kleinen werden auf einen feuchten Teller gelegt und ruhen gelassen. Wenn Sie fertig sind, lassen Sie es weitere 5-10 Minuten abkühlen.

4. Wenn das Feuer fertig ist, legen Sie die Kleinen bei schwacher Hitze auf den Grill. Sie drehen sich von Zeit zu Zeit von einer Seite zur anderen, bis sie hart werden. Sie werden langsam hergestellt, damit sie überall gut gebacken werden, aber trocknen Sie sie nicht zu hart!


Putenbrust oder Hähnchen mit Zitrone

Weil Superman mit aufgeschnittener Putenbrust vom Einkaufen zurückkam und keiner mehr Schnitzel wollte, habe ich mich an dieses Rezept gewandt, eine Variante von chinesischem Hühnchen mit Zitrone.

Zur Abwechslung, falls du deine Meinung zu diesem Rezept änderst, gibt es auf dem Blog und Putenbrust mit den Ansprüchen von General Tso.

Zutat:

  • 500 g Puten- oder Hähnchenbrust (oder ohne Knochen)
  • 1 oder
  • 2 Esslöffel geriebene Maisstärke
  • 1-2 Esslöffel Sojasauce, je nachdem wie salzig sie ist
  • 1/2 Teelöffel gemahlener Pfeffer
  • geriebener Saft und Schale von 1 Zitrone
  • 1/2 Tasse Hühner-, Gemüse- oder Wassersaft
  • 1 Esslöffel Sojasauce
  • 1 Teelöffel Honig oder Zucker
  • 2 Teelöffel Maisstärke
  • wahlweise 1/2 TL gemahlener Chili oder Chilisauce
  • optional 1/2 Teelöffel geriebener Ingwer

Hähnchen in Streifen oder Würfel schneiden. In meinem Fall waren es die Streifen.

Über die Hähnchen- oder Putenstücke ein ganzes Ei, 1 Esslöffel Sojasauce geben und gut vermischen.

Mindestens 15 Minuten ruhen lassen, bis die Zutaten für die Sauce bereit sind. Wenn es Ihre Hand schüttelt, lassen Sie es bis zum nächsten Tag im Kühlschrank.

Erst dann legen wir die zwei Esslöffel Stärke.

Wir achten darauf, dass die ganze Mischung die Fleischstücke bedeckt.

Eine Bratpfanne mit so viel Öl erhitzen, dass das Fleisch halbiert ist.

Die Fleischstücke von beiden Seiten anbraten, bis sie eine kupferfarbene Farbe annehmen. Wir nehmen sie auf einem Teller heraus und lassen sie auf die Sauce warten.

Für die Sauce alle oben angegebenen Zutaten mischen und in eine Pfanne geben.


Das Fleisch waschen, zwischen Servietten trocknen und in Würfel schneiden. Kürbis schälen, reiben und mit Öl, Brandy, einer Prise Salz und Kurkuma mischen. Die Fleischwürfel durch diese Mischung streichen und 2 Stunden im Kühlschrank aufbewahren. Die Spießstäbchen ins Wasser legen.

Zwiebeln und Paprika schälen und in größere Streifen schneiden. Zucchini waschen und in 5 mm dicke Scheiben schneiden. Auf die Bambusspieße Fleischstücke abwechselnd mit Gemüse stecken und die Spieße mit Gewürzen für Geflügel bestreuen.

Auf jeder Seite 4-5 Minuten braten, am Ende salzen oder den Tischen überlassen, wie viel Salz sie hinzufügen. Heiß servieren, am besten mit Soße.


WIE LANGE UND BEI WELCHER TEMPERATUR wird jede Fleischsorte gegart

Fleisch nimmt einen Spitzenplatz unter den am häufigsten konsumierten Lebensmitteln der Welt ein. Es ist fast unverzichtbar bei allen Mahlzeiten und wird zur Lieblingsoption, wenn die ganze Familie zu einem festlichen Abendessen zusammenkommt.

Fleisch ist das Grundnahrungsmittel in vielen Diäten. Es ist schmackhaft, nahrhaft und eine ausgezeichnete Quelle für Protein und andere wichtige Nährstoffe. Die verschiedenen Zubereitungsarten beeinträchtigen jedoch seine Qualität und mindern seinen gesundheitlichen Nutzen.

