Traditionelle Rezepte

Kokosrolle - Fasten

Kokosrolle - Fasten


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Wir mögen den Hahn sehr und dieses Brötchen ist fein und sehr lecker und würzig!

  • Teig:
  • 300 ml Wasser
  • 500 gr Kekse
  • 5 Esslöffel Zucker
  • 4 Esslöffel Kakao
  • Creme:
  • 1 Päckchen Margarine
  • 5 Esslöffel Puderzucker
  • 100 gr Kokos

Portionen: 3

Vorbereitungszeit: weniger als 30 Minuten

REZEPTVORBEREITUNG Kokosnussbrötchen - Fasten:

Teig:

- Wasser, Zucker und Kakao werden einige Male zum Kochen gebracht

- die Kekse mahlen oder auf dem Nudelholz mahlen und mit dem Sirup mischen

- Alles mit der mit Öl eingefetteten Hand durchkneten, den Teig in 3 Teile teilen und mit dem gefetteten Nudelholz und Öl mit nicht zu großen Blättern auf einer Lebensmittelfolie verteilen

- Sahne auf den Teig streichen

Creme:

- Margarine bei Raumtemperatur mit Zucker und Kokosnuss gut mischen, bis eine Creme entsteht

Mit der Folie fest aufrollen (die Plastikfolie zurückziehen) und abkühlen lassen

Nachdem es abgekühlt und gebunden ist, portionieren Sie es!

Guten Appetit!


Rolle mit Waffelblättern und Kokoscreme und Karamell

Das bedeutet, dass wir den Zucker in eine Pfanne geben und bei schwacher Hitze auf die Herdflamme stellen und warten, bis er schmilzt (Zucker, nicht die Pfanne).

Wenn es karamellisiert (geschmolzen, kupferfarben) ist, fügen Sie Wasser hinzu und lassen Sie es kochen, bis sich der gesamte Zucker aufgelöst hat und wir einen Sirup erhalten. Die fein gemahlenen oder zerdrückten Kekse dazugeben und gut vermischen.

Mischen Sie das Wasser mit dem Zucker und stellen Sie sie bei schwacher Hitze, bis der Zucker schmilzt.

Fügen Sie die Butter hinzu und lassen Sie die Schüssel auf dem Feuer, bis sie schmilzt.

& Icircn den erhaltenen Sirup, fügen Sie Kokosnuss gemischt mit Milchpulver hinzu.

Beide Cremes müssen noch warm verarbeitet werden, sonst wird das Waffelblatt nicht weich und wir riskieren beim Rollen zu brechen.

Wenn wir alles fertig haben, nehmen wir ein Waffelblatt und verteilen eine großzügige Schicht Karamellcreme. Darüber legen wir eine Schicht Kokoscreme und rollen dann so fest wie möglich. Wir wickeln es in Frischhaltefolie ein und lassen es mindestens ein paar Stunden abkühlen.


Brötchen mit Marmelade und Walnüssen

Ich habe die Rolle mit Marmelade gemacht, weil mir die Idee des schnellen Glättens in erster Linie gefällt. Jemand probierte es und fragte mich, was für eine Sahne das sei, er wusste nicht, dass es sich um Marmelade handelte. Ich mag auch das Brötchen mit Cremes so kompliziert wie möglich, aber wenn es von jemand anderem zubereitet wird. Wenn ich es selbst zubereite, ist es, als hätte ich Lust, die Marmelade zu rollen. :D Ich habe auch eine Ausrede, ich bin ein Mann :P

Bravo, andere wissen nicht, wie man ein Ei in die Pfanne wirft. ))

:)) während ich die Marmelade wie ein echter Meister auf dem Rollenblatt verteile. : D

Egal, jeder kocht nach seinem Geschmack.
Es ist auch normal, eine schnelle Füllung zu wählen, und ich würde dasselbe tun, aber wenn ich persönlich die Walnuss nicht mit der Quittenmarmelade verbinden kann, höchstens der Pflaumen- / Magiun-Marmelade.
übrigens ist die Mischung aus Magiun mit gemahlenen Walnüssen perfekt für zarte Croissants)
CLAUDE

Ich hätte mir mehr Details zum Walzen von Blechen gewünscht, wenn ich knacke

Es gäbe nicht viele andere Details bezüglich des Walzens des Rollenblatts. Ich rolle das Rollblech, sobald ich es aus dem Ofen nehme und habe noch nie größere Probleme gehabt. Manchmal gibt es einen kleinen Riss, aber nichts Ernstes.

danke für das rezept! es ist das perfekte rezept für eine rolle! einen schönen tag!