Zuerst muss man es bedenken die Fleischsorte, die Sie garen möchten, da die Temperaturen und die Garzeit unterschiedlich sind.

Fleischkochtheorien empfehlen zuerst eine hohe Temperatur, dann eine niedrigere Temperatur oder eine konstante Durchschnittstemperatur.

Foto: Pinterest.com

Hier ist die ideale Garzeit, aber auch die optimale Gartemperatur für jede Fleischsorte:

Rindfleisch

Rindfleisch wird von echten Fleischfressern wegen seines intensiven Geschmacks sehr geschätzt. Je nach Gargut werden Temperatur und Garzeit angepasst.

Zum Beispiel wird ein Filet normalerweise im Blut serviert, so dass es weniger Vorbereitungszeit benötigt. Die Ofentemperatur muss 165 Grad Celsius betragen. Rindfleisch braucht mehr Garzeit, genauer gesagt zwischen 45 und 60 Minuten, bei 218 Grad Celsius im Ofen. Nach dem thermischen Prozess werden 3 Minuten Ruhezeit empfohlen, damit das Aroma in das Fleisch eindringen kann.

Foto: Pinterest.com

Geflügelfleisch

Geflügel wird bevorzugt, da es mehr Vitamine enthält als Schweine- oder Rindfleisch. Darüber hinaus ist es sowohl preislich als auch in Bezug auf die Präsenz in den Geschäften sehr erschwinglich.

Besonderes Augenmerk muss auf seine Vorbereitung gelegt werden, um ein Angebot zu erhalten. Das Hähnchen braucht 176 Grad Celsius im Ofen und zwischen 50 und 60 Minuten, um richtig zu garen. Es hängt natürlich von seinem Gewicht ab, aber auch von seinem Alter.

Fasanenfleisch ist eine gesunde Alternative zu Schweinefleisch, da es sich um eine speziellere Zubereitung handelt. Es dauert 60 Minuten, bei einem 2 Kilogramm schweren Fasan bei einer Temperatur von 190 Grad Celsius.

Eine andere Möglichkeit ist Wachtelfleisch, cholesterinarm, was für Diabetiker empfohlen wird. 20 Minuten bei 218 Grad Celsius garen.

Foto: Pinterest.com

Lammfleisch

Wichtig ist, dass bei Lamm dies Lassen Sie es vor dem Garen 15-30 Minuten bei Raumtemperatur, da es sonst nicht gleichmäßig gart.

Zeit spielt eine große Rolle, egal ob gebacken oder gegrillt. Das Fruchtfleisch benötigt 162 Grad Celsius und maximal 26 Minuten / Kilogramm, und die Rippe braucht 20-30 Minuten und 190 Grad Celsius im Ofen.

Schweinefleisch

Aufgrund des hohen Gehalts an gesättigten Fetten wird ein moderater Verzehr von Schweinefleisch empfohlen. Das Backen im Ofen ist die beste Option, da die Nährstoffe erhalten bleiben und kein Fett hinzugefügt werden muss. Das Fruchtfleisch ist einer der am meisten konsumierten Teile dieses Tieres. Viele Gerichte, insbesondere zu festlichen Mahlzeiten, basieren auf Schweinefleisch. Generell erfordert der Kochvorgang mehr Aufwand, denn es ist sehr wichtig, dass er nicht roh bleibt.

VORSICHTIG! Was passiert, wenn du Fleisch nicht gut kochst

Der thermische Prozess ist ein wesentliches Element beim Garen von Fleisch. Es enthält Bakterien, die nicht beseitigt werden können, wenn es nicht richtig gekocht wird. Wenn das Fleisch nicht richtig zubereitet wird, besteht die Gefahr der Entwicklung von Keimen wie Salmonellen und sogar der Anschein einer Toxininfektion.

Gleichzeitig bildet sich, wenn es zu gut gemacht wird, eine schadstoffhaltige Kruste, die das Auftreten von Magen-Darm-Erkrankungen begünstigen kann. Eine fettfreie Fleisch- und Hautreinigung der Hähnchenschenkel und -brüste wird empfohlen.