Gerne Raluka! Ich werde bald eine Schokoladenrolle machen, also bleib dran)

Hi, aber bricht es nicht, wenn du es tust?

Hi! Wenn du das befolgst, was ich im Rezept geschrieben habe, dann denke ich, dass du mit dieser Rolle kein Problem haben wirst :)

Ist die Vanilleessenz unbedingt Pflicht? :)

:) Nein, du kannst die Rolle mit jeder beliebigen Essenz machen, die du bevorzugst. Mit anderen Worten, es wäre keine große Tragödie, selbst wenn Sie die Essenz überhaupt nicht ausdrücken würden. Es hängt von Ihnen ab, nur dass die Rolle duftender wird, wenn Sie die Essenz verwenden.

Das habe ich nicht ganz verstanden. nachdem Sie die Oberseite aus dem Ofen genommen haben, legen Sie sie auf das nasse Backpapier / Handtuch, geben Sie die Füllung hinzu und rollen Sie sie erst dann?

Ja, Stefania, ich rolle die Rolle sofort, nachdem ich die Marmelade und Walnussfüllung gleichmäßig verteilt habe.

Hi,
Ich habe dieses Brötchen immer mit Kakao gemacht und es mit Sahne gefüllt, die ich für Vanillekuchen gekauft habe. immerhin ein schokoladenglasur .. super schnell!
-aber ..ich habe die Rolle ohne Sahne im Handtuch gerollt, dann habe ich sie geöffnet-0 und ich habe die Mehlcreme hinzugefügt -keine Pause! nicht einmal ein kleines.
Zunahme beim Kochen
Katia (ich und meine wertvollen Tipps)

:) Katia, verdirb niemals ein paar Tipps, besonders wenn sie wertvoll sind. Ich mag es, dass du die Rezepte noch schlimmer vereinfachst als ich, aber trotzdem war es diesmal nicht einfacher, wenn du zuerst die Sahne streichst? Auf jeden Fall hast du ein großes Plus an Mut, ich sehe, du hattest überhaupt keine Angst, das Rollenblatt zweimal zu rollen :D

Naja, ehrlich gesagt habe ich im Netz alle möglichen Ideen gefunden und so wusste ich, dass es zuerst im nassen Handtuch läuft, natürlich wird es weicher und es ist so einfach wie möglich, 2 Operationen durchzuführen.. :) katia

Ein weiteres super einfach zuzubereitendes Rezept, aber besonders. Nochmals vielen Dank und ich werde Sie über all die Leckereien auf dem Laufenden halten, die ich Ihnen stehlen werde. Ich habe das selbstgemachte Aprikosenmarmeladenbrötchen gemacht, es ist natürlich nicht zu vergleichen mit den, die ich gekauft habe, ich habe es mit Schlagsahne und einigen Schokoladendekorationen dekoriert. Ich empfehle mit vollem Vertrauen)

Cristina, wenn du auch selbstgemachte Schlagsahne (also Sauerrahm) verwendet hast, dann bedeutet das, dass dein Brötchen großartig war. Ich denke, Schlagsahne macht es weniger trocken als meine Walnuss.

Ich habe es mit Apfelmarmelade von mir gefüllt und das einzige Problem war das. Ich habe mir irgendwie die Finger gebraten. :( als ich das Blatt gerollt habe, aber es ist mir der magische Moment vorübergegangen. als ich es genossen habe und meins nicht mit den Lob / Komplimenten aufhörte. Also bleibe ich der Meinung, dass dein Blog großartig ist! Ups. vergaß zu loben dir und danke nur in gedanken :) Adriana)

:) Der Blog wäre toll gewesen, wenn ich im Rezept geschrieben hätte, dass wir auf unsere Finger aufpassen sollen, damit ihr sie nicht mehr verbrennt. Es hat also auch Undichtigkeiten, aber ich erinnere mich, dass ich dies in verbrannter Zuckercreme erwähnt habe. Da wirst du also sicher keine Probleme haben :D

Und diese Rolle mache ich schon lange, nur habe ich gehackte Walnüsse in die Marmelade gegeben und außen mit Puderzucker bestäubt.

Ich denke, deine Version ist einfacher, du machst dir überhaupt nicht die Mühe, sie mit Walnüssen zu tapezieren. Da ich denke, dass ich das Rezept nicht zu sehr komplizieren würde, werde ich das nächste Mal Ihrem Rat folgen und versuchen, einige gehackte Walnüsse in die Füllungsmarmelade zu geben)

Klassisch gerollt, schnell und lecker. Die Füllvarianten können unzählig sein, je nach unseren kulinarischen Fantasien. Die Sache mit dem öligen Papier. Ich wusste es nicht: Danke für das Geheimnis. Jetzt habe ich die zweite Rolle fertig, die erste mit Quitte und Walnussmarmelade, die zweite mit Zitronencreme, mein Junge isst die Rolle nur mit Zitronencreme, mit Zuckerguss überzogen. Das Geheimnis des flauschigen Blechs ... willst du es wissen ? Wollen ? Du willst nicht ? ! Wollen ? Gut. Ich sage es dir :)) SO 5 Eier, 5 Zucker, 5 Mehl, 5 Esslöffel Wasser: kaltes Wasser. Da ich aus Siebenbürgen komme ... diese Rolle ist ein Teil meiner Kindheit, ich habe sie vergessen ... danke, weil du mich durch deinen Blog an die Rolle erinnert hast. Wie auch immer, Sie besuchen Ihren Blog regelmäßig, von hier aus lasse ich mich von der Speisekarte von morgen inspirieren :)) tatsächlich mache ich morgen ein Hühnchen gefüllt mit einer Beilage aus Kartoffeln und Petersilie vorhanden, Ihren Humor und Ihre Leidenschaft, um diesen Blog noch wertvoller zu machen

Ich versuche und möchte jedes Mal all diese Geheimnisse lüften, aber oft messe ich ihnen keine Bedeutung bei. Und bei manchen habe ich den Eindruck, dass sie bekannt sind und ich die Welt nur langweilen würde, wenn ich sie erwähne und das Rezept zu sehr in die Länge ziehe :) ) Ich erwarte, dass Sie teilen und andere Geheimnisse im Zusammenhang mit Rezepten aus Siebenbürgen, meine Dobrogea ist so weit weg.


Zubereitungsart

Dieses einfache, aber sehr leckere und gut aussehende Rezept lässt sich besonders an heißen Sommertagen zubereiten, da Sie den Herd nicht benutzen müssen.

Zubereitung für Blätter: Kekse so fein wie möglich zerdrücken, Kakao, Milch hinzufügen, Zutaten gut verkneten, dann die Zusammensetzung in 2 gleiche Teile teilen. Jedes Teil wird mit einem Twister zwischen 2 Nylonfolien gespannt, mit Sahne eingefettet, fest in Frischhaltefolie gerollt und kalt gehalten. Auf die Dicke eines Fingers schneiden.

Zubereitung für die Sahne: Butter schlagen, Zucker und Vanillezucker dazugeben, verrühren, bis er gut in die Butter eingearbeitet ist, Kokosnuss dazugeben und mit der Sahne gut verrühren. Mit dieser Creme, die wir in zwei Teile teilen, fetten Sie die 2 aus den Keksen erhaltenen Blätter ein und rollen sie fest in Plastikfolie.

Keksrolle mit Kokos

1. Mahlen Sie die Kekse, mahlen Sie sie oder zerdrücken Sie sie mit einem Nudelholz. Dann mischen


Rolle mit Vanillecreme und Kokos

Beginnen Sie mit der Zubereitung der Sahne: Eier, Salz, Zucker und Vanillezucker werden in einer Pfanne vermischt. Milch und Mehl dazugeben und vermischen. Fügen Sie die gewürfelte Butter hinzu und stellen Sie die Pfanne auf schwache Hitze. Rühren Sie kontinuierlich mit einem Schneebesen, bis die Creme eindickt. Abkühlen lassen.


Schalten Sie den Ofen zum Erhitzen ein.


Fahren Sie mit der Vorbereitung der Arbeitsplatte fort: Trennen Sie das Eiweiß vom Eigelb. Das Eiweiß mit einer Prise Salz verquirlen. Dann mit Zucker und Vanillezucker mischen, bis sie wie Baiser werden. Eigelb und Öl dazugeben und vermischen. Das Mehl, dann die Kokosraspeln leicht einarbeiten und den Teig von unten nach oben mit einem Silikonspatel mischen.