Foto: Pinterest.com


Putenschnitzel mit Ofenkartoffeln – wie man es zubereitet

Nachdem ich die Oberschenkel an 2-3 Stellen angeschnitten habe, habe ich sie mit etwas Öl massiert, gesalzen, gepfeffert und mit geschnittenen Knoblauchzehen „gefüllt“.

Die Süßkartoffeln habe ich geschält, in großzügige Scheiben geschnitten, ebenso die roten Zwiebeln.

In ein Tablett habe ich zuerst das "Bett" der Zwiebeln gelegt, die Putenkeulen schön platziert, dann die Süßkartoffeln auf die freien Ränder gelegt.

Darüber habe ich noch einmal Salz und Pfeffer, getrocknete Tomaten mit Basilikum, Chiliflocken und zum Schluss Thymian gestreut. Muuuult-Thymian!

Ich habe noch eine letzte Runde Ölregen auf alle Zutaten gegeben, das Blech mit Alufolie abgedeckt und in den Ofen geschoben – ca. 5 Minuten bei 200 Grad Celsius vorgeheizt.

Bei 200 Grad etwa anderthalb Stunden backen. Nach Ablauf der Zeit die Alufolie beiseite legen und weitere 30 Minuten backen.

Das ist alles, ganz einfach - das Fleisch ist zart, die Kartoffeln zergehen im Mund! Achten Sie auf das Putenbein, denn es hat einige Knochen, die ich nicht erwartet hatte. Zum Glück habe ich sie mir rechtzeitig mit der Gabel angeschaut und entfernt.

Ein leckeres, sättigendes Gericht, gut zum Mittagessen, aber auch zum Abendessen. Guten Appetit!


Wir reinigen den Knoblauch und mahlen ihn gut mit Salz, dann reiben wir ihn ein wenig wie für Mujdei mit Olivenöl ein.

Fügen Sie ein Pulver aus getrockneten Gewürzen und Rotweinessig hinzu und gießen Sie diese Mischung über das gekerbte Lammfleisch.

Wir drehen es von einer Seite zur anderen, damit die Marinierungslösung gut zwischen die Kerben eindringt und massieren es schließlich leicht mit unseren Fingern.

Dann mit Mineralwasser auffüllen, Basilikumblätter und Rosmarinzweige hinzufügen und die Pfanne gut schütteln, um die Flüssigkeit darin zu vermischen.

Schließen Sie es mit dem Deckel und drehen Sie den Knopf in die Marinierungsposition.

Verbinden Sie die Kasserolle über den Schlauch mit dem Food Saver Vakuumschlauch und drücken Sie die Vakuumtaste des Gerätes.

Schalten Sie nach Abschluss des Vorgangs den Pfannenknopf in die geschlossene Position, trennen Sie den Schlauch und stellen Sie die Pfanne für 30-45 Minuten in den Kühlschrank.

Nach dieser Zeit die Lammkeule in eine Auflaufform legen, etwas Marinade in die Form gießen, so dass der Boden bedeckt ist, die Form mit Backpapier auslegen und für 30 Minuten bei 190-200 °C in den Ofen stellen Grad.

Entfernen Sie nach dieser Zeit das Backpapier, träufeln Sie die Marinadeflüssigkeit über das Fruchtfleisch und reduzieren Sie die Temperatur auf 180 Grad.

Wir lassen es für weitere 30 Minuten stehen und achten darauf, es von einer Seite auf die andere zu drehen.


Zubereitung von Lammfleisch mariniert in Kefir mit Knoblauch

Nachfolgend stelle ich das komplette Rezept in schriftlicher Form bereit, das Sie ausdrucken können, wenn Sie es bei der Zubereitung des Kuchens zur Hand haben oder in Ihrer Rezeptsammlung behalten möchten.

Direkt darunter findet ihr das Rezept im Videoformat, wo ihr genau sehen könnt, wie ich diese in Kefir marinierte Lammkeule zubereitet habe und wie sich das Fleisch beim Herausnehmen aus dem Ofen vom Knochen gelöst hat.

Und wenn Ihnen Videorezepte nützlich sind, abonnieren Sie den YouTube-Kanal, um keine zu verpassen! Ich poste dreimal die Woche neue Videorezepte. Klicken Sie hier, um zu abonnieren!