In einer mit Öl gefetteten und mit Backpapier ausgelegten Pfanne den Teig verteilen und in den Ofen schieben, bis er schön gebräunt ist. Die heiße Oberseite mit dem Backpapier vom Blech nehmen und auf ein feuchtes Tuch legen. Aufrollen und in ein Handtuch gewickelt abkühlen lassen.


Kokosraspeln über die Sahne geben und einarbeiten. Schlagsahne dazugeben und vermischen.


Entfernen Sie die Oberseite vom Handtuch, ohne das Backpapier zu entfernen. Die Hälfte der Sahne darauf verteilen und erneut aufrollen, dabei das Backpapier entfernen. Die Rolle auf einen Teller legen und mit restlicher Sahne, Kokosraspeln und Waffel-Gänseblümchen garnieren.


Brötchen mit Vanille- und Kokosgeschmack kochen

Zutaten

  • Für das Rollenblatt (27/37 cm):
  • 4 Eier, mittel
  • 1 Prise Salz
  • 8 Esslöffel Zucker
  • 2 Päckchen Vanillezucker (8 gr / Päckchen)
  • 4 Esslöffel Öl
  • 160 gr Mehl
  • 50 g Kokosraspeln
  • Für Vanillecreme mit Kokos:
  • 2 Eier
  • 1 Prise Salz
  • 200 gr Zucker
  • 3 Beutel Vanille-Bourbon-Zucker (8 gr / Beutel)
  • 750 ml Milch
  • 110 gr Mehl
  • 100 gr Butter
  • 50 gr Kokos, gerieben
  • 200 ml flüssige Sahne, gesüßt
  • Zur Dekoration:
  • 20 g Kokosraspeln
  • Neapolitanische Gänseblümchen, Dekoration

Zubereitungsart

Bereiten Sie das Teigblatt für die Rolle mit Vanille- und Kokosgeschmack vor

Den Ofen auf 180 Grad drehen.

Trennen Sie zuerst das Eiweiß vom Eigelb. Das Eiweiß mit einer Prise Salz vermischen, bis es kristallin wird. Nach und nach Zucker und Vanillezucker dazugeben und verrühren, bis ein festes Baiser entsteht. Fügen Sie das Eigelb und das Öl hinzu und mischen Sie die Zusammensetzung. Dann das Mehl hinzufügen, nach und nach die Kokosnuss. Der Teig für das Rollenblatt wird mit einem Spatel von unten nach oben leicht gemischt, um ihn belüftet zu halten.

In einem mit Öl gefetteten und mit Backpapier ausgelegten Backblech den Teig für das Rollblech ausrollen und glätten.

Das Blech mit dem Teig für das Brötchen in den Ofen stellen und 20-25 Minuten ruhen lassen, oder bis er schön gebräunt ist.

Nach dem Backen wird die heiße Oberseite mit dem Backpapier auf ein feuchtes Tuch gewendet. Aufrollen und in ein Handtuch gewickelt abkühlen lassen.

In der Zwischenzeit die Sahnerolle mit Vanille-Kokos-Geschmack vorbereiten

Eier, Salz, Zucker und Vanillezucker in einem Topf vermischen. Milch und Mehl dazugeben und vermischen. Dann die gewürfelte Butter hinzufügen und die Pfanne auf schwache Hitze stellen. Rühren Sie kontinuierlich mit einem Schneebesen, bis die Creme eindickt. Gut abkühlen lassen und dann die Kokosnuss einarbeiten. Die flüssige Sahne dazugeben und verrühren, bis eine homogene Sahne entsteht.

Wickeln Sie das Rollenblatt vom Handtuch ab, ohne das darunter liegende Backpapier zu entfernen. Die Hälfte der Vanillecreme mit Kokos auf dem Blech verteilen und erneut aufrollen, diesmal das Backpapier entfernen. Die Rolle auf einen Teller legen und mit restlicher Sahne, Kokosraspeln und neapolitanischen Margeriten dekorieren.


KAROTTE mit KAROTTE und WALNUSS & # 8211 einfaches und wirtschaftliches türkisches Dessert (Video)

Diese Rolle ist türkisch inspiriert, kann aber dank der leicht zugänglichen Zutaten in allen Teilen der Welt von jedem zubereitet werden.

Die Türken halten es für ein praktisches, einfaches und wirtschaftliches Rezept.

Karotten-Walnuss-Rolle - Rezept

• 3 große Karotten
• 1 Tasse Puderzucker
• 1 ½ Tassen gemahlene Kekse
• 1 Tasse gemahlene Walnüsse
• Kokosnuss

Einen Kürbis schälen, reiben und den Saft auspressen. Legen Sie sie in eine antihaftbeschichtete Pfanne auf das Feuer und fügen Sie den Zucker hinzu. Rühren Sie die Karotte um und bringen Sie sie zum Kochen, bis sie vollständig weich ist und ihren Saft hinterlässt.

(In anderen Varianten dieses Rezepts wird der gehärteten Karotte etwas wasserabgeschreckte Stärke zugesetzt, um die endgültige Zusammensetzung weiter zu binden).

In eine große Schüssel umfüllen und abkühlen lassen. In der Zwischenzeit die Kekse und Walnusskerne mahlen. Sie können eine Küchenmaschine, einen Mixer oder einen Fleischwolf verwenden.

Nachdem die Karotte abgekühlt ist, die Kekse und die gemahlenen Walnüsse hinzufügen und glatt rühren. Sie müssen eine gebundene Komposition erhalten. An dieser Stelle können Sie der Komposition weitere Zutaten hinzufügen, z. B. getrocknete oder ölige Früchte - Rosinen, Preiselbeeren, schwarze Johannisbeeren, gemahlene Mandeln, gehackte Pistazien, Haselnüsse usw.

Die Zusammensetzung kann auch mit Zimt, Ingwer, Vanille, Rum, Zitrone, Orange oder anderen Aromen aromatisiert werden.
Legen Sie eine große Plastikfolie auf den Tisch. In die Mitte legen Sie mit einem Löffel eine lange Schicht Kokosnuss, etwa die Breite Ihrer Handfläche. Glätten Sie es von Hand.

Anschließend die Karottenmasse ebenfalls mit einem Löffel über das Kokosbett legen und am Ende mit dem Löffelrücken platt drücken.

Rollen Sie die Folie fest, um eine möglichst kompakte Rolle zu erhalten. Wenn es zu lang ist, halbieren und die Enden gut festziehen.

Die Rolle in den Kühlschrank stellen und einige Stunden, am besten über Nacht, abkühlen lassen. Es wird hart und lässt sich leicht schneiden.

Die Folie vorsichtig abwickeln und die Rolle in dicke Scheiben schneiden.

Quelle: Nefis Yemek Tarifleri, Cezerye Tarifi & # 8211 Az Malzemeli Çok Pratik

* Die auf dieser Website verfügbaren Ratschläge und Gesundheitsinformationen dienen zu Informationszwecken und ersetzen nicht die Empfehlung des Arztes. Wenn Sie an chronischen Krankheiten leiden oder Medikamente einnehmen, empfehlen wir Ihnen, vor Beginn einer Kur oder natürlichen Behandlung Ihren Arzt zu konsultieren, um Wechselwirkungen zu vermeiden. Durch das Verschieben oder Unterbrechen klassischer medizinischer Behandlungen können Sie Ihre Gesundheit gefährden.


Fastenrezept - Fastenbrötchen mit Kokos und Kakao - Einfaches, einfaches und schnelles Rezept zur OSTERN Fastenzeit

POST Roll mit Kokos und Kakao – einfach, schnell und perfekt für diese Zeit. Es ist eine köstliche Rolle und ihr Aussehen ist sehr schön. Die Kokosnuss verleiht ihm ein sehr gutes Aroma…

Wir benötigen folgende Zutaten:

• 400 g einfache Kekse
• 4 Esslöffel Kakao
• 200 g Zucker
• 200 ml Wasser
• 80 g Margarine
• das Fläschchen befreit rom

• 200 g Margarine
• 10 Esslöffel Puderzucker
• 100 g Kokos
• ein Fläschchen mit Vanilleessenz
Zubereitungsart:
Braunes Blech: Wasser, Zucker, Kakao und Margarine aufkochen, dann alles über fein gemahlene Kekse gießen.