Mit Hühnchen gefüllte Paprikaschoten, die einem das Wasser im Mund zusammenlaufen lassen! Das leckere Rezept ist perfekt für alle, die Fleisch mögen.

Fleischfresser werden diese speziellen Paprikaschoten mit geräuchertem Hühnchen und gebackenen Pilzen sicherlich genießen. Die saftige Füllung, extrem duftend und absolut lecker, lässt einem das Wasser im Mund zusammenlaufen. Das Hühnchen in diesen Paprika ist unglaublich lecker und würzig. Die Fleischfüllung mit Pilzen macht diese Paprika sättigend. Paprikaschoten sind sehr einfach und das Endergebnis wird so sein, wie Sie es erwarten: Servieren Sie die Paprikaschoten gefüllt mit Tomatensauce oder Sahne.

ZUTATEN

& # 8211 100-150 g Hartkäse

& # 8211 Salz, schwarzer Pfeffer und Gewürze (nach Geschmack)

ART DER ZUBEREITUNG

1. Die Paprika halbieren, sodass jeder Teil einen Teil des Rückens hat. Entfernen Sie die Samen.

2. Zwiebel, Champignons und Hühnchen in kleine Würfel schneiden.

3. Um die Tomaten leichter zu schälen, braten Sie das Gemüse eine Minute lang in kochendem Wasser. Von den Tomaten die Schale entfernen und in kleine Würfel schneiden.

4. Den Dill sehr fein schneiden und den Käse durch eine Reibe reiben.

5. Die Hälfte der Paprika sollte 3 Minuten gekocht werden. Paprika aus dem kochenden Wasser nehmen und abkühlen lassen.

6. In der Pfanne mit etwas Pflanzenöl Zwiebel und Karotte anbraten. Nachdem das Gemüse weich ist, fügen Sie die Pilze hinzu und braten Sie weiter.

7. Tomatenwürfel, Hühnchen, Dill, Salz, Pfeffer und Gewürze in die Pfanne geben. Mische alle Zutaten. Die Füllung 5 Minuten weiter köcheln lassen und 1/2 des geriebenen Käses durch eine Reibe geben. Nach 1 Minute die Pfanne vom Herd nehmen.

8. Legen Sie die Paprikahälften auf eine geölte Pfanne. Die Paprikahälften mit der Fleisch-Pilz-Füllung füllen.

9. Die Paprika im vorgeheizten Backofen bei 190 Grad 30 Minuten backen.

10. Der restliche Käse sollte mit fein gehacktem Dill gemischt werden. Nach 30 Minuten das Paprikablech aus dem Ofen nehmen und die Paprika mit der Käsemischung mit Dill bestreuen.

11. Kochen Sie die Paprika für 10 Minuten weiter. Während dieser Zeit werden die Paprikaschoten schön braun.


Zutaten für das traditionelle Schweinefleischtrommel-Rezept:

  • Schweinemagen zum Füllen oder dicke Schweinekoteletts
  • 1/4 Schwein
  • 1 Schweineohr
  • 1 Schweinezunge
  • 3/4 Schweineleber
  • 1 Schweineniere
  • 1/2 Schweinelende & Acircn
  • 1/2 Milz Schweinefleisch
  • Salz
  • Pfeffer
  • Thymian
  • 2 Lorbeerblätter
  • Koriander 2-3 Beeren,
  • Paprika

Sehen Sie HIER, wie Sie das traditionelle Schweinefleischtrommel-Rezept zubereiten!



Bemerkungen:

  1. Tojazahn

    Sie haben sich nicht geirrt

  2. Douglass

    Ich denke, Sie werden den Fehler zulassen. Ich kann meine Position verteidigen. Schreib mir per PN.

  3. Ap Owen

    Meiner Meinung nach ist es eine interessante Frage, ich werde mich an der Diskussion beteiligen.

  4. Cunningham

    Ich entschuldige mich, aber meiner Meinung nach geben Sie den Fehler zu. Geben Sie ein, wir werden darüber diskutieren. Schreiben Sie mir in PM, wir werden damit umgehen.



Eine Nachricht schreiben