Dann den Rum dazugeben, gut durchkneten bis ein feiner und nicht klebriger Teig entsteht, dann auf einem Backblech 2 Bleche mit einer Dicke von ca. 0,5cm. Aus dieser Zusammensetzung müssen sich zwei Rollen von 35 cm ergeben

Kokoscreme: ganz einfach zuzubereiten. Den Zucker mit der Margarine mischen, dann die Kokosnuss und die Vanille hinzufügen.

Zusammenbau der Rolle: Auf dem braunen Blech die Kokoscreme verteilen, dann so fest wie möglich rollen und in Frischhaltefolie einwickeln. Wenn es fertig ist, lassen Sie es einige Stunden abkühlen. Vor dem Portionieren die Kokosnuss rollen.

* Der Inhalt dieses Artikels dient nur zur Information und ersetzt keinen Arztbesuch. Für eine korrekte Diagnose empfehlen wir Ihnen, einen Spezialisten aufzusuchen.


  • Es dauerte
  • 1 kg Mehl
  • 6 Eigelb
  • 50 g Hefe
  • 450 ml Milch
  • 250 g Zucker
  • 150 g Butter
  • 50 ml Öl
  • von 1/2 Zitrone schälen
  • von einer 1/2 Orange schälen
  • 1 Teelöffel Vanille (Extrakt / Essenz)
  • Füllung
  • 6 Eiweiß
  • 150 g) Zucker
  • 20 g (1 Esslöffel Stärke)
  • 350 g Kokos (Blitz)
  • eine Prise Salz
  • ein Löffel Vanille
  • ein Ei zum Salben
  • Kristallzucker zum Dekorieren (Rezept Hier-klicken)

Der Teig ist ähnlich fluffiger Kakaokuchen und Nüsse, die Konsistenz gefällt mir sehr gut und sie bleibt mehrere Tage weich.

Zuerst das Mehl in eine große Schüssel sieben. Zum Hefe Maya, Hefe mit einem Esslöffel Zucker und 5-6 Esslöffel warmer Milch aus den angegebenen Mengen mischen und 10 Minuten zur Aktivierung ruhen lassen.

Mischen Sie das Eigelb mit dem Zucker, bis es schmilzt, fügen Sie dann die Aromen und die warme (nicht heiße) Milch hinzu.

Die Butter schmelzen und mit dem Öl vermischen.

Geben Sie die Hefe, die Eigelbmischung über das Mehl und beginnen Sie zu kneten.

Ich benutzte eine Küchenmaschine und fügte während des Knetens der geschmolzenen Butter zusammen mit dem Öl in zwei, drei Runden hinzu und knetete es 5 Minuten lang mit der ersten Geschwindigkeit.

Wenn Sie den Kuchen von Hand kneten, geben Sie nach und nach das warme Fett hinzu und kneten Sie mindestens 10-15 Minuten.

Die Schüssel mit Frischhaltefolie abdecken und den Teig gehen lassen, bis er sein Volumen verdoppelt hat.

Die Füllung wird wie folgt zubereitet: Eiweiß in einer Schüssel mit einer Prise Salz, Zucker und Stärke zu einem cremigen Baiser verrühren.

Dann die Kokosnuss hinzufügen und glatt rühren.

Die Arbeitsplatte mit etwas Öl einfetten und den Teig in 4 Teile teilen, jedes Stück zu einem Rechteck verteilen und die Creme gleichmäßig darauf verteilen.

Rollen Sie die Rechtecke und weben Sie sie paarweise.

Legen Sie die Kuchen in die Formen und lassen Sie sie weitere 30 Minuten gehen, bevor Sie sie in den Ofen geben, fetten Sie sie mit geschlagenem Ei ein und bestreuen Sie sie mit Puderzuckerkörnern.

Die Cozonacs die ersten 10 Minuten 10 Minuten bei 200 °C backen, dann weitere 20-30 bei 180 °C. Wenn sie zum Anbrennen neigen, eine Alufolie darüber legen.

Nachdem Sie die Cozonacs aus den Formen genommen haben, legen Sie sie für 10 Minuten auf eine Seite, drehen Sie sie dann um und lassen Sie sie vollständig abkühlen, damit sie nicht gehen. Guten Appetit!

Wir empfehlen Ihnen, ein köstliches Fastenrezept auszuprobieren. Wenn Sie keine Ideen mehr haben und nicht wissen, was Sie für eine der Hauptmahlzeiten des Tages zubereiten sollen, bieten wir Ihnen die Schritte zur Zubereitung einer Pilzcremesuppe mit Kokosmilch an.

Wenn Sie sich im Geschmack der Rezepte auf diesem Blog wiederfinden, warte ich jeden Tag auf Sie Facebook Seite. Dort finden Sie viele Rezepte, neue Ideen und Diskussionen mit Interessierten.

* Sie können sich auch anmelden für Rezeptgruppe aller Art. Dort können Sie Ihre Fotos mit bewährten Gerichten aus diesem Blog hochladen. Wir werden in der Lage sein, Menüs, Essensrezepte und vieles mehr zu besprechen. Ich bitte Sie jedoch dringend, sich an die Regeln der Gruppe zu halten!

Sie können uns auch auf Instagram und Pinterest folgen, unter dem gleichen Namen "Rezepte aller Art".


Fastenbrötchen mit Kokoscreme - einfaches Rezept

Wir bieten Ihnen ein Dessert nicht nur einfach, sondern auch sehr lecker und praktisch. Es ist pflanzlich und kann für die Fastenzeit zubereitet werden. Keine Vorbereitung des Ofens erforderlich. Wer nicht fastet, kann Milch statt Kaffee und Butter statt Margarine nehmen.

Fastenrolle mit Kokoscreme

Keksrolle mit Kokos & #8211 Rezept

• 150 g Kekse (die Sie mögen: Digestif, mit Zimt, mit Kleie usw.)
• 150 ml Kaffee
• 50 g dunkle Schokolade (fasten)
• 3 Esslöffel Kakao
• 2 Esslöffel brauner Zucker
• 1 Esslöffel Margarine
• 1 Teelöffel Rumessenz

• 100 g Kokos
• 100 g Puderzucker
• 100 g Margarine
• 1 Teelöffel Vanilleessenz

Um den "Teig" zuzubereiten, müssen wir die Kekse durch einen Roboter oder durch einen Fleischwolf fein mahlen. Als nächstes den zubereiteten Kaffee, Schokolade, Kakaopulver, Zucker und Margarine bei schwacher Hitze in einen Topf geben. Rühren Sie oft, bis Zucker und Schokolade und Margarine geschmolzen sind. Am Ende wird die Rumessenz hinzugefügt. Gut mischen, und dieser Sirup wird in einer Schüssel über die gemahlenen Kekse gegossen.

Mischen Sie alle Zutaten von Hand, um eine homogene Masse zu erhalten. Die Paste sollte weder zu dick noch zu dünn sein. Wenn Sie es zu scharf finden, fügen Sie etwas mehr Kaffee hinzu.

Diese Kekspaste wird auf eine Lebensmittelfolie gelegt und eine Folie darauf gelegt, wonach sie mit dem Nudelholz verteilt wird, um ein dünnes, gut haftendes Blatt zu erhalten. Die Form dieses Backblechs sollte rechteckig sein. Entfernen Sie vorsichtig die Folien.

Bereiten Sie nun die Kokoscreme zu: Reiben Sie die Margarine mit dem Zucker ein, fügen Sie dann die Kokos- und Vanilleessenz hinzu.

Es ist Zeit, die Rolle zusammenzubauen. Die Kokoscreme auf dem Backblech verteilen und mit der Rückseite eines Löffels glattstreichen. Vorsichtig rollen, dann wieder in Frischhaltefolie einwickeln und ca. 3 Stunden kühl stellen oder über Nacht ruhen lassen. Nach dem Aushärten ist die Rolle nur noch zum Aufschneiden geeignet.

Wenn Sie keine Margarine verwenden möchten, verwenden Sie 30 Minuten lang eine hydratisierte Dattelpaste in Wasser.

* Die auf dieser Website verfügbaren Ratschläge und Gesundheitsinformationen dienen zu Informationszwecken und ersetzen nicht die Empfehlung des Arztes. Wenn Sie an chronischen Krankheiten leiden oder Medikamente einnehmen, empfehlen wir Ihnen, vor Beginn einer Kur oder natürlichen Behandlung Ihren Arzt zu konsultieren, um Wechselwirkungen zu vermeiden. Durch das Verschieben oder Unterbrechen klassischer medizinischer Behandlungen können Sie Ihre Gesundheit gefährden.


Video: Rezept: Biskuitrolle mit Himbeeren für die Crème-Füllung (Kann 2022).